Was es sonst noch gibt > Religion und Glauben

Christen??? Atheisten???

<< < (2/2)

Marylu:
Mich machts manchmal traurig , wenn  ich immer lese von den Christen die jeden Sonntag in die Kirch springen und dann doch ganz anders leben.Oder dass die Kirche enttäuscht .
Wer ist Kirche ? Kirche besteht aus vielen Menschen und Menschen sind niemals vollkommen so kann auch Kirche niemals vollkommen sein. Für mich ist sie aber der Ort wo ich Gottes Wort hören kann und Gottes Segen empfangen kann. Solange das gewährleistet ist ,ist Kirche für mich ein wichtiger Ort.Und mit welcher Herzenshaltung andere Menschen in der Kirche sind ,das kann ich zum Glück nicht beurteilen.Ich weiß schon , dass wir das zu gerne tun da haben wir oft Menschen im Auge mit denen wir nicht so recht können, aber Gott sieht sie bestimmt ganz anders als wir.Ich muß mir auch immer wieder eingestehen , dass mir Richten über andere nicht zusteht.

Christen , was sind für Euch Christen?
Ich behaupte von mir ich bin Christ.
Christ  ist für mich ein Mensch der erkannt hat ,
 dass er Sünder ist
,dass er aus eigener Kraft die Sünde nie los wird.
dass er durch das Sterben Jesu seine Sünde und Schuld los ist
dass Jesus alle Schuld ans Kreuz getragen hat und den Weg zu Gott frei gemacht hat

Wenn ich das für mich annehmen und glauben kann bin ich Christ des wegen bin ich aber noch lange nicht fehlerlos.
Ich möchte zwar gerne fehlerlos leben, aber immer wieder muß ich fest stellen, dass ich versage.Das können ganz kleine Dinge sein ich denk jeder hat da so seine Problemzone. Aber wir dürfen jeden Tag zu Gott und Jesus kommen und Buße tun, das ist Christ sein. Und es ist schön wenn man mit der Zeit wachsen und reifen darf, aber Vollkommenheit werden wir in diesem Leben niemals erlangen. In der Bibel heißt es unser Leben ist Stückwerk.

Ich denke in der Kirche sind halt auch viele Menschen die das Heil noch nicht erkannt haben, aber wir sollten doch geduldig sein, wenn es auch schwer fällt.


Glauben können ist eine Gabe geschenkt vom Heiligen Geist.
Martin Luther sagt in einer Auslegung vom Glaubensbekenntnis" Ich glaube, dass ich nicht aus eigener Vernunft noch Kraft an Jesus Christus glauben oder zu ihm kommen kann........."


Was mir noch einfällt- in der Bibel steht ,dass Gott sagt." Ach währet ihr warm oder kalt , die Lauen sind mir ein Greul ."

Das waren einfach ein paar Gedanken von mir
Liebe Grüße an Euch alle
  Marylu

martina:
*schubs*

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln