Autor Thema: Preise für Milchprodukte fallen wieder.....  (Gelesen 40104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pierette

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1356
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Preise für Milchprodukte fallen wieder.....
« Antwort #150 am: 16.05.12, 10:36 »

Nun ja, die 46 Prozent haben nun nicht so viel mit dem Weltmarkt zu tun und somit auch nichts mit "Weltmarktpreisen". Der größte Batzen des Exportes geht in die EU-Länder, hat nun auch nichts mit Wechselkurs zu tun. Wer sich die Lira für Italien zurückwünscht, wird schnell vor Probleme anno dazumal gestellt: Haste Probleme, muste die Währung aufweichen. Nein danke!

Zitatfunktion korrigiert

Du hast absolut Recht, ich kann Dir nur zustimmen, Milli.
Da siehst Du mal, was uns ständig erzählt wird.
Komischer Weise wird uns die Geschichte mit dem Export immer wieder aufgetischt, als Begründung für niedrige Preise.
Ein Tier, das nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen (aus Afrika)

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7657
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Preise für Milchprodukte fallen wieder.....
« Antwort #151 am: 19.01.23, 22:46 »

War nicht gegen Dich gerichtet! Es kann durchaus sein, daß manche Molkerei runter muß mit dem Milchpreis. Aber in Bayern sehe ich ganz wenige, wo "die 25" zu befürchten sind - und nur, wenn´s ganz schlecht laufen sollte!


....auch monatelange Preise von 30-29-28 ct sind für jeden schlimm :P :P, egal ob Bayern oben, unten vorne hinten........


wir hatten letzens eine Betriebsberatung........(unsere Zukunft.............war sehr gut und sogar vom BBV........... 8) 8))...........Fachleute und auch Banken rechnen über die nächsten 10-15 Jahre mit keinem Preis mehr über 35 ct. Kann sich also jeder selber ausrechnen, was ihm sein l Milch kostet und was er erlöst.


Ich hole das mal aus der Versenkung, sind jetzt ca 10 Jahre her dass diese Aussage getroffen wurde.

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4600
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Preise für Milchprodukte fallen wieder.....
« Antwort #152 am: 20.01.23, 07:02 »
bin immer noch froh, dass wir keine Milch mehr haben, denn wir würden es nicht mehr derzahlen auch bei derzeit hohen Milchpreisen.
Herzliche Grüße von Fanni