Familie und Co. > Familienbande

Kinderfreies Hotel

<< < (5/5)

sandra:
Ich denke, es gibt immer diese und jene Seite, und es gibt auch genug Hotels etc, in denen man wunderbar mit den Kindern Urlaub machen kann. Wir selber waren da ncoh nie, sind meist inner FeWo (ab nächsten Mittwoch mal wieder *wink zu Luxia, freun uns auf ein Kennenlernen!*). Aber ich bin ganz ehrlich, und sage, ich könnte mir so einen Urlaub GANZ OHNE KINDER auch mal sehr gut vorstellen!!!

Zu den Hunden muss ich sagen, ich selber hab keinen (aber 3 Kinder), bin auch nicht so scharf drauf, aber ob es unbedingt leichter ist, ein Hotel zu finden, in dem man sie mitnehmen darf, weiß ich nicht...

manurtb:

--- Zitat von: Doro am 25.10.05, 19:58 ---@ manturb: mitnehmen darf man sie wohl selten, aber das wird geduldet!

--- Ende Zitat ---
Warum sollte man sie selten mitnehmen dürfen?! Wo ich meinen Hund mitnehme, da darf ich ihn auch mitnehmen. Ich frage davor nämlich auch.  ;D

regi:
Meiner Meinung nach ist es transparente Kommunikation, die dieser Hotelier betreibt. Andere richten sich anders ein, um keine Kinder zu haben: horrende Peise, keine Möglichkeiten, wie sich Kinder beschäftigen können, vielleicht noch Kleidervorschriften zum Dinner usw.

Als unsere Jungs klein waren, wären für mich Ferien in einem normalen Hotel ein Albtraum gewesen (Ferien in einem speziell für Familien eingerichteten Hotel konnten wir uns nicht leisten.)Nicht, weil unsere Jungs speziell frech, unerzogen und auffällig waren. Sondern halt einfach, weil sie daheim viel Bewegungsfreiheit hatten - was bleibt da an Erholung für Eltern, wenn sie dauernd die Kids "ruhig stellen" müssen. Da nahmen wir viel lieber eine FeWo!

Unterdessen brauchen wir keine Unterhaltungsprogramme für Kinder mehr, aber ich stört es auch nicht, wenn Kinder laut sind. Solange es nicht meine sind...

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln