Autor Thema: Kohlrabisalat  (Gelesen 3276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gina67Topic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 6102
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Kohlrabisalat
« am: 19.07.11, 11:15 »
Hallo
brauche dringend ein Rezept für Kohlrabisalat.
Viele Grüße
Gina

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 21159
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Kohlrabisalat
« Antwort #1 am: 19.07.11, 11:21 »
in dünne Scheiben hobeln und dann mit einer Marinade aus Joghurt, Mayo, Zitronensaft, Pfeffer und Salz servieren, evlt. noch Walnüsse zugeben.


Oder ganz fein raspeln und mit Möhrenrohkost mischen.



Offline saba

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1022
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kohlrabisalat
« Antwort #2 am: 19.07.11, 13:25 »
Hallo,

Kohlrabi in feinere Stifte schneiden, kurz in Salzwasser kochen, dann marinieren mit Essig/Öl-Marinade (Salz, Pfeffer) und viel Petersilie.

So schmeckt er uns am besten.

Liebe Grüße,
Saba
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück!

Offline Heide-Brigitte

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 404
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kohlrabisalat
« Antwort #3 am: 19.07.11, 23:04 »
Mein Rezept:

Kohlrabi, Apfel, Joghurt, Mayonnaise, Zitronensaft, Salz und Pfeffer
evtl auch noch Paprika

alles 4 Sekunden auf Stufe 5 im Thermomix, aber es geht sicherlich auch ohne Thermomix
Liebe Grüße
Heide

Offline Mara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 425
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kohlrabisalat
« Antwort #4 am: 20.07.11, 09:14 »
Mein Rezept:

Kohlrabi grob raspeln, Rahmmarinade dazu, bzw. normale Marinade das Öl mit Sahne ersetzen.
Wenn ich Fenchel habe, gebe ich ihn auch feingeschnitten dazu.

Lg mara
3 Wünsche:
Die Gabe, nie zu vergessen, was Du warst,
den Mut das zu sein, was Du bist,
die Kraft, das zu werden, was Du sein möchtest.