Autor Thema: Serienjunkies  (Gelesen 27158 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2625
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Serienjunkies
« Antwort #135 am: 10.09.21, 14:07 »
daran kann ich mich noch sehr gut erinnern. Man hat höchst konzentriert den dämlichen Videorecorder programmiert
um am Ende festzustellen---mal wieder nichts aufgenommen. ;D
Dabei hat das programmieren schon immer halb so lange wie die eigentliche Sendung gebraucht :)

Wir schauen immer öfter Mediathek und unser Fernseher ist mittlerweile so schlau, dass zu 98% das was man
aufgenommen hat auch da ist und vor allem komplett in voller Länge :D

Online Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2825
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Serienjunkies
« Antwort #136 am: 10.09.21, 14:44 »
Das mit dem Videorecorder kenne ich auch so  :( Wir haben ihn sehr selten benutzt.

Meine Schwester und ihr Mann nehmen sehr viel auf. Ich weiß gar nicht, wann die
das alles anschauen  ???

Lindenstraße war absolutes Muss. Ich bin sogar vom Stall die halbe Stunde rein und
danach wieder raus  ;D Aber die letzten Jahre habe ich nicht mehr geschaut. Da wurden
mir die Inhalte einfach zu blöd. Die Anfangsfolgen würde ich gerne wieder mal sehen.

Onedin-Linie war auch gut. Das ist aber schon arg lange her. Und das Haus am Eton Place  :)

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6738
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Serienjunkies
« Antwort #137 am: 10.09.21, 15:33 »
Stimmt, Samstag Abend.  Das Haus am Eaton Place mit dem Butler Hudson und der Mrs. Bridget

Ich mochte auch so andere Geschichte aus England.  Das war aber schon vor 45 Jahren denk ich,  Poldark (oder so ähnlich), ging glaub ich  um Widerstandskämpfer (und natürlich die Liebe) so um 17./18. Jahrhundert.


Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2074
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Serienjunkies
« Antwort #138 am: 10.09.21, 19:17 »
Wir hatten uns jetzt die Wiederholung der Vorstadtweiber wieder angeschaut,
einfach göttlich die Dialoge 😅
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2239
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Serienjunkies
« Antwort #139 am: 10.09.21, 21:18 »


Onedin-Linie war auch gut. Das ist aber schon arg lange her.

An die hätte ich überhaupt nicht mehr gedacht, aber beim Lesen hab ich sofort das Gesicht vor Augen gehabt. Hab aber keine Ahnung mehr, um was es da genau gegangen ist, ausser "irgendwas mit Schiff"
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2625
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Serienjunkies
« Antwort #140 am: 11.09.21, 08:47 »
die Onedin Linie habe ich auch gesehen.
Und unsere kleine Farm.

Offline Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1079
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Serienjunkies
« Antwort #141 am: 15.09.21, 10:25 »
Grade habe ich mir die ersten Folgen von "Die Telefonistinnen" runtergeladen auf Netflix und ich bin angenehm überrascht.

Es spielt in den 20 er Jahren und spiegelt sehr authentisch das rechtlose Leben der Frauen wieder und doch sehr amüsant, was die Frauen für Wege finden sich
zur Wehr zu setzen oder Regeln zu brechen.