Autor Thema: Sind Kühe rauchempfindlich?  (Gelesen 1800 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline babsk

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 260
  • Geschlecht: Weiblich
  • __
Re: Sind Kühe rauchempfindlich?
« Antwort #15 am: 04.01.21, 09:48 »
Kühe riechen ja besonders gut. Kann mir schon vorstellen, dass einigen Zigarettenrauch nicht "schmeckt".

Lg. Barbara
Lächeln ist der eleganteste Weg dem Gegner die Zähne zu zeigen!

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20158
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Sind Kühe rauchempfindlich?
« Antwort #16 am: 04.01.21, 09:55 »
Bei Annalena in Stall werden sie es schlichtweg nicht anders gewohnt gewesen sein.

Mein Schwager ist auf Besuch zum Rauchen auch immer hinter die Kühe gegangen, aber auf der Gülleseite, wo kein Stroh war (Brandgefahr!) und nicht während des Melkens. Da hatte es mein Mann nicht gern, wenn jemand im Stall die Routine durcheinander brachte, weil die Kühe dann sofort reagiert haben und unruhiger waren und unsere konnten schon viel vertragen und waren recht gelassen.

Im Melkstand kann ich mir schon vorstellen, dass sie da unruhiger sind, wenn die Luft anders ist durchs rauchen.
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3096
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Sind Kühe rauchempfindlich?
« Antwort #17 am: 04.01.21, 10:47 »
Ich denke mal, wenn regelmäßig geraucht wird, sind es die Tiere gewöhnt, selbst wenn dazwischen immer wieder Tage ohne Rauch sind. 

 Was unsere nicht mögen (oder andere mögen das gerne  :D), Göga stellt ja immer wieder mal  was (Abschieber oder er lässt was vom Klauenschneiden liegen) außen neben den Ausgang vom Melkstand, einige der Kühe können dann da nicht vorbei gehen, weil sie Angst haben und die Anderen können dann nicht vorbei gehen weil sie neugierig sind und genau untersuchen müssen was das ist. Je nach Charakter der einzelnen Kuh. Auf alle Fälle ist das Ergebnis das Gleiche, ich hab Rückstau im Melkstand  >:(
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline bienchen3

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1059
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sind Kühe rauchempfindlich?
« Antwort #18 am: 04.01.21, 14:37 »

 Was unsere nicht mögen (oder andere mögen das gerne  :D), Göga stellt ja immer wieder mal  was (Abschieber oder er lässt was vom Klauenschneiden liegen) außen neben den Ausgang vom Melkstand, einige der Kühe können dann da nicht vorbei gehen, weil sie Angst haben und die Anderen können dann nicht vorbei gehen weil sie neugierig sind und genau untersuchen müssen was das ist. Je nach Charakter der einzelnen Kuh. Auf alle Fälle ist das Ergebnis das Gleiche, ich hab Rückstau im Melkstand  >:(

Das kenn ich auch, Annelie
Da braucht nur der Scheiße-Schieber anders an der Wand lehnen, dann gehen manche kaum daran vorbei. Anderen ist es wieder völlig egal, die interessiert nur der schnellste Weg vom Melkstand ins Fressgitter raus.
Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind. Albert Schweitzer

Offline ayla

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 316
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sind Kühe rauchempfindlich?
« Antwort #19 am: 04.01.21, 18:28 »
Ich denke mal, wenn regelmäßig geraucht wird, sind es die Tiere gewöhnt, selbst wenn dazwischen immer wieder Tage ohne Rauch sind. 

 

Also das glaube ich auch, dass alleine wird kaum das Problem sein.

@Steinbock

Trotzdem wäre es noch interessant zu wissen, wie es denn bezüglich Stallklima/Frischluft aussieht.

Hat besagter Kollege auch ausserhalb des Melkens mit den Tieren zu tun, und welchen Umgang hat er mit Ihnen? Wenn eine Bezugsperson der Kühe immer grob und/oder laut ist, würden sie im Melkstand wohl auch nervös auf sie reagieren.


Aber unsere Tiere reagieren auf die Stimmung der Menschen, bin ich nervös, sind sie es auch. Kann natürlich sein, dass ich mir das nur einbilde.

Nein, das bildest du dir kaum ein, das ist bei unseren Tieren genauso. Und nicht nur die Kühe, auch die Schweine merken das.
Und im Melkstand reagieren die Kühe ziemlich schnell auf alles, was nicht der Routine entspricht.  Laute Stimmen und Geschrei muss nicht sein, sonst beginnen sie zu ka...en. 

Bei uns ist es ab zu zu der Fall, dass andere Leute in den Melkstand kommen. Da gibt es solche solche, wo die Kühe absolut nichts drum geben, und eben andere - vor allem die mit lauter Stimme - wo sie unruhig werden.



Offline ayla

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 316
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sind Kühe rauchempfindlich?
« Antwort #20 am: 04.01.21, 18:47 »
Rauchen im Stall? Abartig....


Ich kenne Dinge die viel "abartiger" sind!!


Zwar offtopic, musste bei dieser Wortwahl aber schmunzeln.  ;D
Also nicht, dass ich etwa im Melkstand (oder sonstwo) rauchen würde, aber ich schliesse mich ANNALENA'S Meinung an.  ;D ;D ;D

Offline Annina

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 324
  • Geschlecht: Weiblich
  • hab Sonne im Herzen
Re: Sind Kühe rauchempfindlich?
« Antwort #21 am: 05.01.21, 09:52 »
Ich kann mir schon vorstellen, dass die Kühe auf den Rauch reagieren, wenn sonst nie geraucht wird im Stall.

Wir hatten mal eine, die wurde jeweils panisch, wenn ein Tierarzt den Stall betrat. Warum weiss ich nicht, ausser einer Fremdkörperbehandlung und Enthornen als Kalb hatte sie nähmlich nie näheren Kontakt mit einem Tierarzt. War auch egal ob Mann oder Frau, Tierarzt bedeutete schlottern und scheissen...
 
Letztes Jahr hatten wir eine, die hat panisch auf den Milchkontrolleur reagiert. Wenn er hier war, kam sie kaum in den Melkstand, Milch hat sie nicht oder nur teilweise gegeben. Gestern war er wieder hier, jetzt in der 2. Laktation scheint sie ihre Angst überwunden zu haben :)
Liebe Grüsse, Annina

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.  Aristoteles

Offline Ingrid1

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 171
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist schön bei euch zu sein
Re: Sind Kühe rauchempfindlich?
« Antwort #22 am: 05.01.21, 20:21 »
Da heute die letzte Räuchernacht war hab ich im Stall wieder geräuchert
Die Kühe sind ganz ruhig geworden
Meinen Kühen macht Rauch nichts mehr aus.

Junior raucht auch im Stall, das mag ich eher nicht aber nur zum Schluss wenn wir fast fertig sind und meist geht er hinten ans Tor.

Die Tiere sind Gewohnheitstiere und sind daran gewöhnt
Schöne Grüße von Ingrid