Autor Thema: Brille - streifenfrei?  (Gelesen 16299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4402
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Brille - streifenfrei?
« Antwort #15 am: 30.05.23, 21:41 »
Oh hier ist aber lange nicht geschrieben worden. Mein  Mann hat sich dieser Tage gefragt, was das wohl mit den Ultraschallgeräten auf sich hat. Nun lese ich hier den Tipp mit  dem Korn. Bei uns im Schrank steht einer und ich habe mich erst gefragt, wie der wohl da hin gekommen ist. Also wird der mal für die Brille verwendet.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1033
Re: Brille - streifenfrei?
« Antwort #16 am: 30.05.23, 22:00 »
Ich hab mir bei (ich glaub es war) QVC mal die Tücher vom blauen Wunder gekauft - so sauber war meine Brille noch nie!
Entweder vorher nur unter fliessendem Wasser abwaschen, oder manchmal auch erst mit Spüli abwaschen....
Ganz liebe Grüße
Birgit

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6115
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Brille - streifenfrei?
« Antwort #17 am: 30.05.23, 22:05 »
Mit Spüli und Geschirrhandtuch werden die Gläser immer gut. Empfehlen sogar die Optiker.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline goldbach

  • Niederbayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1736
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Brille - streifenfrei?
« Antwort #18 am: 31.05.23, 09:20 »
Mein Partner hat x-verschiedene Brillen - naja, jeder hat einen anderen Spleen  8)
Irgendwann besorgte ich widerwillig ein Ultraschallgerät von Tchibo  - ich weigere mich, technische Geräten zu kaufen, welche dann hauptsächlich ungenutzt rumstehen!
Aber hier musste ich meine Meinung revidieren: in dem Gerät wird alles blitzeblank.
Nicht nur Brillen, sondern auch mein Modeschmuck und v.a. die Ohrstecker!
Gibt's immer wieder mal. Eine gute Alternative, wenn der Korn verbraucht ist!  ;D

Offline gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 7465
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Brille - streifenfrei?
« Antwort #19 am: 31.05.23, 09:39 »
So ein Ultraschallgerät haben wir auch. Aber kaum genutzt. Mein Mann hat vom Optiker ein Spray zum Brille putzen  bekommen. Überzeugt mich nicht. Ich bin der Spüli-Fan.

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 22306
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Brille - streifenfrei?
« Antwort #20 am: 31.05.23, 10:10 »
Für unterwegs nehme ich feuchte Brillenputztücher. Aber zu Hause ist Spüli auch mein Mittel der Wahl.

Schnell, eh da und immer gut.