Autor Thema: Noch mal was ganz anderes machen...  (Gelesen 5900 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pekaTopic starter

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1528
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Noch mal was ganz anderes machen...
« Antwort #45 am: 30.01.21, 21:35 »
maggie, im Laufe von vielen Jahren habe ich mir diese "Freiräume" erarbeitet.
Es ist nicht immer einfach die Zeit abzuknapsen, aber sie ist mir wichtig und ich möchte sie nicht missen.

Martina, der kurze Einblick hat mir gereicht um festzustellen, das ich dies nicht meine Welt ist. Mein Arbeitsplatz ist ein Haushalt oder eine Küche - da fühle ich mich wohl.

Liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline Meta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 623
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Noch mal was ganz anderes machen...
« Antwort #46 am: 31.01.21, 11:24 »
....genau so ist es Martina. Erst wenn man was ausprobiert hat weiß man ob es was für einen ist . Aber es stärkt auch auf jeden Fall das Selbstbewustsein. In diesem Sinne wünsche ich euch allen in diesen Zeit zu machen NOCH MEHR Mut.
nicht jede(r) ist so mutig ! Dafür meinen Respekt !
Aber es stimmt schon, wer nichts wagt, der nichts gewinnt. Und auch nicht  die Erfahrung !

dazu passt auch das Nachtcafe Thema vom 29.1. " Noch mal neu anfangen....."