Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
Bücherwurm und Leseratte / Re: Bücher, Bücher, Bücher... V
« Letzter Beitrag von Margret am Heute um 16:54 »
"Morgen, Klufti, wirds was geben" - eine Weihnachtsgeschichte  von Volker Klüpfel/Michael Kobr, erschienen  2021 im Ullstein-Verlag

Ein wunderbares weiteres Kluftinger-Büchlein , das in gewohnter Weise unterhält. Thema Weihnachten bei Kluftingers.


Margret
2
Bücherwurm und Leseratte / Re: Bücher, Bücher, Bücher... V
« Letzter Beitrag von Margret am Heute um 16:50 »
"Monschau"  von Steffen Kopetzky,  erschienen 2021 im Rowohlt-Verlag.

Das Buch handelt 1962 in der Eifel, als dort ein Pocken-Ausbruch stattfand. Thema ist eine Liebe im Ausnahmezustand, und die junge, vom rasanten Wirtschaftswachstum geprägte Bundesrepublik.

Faszienierende Parallelen zu Corona-Maßnahmen und Ereignissen.

Margret
3
Bücherwurm und Leseratte / Re: Bücher, Bücher, Bücher... V
« Letzter Beitrag von Margret am Heute um 16:43 »
"Stay away from Gretchen - eine unmögliche Liebe"  von Susanne Abel,  erschienen 2021 im dtv Verlag.

Tom Monderath, ein bekannter Nachrichtensprecher aus Köln, macht sich Sorgen um seine Mutter Greta, die an Demenz leidet.   Als sie vergisst, was sie alles vergessen musste, um weiterleben zu können, erzählt sie erstmals aus ihrem Leben - von ihrer Kindheit in Ostpreußen, der Flucht im eisigen Winter und den Jahren im besetzten Heidelberg.
Bis das Foto eines kleinen Mädchens mit dunkler Haut auftaucht und Greta verstummt....

Nichts ist für immer vergessen - Susanne Abel lässt ein unbekanntes Kapitel deutscher Nachkriegsgeschichte lebendig werden.

Ein super interessantes Buch, gut zu lesen, tief gehend, berührend, fesselnd und schön.

Margret
4
Das bißchen Haushalt.... / Re: Mit was putzt ihr ?
« Letzter Beitrag von Hamster am Heute um 16:28 »

Hallo Renate,
ich habe für mich Haka wieder neu entdeckt.
aktuell den Kraftreiniger, da wir sehr kalkhaltiges Wasser haben
ist er für mich eine Arbeitserleichterung.
Den Raumpfleger nutzen wir schon lange, auch im gewerblichen Bereich,
er löst gut den Schmutz und das Reinigen macht dann auch Spaß.

LG
Hamster
5
Die Coronakrise 2020 / Re: Corona allgemein
« Letzter Beitrag von fanni am Heute um 15:35 »

Hab meinen Bruder auch schon gefragt, wo die sich alle anstecken. Kanns auch nicht sagen.
Wir an der Grenze zu Braunau, die auch hohe Zahlen haben, sind noch vorsichtig ausgedrückt im mittleren Bereich.
Irgendwie explodieren die Zahlen um uns rundherum.

Anstecken werden wir uns alle im Laufe eines Lebens irgendwann mal mit diesem Virus. Das ist nun mal so und ganz  einfache Mathematik. Außer ich bin auf einer Insel odr auf dem Mond. Aber es ist ja Gott sei Dank nicht jeder schwer krank und stirbt mgleich, aber eben mehr als bei anderen vergleichbaren Kankheiten.
Letztes Jahr hatten wir nix entgegenzusetzen außer Masken und Verbote, da sind wir schon weiter und die Erfahrung mit dem Virus wächst ja auch, manche hofen ja auch auf Medikamente. Heute hab ich im Fernsehen gehört, dass sich das letzte Drittel der Bevölkerung auf gar keinen Fall mehr impfen lassen möchte. Mei......könnt ich sagen, dann ist es halt so, aber ich kenn zu viele , die sich seit 18 Monaten ihren A..h in der Pflege abarbeiten und einfach nimmer können.
6
Die Coronakrise 2020 / Re: Corona allgemein
« Letzter Beitrag von Wiese am Heute um 14:43 »
In Oberbayern schaut es dunkelrot aus und da hilft es den Mühldorfern auch nicht wenn in Franken noch Betten frei sind. :-[



Hab meinen Bruder auch schon gefragt, wo die sich alle anstecken. Kanns auch nicht sagen.
Wir an der Grenze zu Braunau, die auch hohe Zahlen haben, sind noch vorsichtig ausgedrückt im mittleren Bereich.
Irgendwie explodieren die Zahlen um uns rundherum.
7
Die Coronakrise 2020 / Re: Corona allgemein
« Letzter Beitrag von fanni am Heute um 14:16 »
In Oberbayern schaut es dunkelrot aus und da hilft es den Mühldorfern auch nicht wenn in Franken noch Betten frei sind. :-[
8
Die Coronakrise 2020 / Re: Corona-Impfung IV
« Letzter Beitrag von frankenpower41 am Heute um 12:54 »
...so schätze ich diejenigen im Umfeld die nicht geimpft sind auch ein.
Die lehnen z.B. auch die Pille ab, die Ansicht muss man nicht teilen, aber ich respektiere das.
Bei Verschwörungen sieht es anders aus.
9
Die Coronakrise 2020 / Re: Sachliche Infos und Erkenntnisse zum Thema
« Letzter Beitrag von zwagge am Heute um 12:47 »
@Steinbock
Warum sich meine Mutter nicht impfen lässt, kann  sie mir auch nicht sagen, ich glaub sie hat gar keinen richtigen Grund, nur eine Abneigung.
Ich glaub sie hatte da auch einen schlechten Tag, als sie da geschimpft hat.
Ich meine ich  grossen und ganzen stimmt es ja, dass sich eigentlich alle testen lassen müssten, denn auch die geimpften können Verbreiter sein, aber ich denke ihr hat da grad  ziemlich gestunken, weil sie mittlerweile oft testen muss ( Friseur, Essen gehen, neulich bei der Beerdigung  3G.....)
Ich red ihr nicht rein, wenn sie meint, sie geht nicht impfen, bitte, soll sie. Ich hab mir bei einigen das Thema Corona schon abgewöhnt, bzw. Wenn es zur Sprache kommt, schau ich dass es schnell ein anderes Thema gibt. Es ist mir zu Leid.....Aber manchmal ärgert es  ich doch, wenn einem was vorgeworfen wird.....Ich kann ja auch nix für die Regeln....
10
Schwarzes Brett / Re: Das schwarze Brett
« Letzter Beitrag von Steinbock am Heute um 12:16 »
Wegen Druckerwechsel habe ich eine schwarze neue Tinkenpatrone übrig.
Passt für HP-Drucker und hat die Nr. 21 XL.
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10