Autor Thema: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022  (Gelesen 7577 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KaroTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Milch macht´s!
Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« am: 18.12.21, 18:54 »
So bei mir ist die Saison eröffnet, meine Paprikasamen sind in der Erde. Ich hoffe es gedeiht schön.

Offline LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5528
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #1 am: 18.12.21, 18:58 »
So bei mir ist die Saison eröffnet, meine Paprikasamen sind in der Erde. Ich hoffe es gedeiht schön.

Hast du das schon öfter so früh gemacht? Haben sie keine Probleme mit dem Lichtmangel?
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3521
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #2 am: 18.12.21, 19:32 »
ui, da bist du aber echt zeitig dran.
Machst du da eine Pflanzenleuchte dran?

Offline KaroTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Milch macht´s!
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #3 am: 18.12.21, 19:41 »
Hallo Luna,
Letztes Jahr war ich auch so früh dran.
Nach Empfehlungen hier in dieser Box  zu einem Pflanzen- LED-Licht, habe ich mir eins zugelegt. Sie sind richtig schön gewachsen.
Allerdings bis ich sie dann rauspflanzen konnte, wusste ich hier im Haus schon fast nimmer wohin damit, weil sie schon so groß waren.
Im Endeffekt hat es sich aber ausgezahlt, ich konnte früher ernten.

Offline KaroTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 122
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die Milch macht´s!
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #4 am: 18.12.21, 19:42 »
Ja Morgana mit Leuchte  ;)

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3521
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #5 am: 18.12.21, 19:49 »
ich züchte  nur noch mit Pflanzenleuchten an.
Sonst wird alles zu Langstengelig. Ich finde auf jeden Fall auch, dass es sich lohnt,
weil man einfach früher dran ist. Zum Glück kann ich ab Anfang März ins Gewächshaus mit den
Pflanzen.

Offline Eichhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #6 am: 22.01.22, 11:55 »
Ich habe gestern Paprikas, Pepperonis und Auberginen gesät, keimen dürfen sie in der Küche, anschließend ziehen sie ins Büro unter die LED-Lampe. Die Tomaten haben noch einige Wochen Zeit.
Liebe Grüße

Karen


Glücklich, wer mit den Verhältnissen
zu brechen versteht, ehe sie ihn gebrochen haben.    Franz von List

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3521
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #7 am: 22.01.22, 12:33 »
demnächst kommen bei mir die Paprika in die Erde.  Salat habe ich gestern pikiert und ins Gewächshaus gestellt.
Auf Styropor mit einem Heizkabel und nachts Folie. Heute sieht er recht propper aus

Offline zwagge

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 541
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #8 am: 22.01.22, 12:52 »
Salat hab ich heute pikiert, der steht jetzt am Fenster. Wir hatten gestern einen Wintereinbruch und ich kein beheiztes Gewächshaus...
Tomaten sind schon in der Erde und ich warte bis die ersten durchspitzen.
Und ein paar Körner Minitomaten hab ich auch schon drin. Die kommen auch schon recht schön...
Ganz liebe Grüße
Birgit

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3521
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #9 am: 22.01.22, 13:27 »
das ganze Gewächshaus heize ich noch nicht. Wäre nicht sinvoll.
Aber diese kleinen Heizkabel von den Terrarien mit grad ein paar Watt sind eine tolle Sache.
Ich liebäugel ja immer wieder mal mit einer Growbox...aber ich weiß auch nicht so recht.

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 7434
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #10 am: 22.01.22, 14:13 »
Ich hatte im letzten Jahr so tollen Paprika wie noch nie. /Freiland
Selbst ausgesät, da hingen Riesenfrüchte und in großer Zahl.
Wegen  Schließung mancher Geschäfte im Frühjahr hatte ich bestellt. Jetzt hab ich Rechnung rausgesucht weil ich diese Sorte wieder wollte.
STeht kein Paprika drauf, entweder ist er denen entgangen oder ich hatte von wo anders, was ich mir fast nicht vorstellen kann.

Im Katalog dieser Firma sind einige Sorten, manche steht dabei "Ersatz für ....."
Jetzt geh ich auf Risiko und bestell einfach was. Mal sehen was raus kommt.

Online Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3068
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #11 am: 22.01.22, 19:42 »
 😀 Meine Paprika sind auch schon aufgegangen 🌱🌶️Ich freue mich das die Keimrate diesmal so gut ist.
Ich habe halb gekauften F1 Samen und halb selbst gewonnen Samen von Samenfeste Sorten.
Auberginen sind auch aufgegangen.
Bei mir hat sich die Kombi aus Heizmatte unter dem Saatgut und Pflanzenlicht darüber sehr gut ausgezahlt. Die Keimrate ist sehr hoch.
Liebe Grüße Heidi

Online Heidi.S

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3068
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #12 am: 22.01.22, 19:52 »
Tomate für draußen habe ich noch nicht gesät.
Im November hatte ich schon einen Versuch gesät mit einer gratis Zugabe eines Samen Vertriebs. Sollten kleine Topftomaten sein, die höchste 30 cm groß werden.
🙈War ein Griff ins Klo. Die Pflanzen sind zwar aufgegangen aber sind in die Höhe geschossen wie ein Himmelsstürmer.... Aber keine Blüte..... Naja jetzt hab ich sie schon ein paar mal gekappt, keine Ahnung ob ich die behalte.
Jetzt hab ich noch ein Mal eine andere Sorte gesät. Red Robin heißt sie und sie schaut aus als wenn sie klein bleiben. Mal abwarten.
Liebe Grüße Heidi

Offline Eichhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #13 am: 25.01.22, 10:36 »
Tomate für draußen habe ich noch nicht gesät.
Im November hatte ich schon einen Versuch gesät mit einer gratis Zugabe eines Samen Vertriebs. Sollten kleine Topftomaten sein, die höchste 30 cm groß werden.
🙈War ein Griff ins Klo. Die Pflanzen sind zwar aufgegangen aber sind in die Höhe geschossen wie ein Himmelsstürmer.... Aber keine Blüte..... Naja jetzt hab ich sie schon ein paar mal gekappt, keine Ahnung ob ich die behalte.
Jetzt hab ich noch ein Mal eine andere Sorte gesät. Red Robin heißt sie und sie schaut aus als wenn sie klein bleiben. Mal abwarten.
Hallo Heidi, das habe ich im vergangenen Jahr versucht, wollte unbedingt meine Erntezeit verlängern und mit den früh gesäten früh starten.. dengste, die sind geil geschossen, so wie du schreibst, und trotz Kürzung sind sie eher schlank in den Stielen und irgendwie kümmerlich geblieben. Das mache ich nicht wieder, schade um die verschenkten Pflanzplätze  ;)
Liebe Grüße

Karen


Glücklich, wer mit den Verhältnissen
zu brechen versteht, ehe sie ihn gebrochen haben.    Franz von List

Offline Eichhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 43
Re: Tomaten, Paprika, Gurken, Auberginen 2022
« Antwort #14 am: 25.01.22, 10:37 »
Salat hab ich heute pikiert, der steht jetzt am Fenster. Wir hatten gestern einen Wintereinbruch und ich kein beheiztes Gewächshaus...
Tomaten sind schon in der Erde und ich warte bis die ersten durchspitzen.
Und ein paar Körner Minitomaten hab ich auch schon drin. Die kommen auch schon recht schön...

Hallo Zwagge, hast du den Salat auch bereits jetzt im Haus vorgesät?
Liebe Grüße

Karen


Glücklich, wer mit den Verhältnissen
zu brechen versteht, ehe sie ihn gebrochen haben.    Franz von List