Autor Thema: Wenn der Gashahn abgedreht wird...  (Gelesen 8023 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3436
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #45 am: 21.06.22, 12:15 »
... dann wird hoffentlich mit unserer (deutschlandweit meine ich) vorhandenen Biomasse sinnvoller
umgegangen. Ich werde nie verstehen, weshalb fast alle Biogasanlagen mit Mais betrieben werden!
Kann man auf diese Weise nicht auch Straßenrandgras, Abfälle aus Brauereien, Kartoffelfabriken usw.
usw. zu Energie umwandeln???
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5623
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #46 am: 21.06.22, 12:27 »
Mais für Biogas ist oft gerade für kleinere Betriebe eine sehr gute Alternative für eine gute Fruchtfolge.

Und auch bei der Biogas gilt, dass sie nur mit gutem "Futter" gute Energie liefern kann. Aus Straßenrandaufwuchs gibt es kaum Gas. Biertreber wird bereits an Kühe verfüttert und es ist sogar mehr Nachfrage als Angebot da. 
Enjoy the little things

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5644
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #47 am: 23.06.22, 12:27 »
Jetzt ist die Gas-Alarmstufe 2 da. Noch passiert nicht wirklich was. Zumindest bei den politischen Maßnahmen. Im Leben passiert es schon ständig. Unsr Sohn hat von der E-ON einen Brief bekommen, bei der nächsten Preisfestsetzung (die für ein Jahr gilt, zumindest bisher) müsse er mit einer STeigerung von 40 % rechnen. Ich weiß jetzt nicht, ob das nur für Gas oder auch für Strom gilt?

Auch wir sind bei E-ON, haben aber noch keine Nachricht bekommen, rechnen aber damit, dass es hier nicht anders aussieht.

Heute morgen eine Pressekonferenz mit einem sehr ernsten Habeck. Wenn man die Voraussetzungen für die 3. Alarmstufe sieht, fehlt davon nicht viel. Der 11. 7. ist ein kritisches Datum. Dann wird die Leitung für Nordstream 1 gewartet. Bisher hat das immer um die 10 Tage gedauert. Wenn dann durch Nordstream 2 kein Gas mehr fließt, kommt hier in Deutschland deutlich weniger Gas an.

 ***Wird alles nicht so schlimm werden, wir brauchen uns nur etwas wärmer anziehen. Wie uns vor Wochen schon die Befürworter des sofortigen und totalen Gasboykotts erklärt haben *** (Ironie aus)
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21390
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #48 am: 23.06.22, 21:00 »
Nie war ich dankbarer für unseren eigenen Wald, der uns Brennholz liefert.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5623
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #49 am: 23.06.22, 21:05 »
........die letzten jahre wurde einiges an Holzheizungen nicht mehr abgenommen.
Enjoy the little things

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3436
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #50 am: 24.06.22, 08:24 »
Ja, weil die Abgaswerte.... angeblich... zu hoch.... (ich kann/mag das nicht beurteilen)
Aber jetzt fallen wir tief und hart auf den Boden der (neuen) Realität.
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3436
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #51 am: 24.06.22, 08:26 »
Wie so viele bin auch ich geschockt/beunruhigt über die Entwicklung...

Aber im Ernst: Wenn das Gas knapp ist, dann reicht es einfach nicht für alles.
Was nützen da Preiserhöhungen auf das Doppelte (z.B.)??

(Da wird doch wieder abgezockt von den Konzernen. Die Energie wird dadurch
nicht mehr, oder?)
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5623
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #52 am: 24.06.22, 08:30 »
Durch die höheren Preise überlegt der ein oder andere dann doch, ob er nicht an der Menge einsparen kann.

Wie sich das alles weiterentwickeln wird macht mir auch Sorge.
Enjoy the little things

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7725
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #53 am: 08.07.22, 22:08 »
Auf BR24 gibt es seit ca.17 Uhr heute Meldung

Milch in Güllegrube/ wenn der Gashahn abgedreht ist.
Längere Reportage zum lesen.

Bin zu bl... um Link einstellen, vielleicht macht es wer.

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2673
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #54 am: 09.07.22, 08:15 »
Auf BR24 gibt es seit ca.17 Uhr heute Meldung

Milch in Güllegrube/ wenn der Gashahn abgedreht ist.
Längere Reportage zum lesen.

Bin zu bl... um Link einstellen, vielleicht macht es wer.
https://www.br.de/nachrichten/bayern/milch-in-guellegruben-molkereien-warnen-vor-gas-stopp,TAtnd5X
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3436
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #55 am: 21.07.22, 10:53 »
Die Situation ist ernst, ungewiss usw.

ABER ich kann es nicht mehr hören, es dreht sich in den Nachrichten nur noch ums Gas!!!
(Es gibt wieder mal keine anderen Themen. Angeblich  :o)

Die Russen lachen sich vermutlich halbtot über unsere Panik(macherei).

Und wie lange der Habeck duscht (angeblich jetzt nur noch fünf Minuten) ist sowas von
unwichtig, fast schon peinlich (und nicht überprüfbar)!!
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Online Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1841
  • Geschlecht: Weiblich
  • stirbt der Bauer, stirbt das Land
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #56 am: 21.07.22, 11:19 »
Letzt irgendwann im Radio:

Lt. einer Umfrage duschen Männer im Schnitt 11 Minuten. Wieviel Energie und Wasser das spart, weiß ich nicht mehr bzw. es wurde auch nicht mitgeteilt.
Und wenn Habeck nur fünf Minuten duscht ist das doch sicherlich ein Vorbild und eine wichtige Mitteilung an die männliche Bevölkerung es ihm gleich zutun. Nicht zu Reden von den Schlagzeilen, die das wert sind.  :-X :-X :-X

Ey, wenn die Politik/er nix besseres zu tun hat 🤬

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1621
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #57 am: 21.07.22, 20:27 »
Die Frage ist ja, wie oft man duscht... Wer täglich - vielleicht sogar mehrmals - duscht, sollte wirklich zack-zack fertig werden. Wer nur zwei Mal die Woche unter die Brause steigt, darf sich vielleicht ein bisschen mehr Zeit lassen.
LuckyLucy

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4292
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wenn der Gashahn abgedreht wird...
« Antwort #58 am: 21.07.22, 20:34 »
Wir duschen bei dem schönen Wetter derzeit nur im Garten. Es ist herrlich  :D
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten