Autor Thema: Clivie: Blüte bleibt stecken  (Gelesen 7212 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

spirit

  • Gast
Clivie: Blüte bleibt stecken
« am: 16.02.06, 15:07 »
Ich habe einige dieser Zimmerpflanzen. Bei einem Stock bleibt immer die Blüte "stecken", sie hat keinen Stiel u. verkümmert dann.
Ist da was zu machen? Vielleicht weis jemand einen Rat?

lg
Marianne

Offline fraenkin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Clivie: Blüte bleibt stecken
« Antwort #1 am: 09.04.06, 11:17 »
Hallo

ich habe auch zwei dieser Exemplare. Ich habe einen Verdacht: die eine steht im kühlen Treppenhaus und hat immer ganz lange Stiele, blüht aber meistens erst im Mai, die andere blüht jetzt, und hat auch keine Stiele, die Blüte ist kaum zu erkennen. Sie steht auf dem Fensterbrett über der Heizung. Beide haben Ostfenster. Also ich denke die brauchens vielleicht ziemlich kühl?

viele Grüße

Doris
Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir lieben.
Wilhelm Busch

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7782
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Clivie: Blüte bleibt stecken
« Antwort #2 am: 09.04.06, 14:08 »
Hallo

Ich denke Fränkin hat recht, wenn die Clivie zu warm steht wirds nichts mit Blüte.  Meine vom Wohnzimmer hatte jahrelang das gleiche Problem.
Dieses Jahr steht sie im Hausgang und nicht mal besonders hell und die Blüte kam richtig raus. Jetzt kommt die Zweite.  Die Clivie die im Wohnzimmer steht macht keine Anstalten zu blühen.
Auch gegossen hab ich die Blühende nur sehr selten.

Marianne

Offline heike

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Clivie: Blüte bleibt stecken
« Antwort #3 am: 09.04.06, 15:23 »
Hallo

Meine Clivie blüht zwar noch nicht aber wird sie sicher noch. Jetzt wo der Schnee und Frost weg ist, aber die Temperaturen kaum über 12C kommen, stelle ich die Clivie tagsüber nach draussen, am besten noch bei einem guten Regenschauer. Das tut ihr richtig gut :D, dann treibt sie bald wieder ihre Blüte. Was sie nicht haben darf ist Sonne, Hagel (meine ist mir letztes Jahr verhagelt, kann man immer noch sehen) und Frost.

Zur Zeit steht sie noch mit ihren Fruchtständen vom letzten Jahr. An denen hatte ich das ganze Jahr über meine Freude. Die Fruchtstände wechseln jetzt vom grün zu knallrot. Bin gespannt wie lange sie die behält, im vorigen haben meine Hühner die geklaut :(.
Venlig hilsen fra Danmark
Heike