Autor Thema: Luftwurzeln  (Gelesen 5249 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MargretTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2079
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Luftwurzeln
« am: 25.11.06, 21:47 »
Hallo,

meine Fensterblatt-Pflanzen  haben wahnsinnig  viele und v.a. lange Luftwurzeln.

Worauf deutet diese  Üppigkeit der Luftwurzeln hin ?

Kann ich sie  wenigstens teilweise wegmachen  bzw. kürzen ?
Bei einer der Pflanzen sind sie mehrere Meter lang und ich muss nun aus Platzgründen diese Pflanze wegstellen von ihrem angestammten Platz.     Weiß schier nicht,  wie ich die transportieren soll  und wo ich sie hinstellen soll bei dem Platzbedarf für die Luftwurzeln ?!

Wer kennt sich aus ?    Bin dankbar für jede Info.

Margret

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3152
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Luftwurzeln
« Antwort #1 am: 25.11.06, 22:34 »
Hallo margret,

wie ich es betätigt bekommen habe, lebt dein Teil von diesen
Wurzeln  ;) :D

Zitat
Man kann sich wohl mit der Pflanze gut stellen, wenn man die Luftwurzeln in die Erde steckt (solange es noch geht): "Je größer das Fensterblatt wird, desto mehr Luftwurzeln bilden sich entlang des Stammes. Schließlich sind diese so lang, dass sie manchmal bis auf den Boden hängen. Viele Leute schneiden die Wurzeln dann ab. Das sollten Sie aber nicht tun. Führen Sie sie in ein Gefäß mit Wasser oder stecken sie in die Erde. Dann kann die Pflanze noch zusätzlich Nahrung aufnehmen. Für diese zusätzliche Versorgung ist die Pflanze so dankbar, dass sie noch sehr viel besser wächst und gedeiht, als sie es wahrscheinlich vorher schon getan hat.

Und pass auch schön auf, das sich keine Äffchen bei dir einquatieren....... ;) :D...und auf eurem Hof umhertollen  ;D
Zitat
Worauf deutet diese  Üppigkeit der Luftwurzeln hin ?
Denn das scheint ein Hinweis zu sein, das es der Pflanze gut geht

Grüße Andrea  :D
« Letzte Änderung: 25.11.06, 22:37 von Vöglein »
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline MargretTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2079
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Luftwurzeln
« Antwort #2 am: 26.11.06, 09:38 »
Oh,  Andrea,

ich glaub,  da muss ich den allergrößten  "Speiskübel= Mörtelgefäß"  kaufen,  den / das ich finde... ;D
Wenn ich diese vielen Luftwurzeln hineinstecken will,  damit sie aufgeräumt sind,  dann brauchts viel Platz im Topf !
Aber sie sind echte Stolperfallen auf dem Boden,  weil sie ja ewig lang sind.  Und putzen kann man dort auch nicht recht...
Problem :  wohin stell ich den Speiskübel ??!?

Ja,  da hätten Affen mächtig was zu schwingen,  da sie ja noch herunterhängen ...
Im Moment steht der Topf auf einem Fenstersims,  der 1,50 m hoch ist.  Luftwurzeln hängen hier runter,  die restl. Länge liegt im Flur herum.

Danke soweit.
Margret

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2926
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Luftwurzeln
« Antwort #3 am: 26.11.06, 23:15 »
Hallo Margret,
mach doch einen Ableger weg, u. verschenke dann die Pflanze .Sportheim,Kindergarten......
Das wäre so mein Vorschlag im ersten Moment.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3152
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Luftwurzeln
« Antwort #4 am: 26.11.06, 23:21 »
Genau,

so ein ähnlicher Gedanke ist mir auch gekommen.
In unserer Zeitung findet man öfter Anzeigen von Pflanzen die von
den Eigentümern nicht mehr zu bändigen sind  ;) ;D

Riesige Palmen oder auch deine Pflanze für große Büros oder
Hotels, oder Treppenhäuser.........kann man heute kaum noch bezahen  ;)

Aber ich weiß natürlich nicht, wie sehr du an dem Ungetüm hängst  ;)

Grüße Andrea
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline Bucherin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 240
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Luftwurzeln
« Antwort #5 am: 18.03.08, 19:24 »
Hallo, was ist denn das für eine Pflanze mit den riesigen Luftwurzeln?
Das würde mich echt reizen.

Bucherin