Tiere auf dem Hof > Rund ums Schwein

Schweinedatenbank

<< < (2/5) > >>

martina:
Totenbuch? Ist mir ja ganz neu, vielleicht sollte ich mal wieder bißken bei  S-HIT stöbern?

zara:
Hallo,

habt ihr eure Stichtagsmeldung per 01.01.2005 schon eingegeben?

Ist mir gerade so eingefallen, da ich den Ausdruck meiner Meldung erst jetzt gerade ablege.

Niemandsland:
Wie bitte ?
Muss man im Hit auch noch ne Bestandmeldung zum 01.01. machen ?
Das ist mir ganz neu ?
Seit wann das denn ?

martina:
Hallo Niemandsland,

die Bestandsmeldung zum Stichtag 01.01. eines jeden Jahres müssen die SCHWEINEHALTER machen.

Sie müssen auch jedes mal melden, wenn sie Tiere aufgenommen haben (Mäster) und die Betriebsnummer des abgebenden Betriebes, sowie die Menge an Schweinen. Das gilt auch für Schlachtunternehmen.

Aus diesen Zahlen soll dann errechnet werden können, wo sich wann wieviele Tiere befinden, um im Zuge von Seuchen Schutzmaßnahmen und Sperrbezirke besser ausweisen zu können.

Übrigens, wer sich nicht an die Meldugen hält, soll im Ernstfall auch keine Leistungen aus der TSK beziehen können, auch wenn er dort seine Stichtagsmeldung pünktlich gemacht und auch gezahlt hat.


Ich habe unsere 18 Mastschweinchen natürlich zum Stichtag *grins* gemeldet und prompt eine Fehlermeldung bekommen, weil ich bei Ferkeln und Sauen doch tatsächlich keine "Null" eingetragen habe. *tststs*

Niemandsland:
Das mit den Meldungen bei Aufnahme von Schweinen, das war mir schonklar,a ber die Mledung zum 1. Januar ?
Muss ich die auch im Hit machen, oder meinst du das was da im Dezember mit der Post kam, war glaub vom sttistischen Landesamt ?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln