Autor Thema: Salat und co.  (Gelesen 66973 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6213
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Salat und co.
« am: 06.01.02, 07:56 »
Hallo!

Meine Familie liebt Salat in allen Variationen.
Leider fehlen mir oftmals die Ideen dazu.

Was ist Euer Lieblingssalat?
Habt Ihr auch Rezepte/Ideen für gute Salatdressings?
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Offline Maren

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer ganz am Ende ist, kann wenigstens noch mal ganz von vorne anfangen!
Re: Salat und co.
« Antwort #1 am: 14.01.02, 19:25 »
Ein Salat, den sogar unsere Kinder mögen, und das tollste, der sich bis zu 8 Tagen im Kühlschrank hält:

Weißkrautsalat
1 Kopf Weißkohl, 1 Zwiebel und eine rote Paprika klein schneiden, darauf eine Tasse Zucker geben,

-- 1 1/2 Tassen Kräuteressig
  1       Tasse  Oel
  1       Tasse  Zucker
  1       Eßl. Salz
  1 Teel. Senf
aufkochen und diesen Sud auf den Salat gießen,
das ganze 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen
____________________________________
Ein Salat für die schnelle Küche
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »

Offline Maren

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer ganz am Ende ist, kann wenigstens noch mal ganz von vorne anfangen!
Re: Salat und co.
« Antwort #2 am: 14.01.02, 19:29 »
Ein Salat für die feine Küche, teuer wegen der Zutaten, aber ein "Gedicht":

Mangosalat:

1 Fl. Curry oder aber Mangosoße von Appel o.a. in eine Schüssel geben, dazu ca. 125 g Magerjoghurt und 1 Eßl. Currypulver
alles gut verrühren
dann noch hinzufügen
6 kleingeschnittene hartgekochte Eier
6 kleingeschnittene Bananen
Pfirsiche kleingeschnitten aus einer Dose Pfirsiche
**********************************************************
paßt gut zu Grillabenden

Offline Maren

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wer ganz am Ende ist, kann wenigstens noch mal ganz von vorne anfangen!
Re: Salat und co.
« Antwort #3 am: 15.01.02, 11:08 »
Schneller Salat für Eilige:

Mais-Bohnen Salat

ca. 1/4 Fl. fertige Salatsoße *  z.B. French-Dressing von Kraft
4 - 6 Tomaten
1 Dose Kidney Bohnen (Bonduelle)
1 Dose Mais                (Bonduelle)
1 Kopfsalat
______________________________________
Soße in eine große Schüssel geben,  kleingeschnittene Tomaten,  Bohnen und Mais(beide abgetropft und abgewaschen) gut miteinander verrühren. (Das wird bei uns, wenns schnell gehen muß, gerne gegessen)
Wenn ich mehr Zeit habe, wird Kopfsalat, gewaschen und in mundgerechte Teile zerpflückt, vorsichtig untergehoben.
________________________________________
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »

Offline reserlTopic starter

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6213
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT - Blick über den Tellerrand
Re: Salat und co.
« Antwort #4 am: 27.01.02, 10:06 »
250 g gekochtes Rindfleisch
ohne Fett und Knochen
200 g Gewürzgurken
200 g  Paprika (grün, gelb rot)
5 EL Sahne
5 EL Öl
5 EL Zitronensaft
1/2 EL gehackte Zwiebeln
1/2 EL gehackte Petersilie und Schnittlauch
1/4 EL Tomatenmark
etwas Pfeffer, Salz, Senf, 1 Prise Zucker

Zubereitung:
Rindfleisch, kleinschneiden, Gurken, Paprika in Streifen schneiden, Sahne, Tomatenmark, Zitronensaft mit gehackten Kräutern und Zwiebeln verrühren, mit etwas Pfeffer, Salz, SEnf und Zucker abschmecken.

eignet sich auch gut zur Brotzeit oder als Abendessen ;)
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »
lieben Gruß
Reserl



Manchmal ist es ein großes Glück,
nicht zu bekommen, was man haben will.

Ninne

  • Gast
Re: Salat und co.
« Antwort #5 am: 07.02.02, 14:42 »
Paprika-Salat

3 Paprika (1x rot, grün und gelb)
3 Peperoni (rot und grün)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
1 Knorr Salatkrönung Kräuter

Paprika in Stücke schneiden;
Peperoni in ganz klein Würfeln
Zwiebel ebenfalls würfeln.

Soße:
Knorr Salatkrönung mit 2-3Löffeln Wasser anrühren.
2- 3 Löffel Olivenöl unterrühren und die Knoblauchzehe dazu pressen.
Alles nochmal gut rühren und unter den salat geben. Kurz ziehen lassen.
Je nach Geschmack verfeinern.

Bon appetit
Ninne
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »

Offline Sani

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 49
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Salat und co.
« Antwort #6 am: 22.02.02, 19:22 »
Chinakohl-Gelbe Rüben-Selleriesalat

1 Chinakohl, 2 Gelbe Rüben,  1/4 Sellerie
Chinakohl in Streifen schneiden, Gelbe Rüben und Sellerie schälen und raffeln miteinander mischen, Marinade aus Weißweinessig, etwas Naturjoghurt, Öl, Salz, Pfeffer, Dill
Wer will kann den Salat mit Sonnenblumenkerne bestreuen. Schmeckt einfach super!

« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »

ela

  • Gast
Re: Salat und co.
« Antwort #7 am: 10.03.02, 18:36 »
Bauernsalat

3 Paprika(Bunt)
Cocktailtomaten
1/2Gurke
2kl.Zwiebeln
200g Schafskäse
2Tüten Knorr Salatkrönung(Paprika)
  Mazola Öl

Paprika in Streifen schneiden
Tomaten halbieren
Zwiebeln würfeln
Gurke längs halbieren und in Scheiben schneiden
Schafskäse würfeln
Soße nach Angaben zubereiten
Alles vermengen

Hält im Kühlschrank bis zu 3Tagen.

Tüschß ela :P
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »

Manuela_Markert

  • Gast
Re: Salat und co.
« Antwort #8 am: 10.03.02, 19:43 »
bestens geeignet für die "Abnehmecke"

Rohkostsalat

500 gr Karotten
150 Magerjoghurt
1 El Saure Sahne
frische Käuter
Zitronensaft
einige Tropfen flüssigen Süßstoff
etwas Salz und Pfeffer

Die Karotten fein raspeln. Aus dem Joghurt, Saurer Sahne und den restlichen Zutaten ein Dressing herstellen. Über die geraspelten Karotten geben und wie beim Krautsalat etwas drücken.
Verfeinert mit 2 El süßer Sahne schmeckt der Rohkostsalat noch besser.

Guten Hunger
Manuela
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »

Offline ammi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Salat und co.
« Antwort #9 am: 30.03.02, 18:48 »
Hier ein Rezept für einen leckeren Frühlingssalat für 8 bis 10 Personen

1 Eissalat oder 1 kl. Chinakohl
1 Salatgurke
2 rote Paprika
1 Bund Radieschen

Salatsoße:
1 B. Sahne
2 B. Joghurt à 150 g
6 Essl. Zucker
1/2 Teel. Salz, 1 Prise Pfeffer
Saft von 2 Zitronen
1 bis 2 Essl. Essig
Kräuter (Dill, Schnittlauch Petersilie) oder
1- 2 P. Tiefkühl- Salatkräuter

Guten Appetit wünscht Ammi

« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »
Viele Grüße von ammi

Offline suederhof1

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wir haben die Welt nur von den Kindern geliehen
Re: Salat und co.
« Antwort #10 am: 10.04.02, 21:27 »
Hallo zusammen

Fleischsalat:

Reste vom Braten (Rind, Schwein,Lamm egal)
kleinschneiden
Joghurt mit
Zitronensaft
Gurkenwasser  glattrühren
mit
Süßstoff od Zucker abschmecken
Einige Gurken kleinschneiden
Walnüsse kleinhacken
1-2 Äpfel kleinschneiden
alles zusammenmixen
etwas durchziehen lassen

Schmeckt solo oder auf Brot
LG Barbara aus NF
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »

silvia

  • Gast
Re: Salat und co.
« Antwort #11 am: 20.04.02, 19:29 »
Hallo Salatfans nachfolgend das Rezept vom Lieblingssalat meiner Kinder:
1 Dose Thunfisch in ohne Öl
3 Tomaten
1/2 Salatgurke
1 Dose Mais
etwas Emmentaler nach Geschmack
2 Päckchen Salatkrönung Paprika-Kräuter
Thunfisch in Stücke zerpflücken
Tomaten,Gurke und Emmentaler in Würfel schneiden
Salatkrönung nach Anweisung anrühren alle Salatzutaten untermischen.
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »

Offline Astrid

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 181
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gott gab Dir ein Gesicht. Lächeln mußt Du selbst!
Re: Salat und co.
« Antwort #12 am: 08.05.02, 22:24 »
Hallo Ihr Lieben,  :D

superschnell, die Zutaten meistens vorhanden und wirklich lecker:

2 Eier hartgekocht
1 D. Mais
1 D Mandarinen
1 D Champignons
1 Gl. Spargel

etwas Miracel Whip
1 Prise Gemüsebrühe

und genießen!   :)

« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »
Herzliche Grüße, Astrid

ChristineS

  • Gast
Re: Salat und co.
« Antwort #13 am: 15.05.02, 14:22 »
Hallo, :D
weiß auch ein tolles Rezept:
Kalter Braten (Rind, Schweine, Pute, egal)
hartgekochte Eier
Zwiebeln
und Schnittlauch

Essig - Öl soße , am besten Kürbiskern oder Wahlnussöl, und Balsamico Essig. und natürlich Gewürze,

alles klein schneiden die Soße drüber, vermengen,
und im kühlen min. 2 Std. stehen lassen, nochmal abschmecken, fertig ;)
dazu Schwarzbrot, super lecker ! ;D
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1769
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Salat und co.
« Antwort #14 am: 18.05.02, 14:49 »
Ein Salat zum  :'(

1 Dose Mais
ca. gleiche Menge gehackte zwiebeln
1 - 2 fein gehackte Knoblauchzehen
1 - 4 Eßl. Miracel Wip
umrühren - fertig !

Passt prima in die Grillsaison
« Letzte Änderung: 01.01.70, 01:00 von 1031090400 »
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)