Autor Thema: Die erste Schwalbe ist da! II  (Gelesen 60754 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2580
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #255 am: 05.04.21, 18:22 »
Unser Stall ist ja nun leer. Und mein Mann weigert sich, etwas aufzumachen, es wären ja noch einige Nester da aus den vergangenen Jahren.
Hab noch keine Schwalbe gesehen.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 402
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #256 am: 05.04.21, 19:55 »
Bei uns sind seit gestern auch die ersten Schwalben. Mein Mann hat sie gesehen... :) ;) ;)
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3260
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #257 am: 09.04.21, 11:13 »
Ich hab heute die 1. Mehlschwalbe gesehen. Ziemlich früh, sonst sind die immer später da. Rauchschwalben sind seit einigen Tagen da, aber nur wenige, ich hoffe es kommen noch mehr.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2870
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #258 am: 09.04.21, 11:29 »
oh, dann könnte das was ich vorhin gesehen habe auch eine gewesen sein.
Leider wurde das Gebäude in dem sie immer genistet haben abgerissen.
Die wird jetzt auf der Suche sein.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20774
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #259 am: 18.04.21, 15:25 »
Unsere Rauchschwalben sind auch da, noch nicht viele, aber sie sind da. Lt. Göga schon ein paar Tage, mir war das gar nicht aufgefallen.

Und der Milan zieht auch wieder seine Kreise über dem Hof. Ich mag die so.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4056
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #260 am: 19.04.21, 17:38 »
Den Milan schau ich auch gerne zu. Unsere Schwalben werden vielleicht kommende Woche eintreffen. Denke Ende April war immer deren Zeit. Momentan ist es zu kalt, aber angeblich soll ja endlich der Frühling kommen.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4056
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #261 am: 28.04.21, 07:28 »
"Wo Schwalben sind da wohnt das Glück"

Gestern Abend sind die ersten Glückbringer angekommen. Ach Gott war das wieder eine Freude. Selbst mein Mann, der immer lachend sagt: "Na Du und Deine Schwalben...." hat sich sehr gefreut. Klar, wer will schon vom Glück verlassen werden. Nun sind sie wieder da und es ist echt was los im Innenhof. Ich hoffe sie hatten einen guten Urlaub im Süden und sind alle gesund und fit. Denn es gibt viel an den Nestern zu tun.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline Caddy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 706
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #262 am: 28.04.21, 08:29 »
 bei uns ist die Freude bei den Schwalben auch immer groß, wo die schwalbe wohnt, ist das glück, bloß unsere glücks-
bringer werden jeden tag in angst und schrecken versetzt. mehrere falken , gestern waren es 4 stück, jagen nach ihnen.
blitztschnell geht das, die schwalben sind anschließend verstört und erschreckt. sogar in den stall kommen sie geschossen,
um nach ihnen zu jagen. die jungschwalben sind besonders gefährdet, sie sind leichte beute, da sie noch unerfahren sind.
die falken jagen nur kranke und schwache vögel, erklärt eine  vogelexpertin, wir sehen genau das gegenteil.
es wird gejagt was das zeug hält. wir hatten teilweise im winter gar keine singvögel mehr. die rauchschwalben stehen
auf der roten liste, die sind bei uns immer ganz zutraulich im stall, keine angst vor mensch und stallbewohnern.
mehlschwalben sind heuer wenige zurück gekommen, hoffe, daß noch welche nachkommen. ich finde die " S c h w a l b e "
hebt die stimmung. sonnige grüße imke
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke

Offline Nixe

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 972
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #263 am: 28.04.21, 08:52 »
@caddy  Bist du dir sicher das, das Falken sind keine Sperber? Wir haben ja 4 Falkenpaare die bei uns brüten. Es sind Turmfalken. Wir haben die noch nie nach Vögel jagen sehen, nach M@usen schon. Da wir unseren Stadl gefühlt 10000 Spatzen haben, wärs vielleicht nicht schlecht wenn die mal drunterkrachen würden  8) werden immer frecher. In der Garage brüten 2 Schwalbenpärchen noch nie Probleme gehabt.

Online Rohana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 867
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #264 am: 28.04.21, 23:40 »
Es gibt einen Falken der die Schwalben jagt, der Baumfalke, google den mal. Wir haben ein Brutpaar hier, den Herrn des Nests hatten wir vorletztes Jahr nach einem Absturz aufpäppeln lassen.

Offline Irmgard3

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 670
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #265 am: 29.04.21, 14:35 »
Gestern habe ich die ersten drei Schwalben gehört, ihr fröhliche Gezwitscher in der Luft und dann drehten sie ihre Runden. Freu***
Lebe, wie  du wenn du stirbst, wünschen wirst, gelebt zu haben.
(Christian Fürchtegott Gellert)

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1795
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #266 am: 29.04.21, 20:08 »
Hier sind sie auch vor ein paar Tagen eingetroffen, und den Kuckuck habe ich heute auch das erste Mal gehört :)
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6966
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #267 am: 29.04.21, 21:22 »
Bei uns im hinteren Hauseingang sind sie seit Gestern auch wieder da. (ist offen)
Ist zwar etwas Sauerei, aber einfach schön. 

Offline Caddy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 706
  • Wer Heiterkeit sät, wird Lebensfreude ernten
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #268 am: 29.04.21, 22:06 »
wie rohana schrieb, es sind baumfalken, sperber haben wir auch die jagen, göga hat auch nachgelesen, für mich sind
sie nur falken. den sperker erkenne ich daran, daß er die mehlschwalben an den dachvorständen, wo sie ihre nester haben,
abfängt, blitztschnell. die spatzen sind schlau, die flüchten ins nächst gelegene gebüsch, keine chance für die raubfögel.
spatzen haben wir auch viele, eigentlich zu viele, ich mag sie schon die lustigen kerle, aber wenns zu viele werden, ist es
auch nicht mehr schön, salat ohne schutz im garten geht gar nicht mehr, alles junge schmackhafte gemüse wird von denen
verzehrt, sogar die tomatenstauden, bzw. deren blüten haben sie verwüstet, die schutzmaßnahmen meinerseits ist enorm.
mehlschwalben haben wir heuer sehr wenige, leider, hoffentlich kommen noch welche. wir besorgen uns jedes jahr lehm,
für den nestbau, der wird gerne angenommen, und in trockenen tagen gibts in einer extra pfützte wasser, da wird gebadet.
Das Glück ist ein Mosaik, bestehend aus lauter unscheinbaren
kleinen Freuden.
LG Imke

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2580
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die erste Schwalbe ist da! II
« Antwort #269 am: 06.05.21, 13:20 »
Nur ein (besser als keins) Schwalbenpaar hat sich bei uns niedergelassen.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)