Rezepte > Hauptspeisen

low carb

<< < (6/6)

Milli:

Für mich ist Low carb auch nix,bei dem vielen Eiweiß schmerzen sofort meine Gelenke,ich brauch die Kohlenhydrate.
Auch wenn man körperlich arbeitet ist es ohne Kohlenhydrate grenzwertig,aber das muß jeder für sich selbst herausfinden.

LuckyLucy:
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man seinen Körper Zeit lassen muss, sich anzupassen. Zwar mache ich diese Diätform nicht konsequent, aber anfänglich hat mich das Fehlen von KH heißhungrig gemacht, mittlerweile gehen mir Pasta & Co. nicht mehr so ab.

pauline971:
Ich habe beim Studieren der Rezepte festgestellt, dass man seinen Kochhorizont ganz schön erweitern kann. Gestern gab es Sellerieschnitzel mit Mandelmehl und Ei/Parmesan paniert. Dazu Tomatensugo mit Pilzen. Wirklich sehr lecker und wir sind sehr satt geworden. Heute werden es Paprikaschnitzel und Blumenkohl. Da sind gute Ideen bei und die kann ich in meinen Speiseplänen gut umsetzen. Wir wollen jetzt nicht voll die LowCarb Diät machen. Um Gottes willen - ich war mal sehr krank, musste eine strenge Diät halten, und hab mir geschworen, nie mehr eine Diät mit Verzicht auf irgend etwas zu machen wenn es nicht medizinisch indiziert ist.
Bei dieser Ernährungsform ist halt mehr Fleisch auf dem Plan, und diesen Konsum haben wir ja die letzten Jahre ganz ordentlich eingeschränkt. Darauf lege ich letztendlich mehr Wert als auf kohlenhydratarmes Essen. Aber gut, es gibt viele neue Ideen.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln