Rezepte > Hauptspeisen

low carb

<< < (2/6) > >>

Mowi:
Zucchininudeln mit Tomaten und Paprika

Zutaten:
2 kleine Zucchini
1 EL Olivenöl
1 - 2 Knoblauchzehen
200 g Rispentomaten
1 rote Paprikaschote
Basilikum
Salz
Pfeffer
Paprikagewürz
evtl. gekörnte Brühe
3 EL Parmesan zum Servieren

Zubereitung:
Die Tomaten halbieren, den Knoblauch hacken. Die Paprikaschote klein würfeln.
Den Basilikum grob hacken.
Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch andünsten.
Tomaten und die Paprikawürfel zugeben und die Hitze reduzieren.
Mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz und Basilikum würzen.
Bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
In der Zwischenzeit die Zucchini mit dem Julienneschneider schneiden und die Zucchini Nudeln in die Sauce rühren.
Bei starker Hitze unter Rühren 1 - 2 Minuten kochen lassen.
Die Zucchini Nudeln sollten noch Biss haben und nicht zu weich kochen.
Mit Salz,Pfeffer und evtl gekörnte Brühe abschmecken.
Die Zucchini-Spaghetti mit etwas Parmesan servieren.
Das Rezept ist sehr schnell zubereitet und reicht für 1-2 Personen.



Mowi:
Asiatischer Brokkolisalat mit Pastinaken-Croutons

Zutaten (für 4 Personen):
1 Brokkoli
1 Pastinake
2 rote Zwiebeln
1 Stück frischer Ingwer
1 TL Sesam
1 Zehe frischer Knoblauch
2 TL Sojasoße
etwas Olivenöl
1 Spritzer frische Zitrone
1 Prise Salz

Zubereitung:
Den Brokkoli in breite "Scheiben" schneiden. Die Pastinake schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden (ca. 5 x 5 mm). Knoblauch und Ingwer schälen und beides in feine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln.
Da die Pastinake ein paar Minuten länger braucht, zuerst die Pastinakenwürfel in einem Stieltopf oder einer kleinen Pfanne in ein wenig Olivenöl langsam rösten, bis sie knusprig sind.
Die Zwiebeln in der Pfanne mit ein wenig Olivenöl leicht anrösten. Brokkoli dazugeben und leicht anbraten, er sollte bissfest bleiben. Knoblauch und Sesam zum Brokkoli geben und mit der Sojasoße ablöschen. Kurz vor dem Servieren den Ingwer dazugeben und nach Bedarf mit ein wenig Salz abschmecken.
Die Pastinakenwürfel auf einem Küchenpapier auslegen und mit einer Prise Salz bestreuen. Brokkoli anrichten, einen Spritzer Zitrone darübergeben, die knusprigen Pastinakenstücke daraufgeben.

pauline971:
Hallo Sandra,
schau mal hier:

http://www.essen-und-trinken.de/low-carb/73532-cstr-low-carb-vegetarische-hauptgerichte

Ich finde bei E&T gibt es massig Rezepte

cara:
ach, da ist ja wirklich viel!
Danke, Pauline

LuckyLucy:
Kommst Du gut zurecht mit dem low carb?

Mir bekommt es nicht. Zuerst bekomme ich schlechte Laune, danach Heißhunger und wenn die Gelüste dann gestillt sind, denke ich nur, wie unglücklich diese Form einer Ernährung(sumstellung) ist.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln