Autor Thema: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?  (Gelesen 4351 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2557
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #15 am: 04.06.22, 16:46 »

Benutzt ihr es für die Wettervorhersage?
Ist doch längst verdrängt worden von den vielen Wetterdiensten, ob man deshalb gescheiter ist? Ich weiß nicht.  ??? 8)


Bei uns hängt er in der Wohnküche. Mein Mann "klöpfelt" immer mal wieder, vor allem dann, wenn die  Wetter-Propheten verschiedenes Wetter ansagen.

silberhaar

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2061
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #16 am: 04.06.22, 19:02 »
Bei uns hängt er in der Wohnküche. Mein Mann "klöpfelt" immer mal wieder, vor allem dann, wenn die  Wetter-Propheten verschiedenes Wetter ansagen.
Da muss dein Mann in letzter Zeit öfter "klöpfeln" 🙊🙈.....

Wir haben ein "Glasbarometer" und schauen den immer wieder an.... mehr zum staunen, wie er sich sehr schnell verändert, wenn das Wetter umschlägt, etc...
« Letzte Änderung: 04.06.22, 19:04 von Bergli »
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3156
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #17 am: 04.06.22, 21:10 »
Ich schaue noch aufs Barometer
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline peka

  • westl. Rheinland
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1637
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #18 am: 04.06.22, 21:37 »
Wir hatten im Elternhaus auch ein Barometer.  Mein Opa und auch mein Vater haben es beobachtet und auch nach den Quatembertagen geschaut.

Irgendwann, nach einer Renovierung, wurde es nicht wieder aufgehängt. Unser Sohn hat es jetzt bei sich hängen, ob er auch klopft - ich weiß es nicht. Werde ihn fragen wenn er von Rock am Ring zurück ist.

Liebe Grüße
peka
Gönne dir Stille,
in der du nur Atem und Herzschlag lauschst.
Dann kehre in den Alltag zurück,
kraftvoll und gelassen.

Offline Mastreh

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 425
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #19 am: 04.06.22, 21:52 »
Klopfe auch regelmäßig :), war auch ein Hochzeitsgeschenk.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21252
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #20 am: 05.06.22, 09:23 »
Meine SM hat mehrmals täglich geklopft und dann Panik verbreitet, wenn es fiel und wir Gras liegen hatten oder in der Getreideernte waren.

Nun hängt es noch unten im Flur an seinem angestammten Platz, aber wir klopfen nicht oder eher selten mal.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7532
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #21 am: 05.06.22, 10:23 »
Jetzt hab ich extra in Flur geschaut. Wir bekamen auch einen zur Hochzeit, hing lange dort.
Ich vermute der wurde beim letzten streichen nicht mehr aufgehängt. Keine Ahnung wo der hingekommen ist.
An das dran klopfen von Göga und SM kann ich mich noch erinnern, ich hab das nie richtig geblickt.

Offline Wiese

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3557
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #22 am: 05.06.22, 13:07 »
Wir haben unseren Wetter - Barometer im Flur hängen. Ich schaue jeden Tag und klopfe
auch drauf, ist zur Gewohnheit geworden  Meistens trifft das angezeigte Wetter erst einen Tag später zu
ist unsere Erfahrung. ;D ;D
Wer sich heute freuen kann,soll nicht bis morgen warten.
                     " Pestalozzi "

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3725
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #23 am: 05.06.22, 13:14 »
na ist doch prima, dann hast du ja eine Wetter-Vorher-Sage ;D ;D

Offline silberhaar

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2557
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #24 am: 05.06.22, 15:40 »
Bei uns hängt er in der Wohnküche. Mein Mann "klöpfelt" immer mal wieder, vor allem dann, wenn die  Wetter-Propheten verschiedenes Wetter ansagen.
Da muss dein Mann in letzter Zeit öfter "klöpfeln" 🙊🙈.....


Bergli, das hätte ich präzisieren sollen....er macht das wenn er mähen möchte.....momentan sind wir fertig bis aufs Extenso und es bleibt noch etwas Zeit bis zum Emdschnitt.

silberhaar

Offline goldbach

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1649
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Welcher Wetterdienst ist (einigermaßen) zuverlässig?
« Antwort #25 am: 05.06.22, 18:44 »
Meine angeheiratete Schwiegertochter arbeitet beim Deutschen Wetterdienst.
Sie sagte mal, länger als 3 Tage kann das Wetter nicht vorhergesagt werden. Alles andere ist unseriös.
Und dennoch gebe es immer wieder mal Wetterlagen, die nicht vorhersehbar sind - vor vielen Jahren mal an einer franz. Küstenregion, wo einige Campingplätze total verwüstet worden sind.

Selbst schau ich nach bei "proplanta" Wetter für agrar.  Da kann man die PLZ eingeben und bekommt "gute" Vorhersagen.
Für unseren Bereich stimmt es zu 80 %  (eigene Hochrechnung!!)