Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
Smalltalk / Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 34
« Letzter Beitrag von frankenpower41 am Heute um 12:57 »
Demnächst soll ja das 9 Euro Ticket kommen womit man in Nahverkehrszügen durch Deutschland fahren kann.
Wie seht ihr das? 
Ich finde es ja gut wenn öffentlicher Verkehr bezuschusst wird, in dem Fall habe ich aber große Sorgen dass man vielleicht mal wo stehen bleibt.
Da werden doch sicher die Züge übervoll bei dem Preis und ob ich mir das antue wenn ich weiter weg möchte, da hab ich jetzt so meine Zweifel.
Wir hätten auch mit Regionalexpress gute Verbindungen z.B. mal nach Garmisch oder ins Allgäu, aber wenn ich mir dann vorstelle die ganze Zeit vielleicht stehen zu müssen, ich weiß nicht.
Heute steht in der Zeitung dass Fahrradmitnahme bei dem Ticket eingeschränkt werden soll.
2
Außenwirtschaft / Re: Grassilage 2022
« Letzter Beitrag von Lexie am Heute um 12:01 »

da drück ich euch die Daumen,
bei uns regnet es ganz leicht seit 1/2 9 Uhr, aber für nachmittag haben wir Unwetterwarnung, mal
sehen, hoffentl. kommt es nicht so schlimm
3
Familie und Betrieb unter einem Hut / Re: Vom Umgang mit dem Erntestress
« Letzter Beitrag von Maja am Heute um 12:00 »
hast du gut gemacht Martina.
4
Mir gehts gut! / Re: Geburtstagsgrüße 2022
« Letzter Beitrag von gschmeidlerin am Heute um 11:20 »
Auch von mir nachträglich die allerbesten Wünsche - Gesundheit, Glück, Freude - an alle Geburtstagskinder der vergangenen Tage!

Eva
5
Mir gehts gut! / Re: 2022 - Ich freue mich weil... II
« Letzter Beitrag von annelie am Heute um 10:33 »
... ich einen wunderschönen Samstagabend mit netten Leuten verbringen konnte
... wir gestern ein kleines Familientreffen hatten
... es uns so gut geht
... unsere Katze nach 3 Tagen im Zimmer wieder raus darf und sich so freut, sie wurde kastriert
6
Außenwirtschaft / Re: Grassilage 2022
« Letzter Beitrag von Marina am Heute um 10:27 »
Auweia Lexie, das war eine lange Arbeitsnacht.

Wir haben gestern gemäht und bis nach 20 Uhr geschwadet. Als krönenden Abschluss hat mein Mann
dann beim Melken ganz am Schluss eine Hemmstoffkuh angehängt  :-X

Seit 9 Uhr heute früh ist der Häcksler da. Leider hats eben schon mal getröpfelt. Ich hoffe, es hält durch bis Mittag.
7
Landwirtschaft in der Öffentlichkeit / Re: Landwirtschaft in den Medien IV
« Letzter Beitrag von Marina am Heute um 10:22 »
Aus dem Grund habe ich es mir auch gar nicht erst angesehen  :-X
8
Familie und Betrieb unter einem Hut / Re: Vom Umgang mit dem Erntestress
« Letzter Beitrag von martina am Heute um 09:44 »
@Moderatorin.
Ich finde das wäre ein eigenes Thema wert. Geht hier unter.

Hab ich gemacht ;)


Ich hab das große Glück, dass ich in der Aussenwirtschaft nicht mitarbeiten muss. So kann ich den Männern den Rücken freihalten für "kannst Du mal eben..." und "Ersatzteile holen" oder "was zu essen bringen".

Ich denke schon, dass das den Stress bei uns entzerren kann. Zudem wir ja noch eine GbR-Partnerin haben und die (wenn sie nicht selber zur Arbeit ist) für ihren Bereich ähnlich eingesetzt wird.

Ungewohnt für meine Männer ist es, wenn ich nicht da bin. Da ich meine aushäusigen Arbeitsstunden von Minijob auf Halbtag hochgesetzt habe, kann es gut passieren, dass ich eben nicht da bin, für "kannst Du mal eben". Oder es halt auch kein Mittagessen gibt. Letzteres können sie gut kompensieren, Pizza und Döner schmecken auch im Feld sehr gut. Oder dort sogar noch mal besser 8)
9
Smalltalk / VERSCHOBEN: Vom Umgang mit dem Erntestress
« Letzter Beitrag von martina am Heute um 09:38 »
Dieses Thema wurde verschoben nach Familie und Betrieb unter einem Hut.

https://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php?topic=70995.0
10
Hat Gestern im BR in "Unter unserem Himmel - Von Bauern und ihren Kühen " gesehen.
Auch in der Mediathek. War neuer Beitrag.

Ich will ja nicht widersprechen dass Weidegang den Kühen gefällt, alles richtig.
In dem BEitrag ging es aber m.M. nach nur um die Kühe, wie das finanziell und arbeitsmäßig gehen soll wenn man nicht grad Wiese direkt hinter dem Stall hat kam, zumindest hab ich nichts gehört, das nicht zur Sprache. 
Wie ich finde ein Beitrag mal wieder typisch BR, und was ich von objektiver  Berichterstattung bei denen  oft halte, hab ich schon öfters geschrieben.
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10