Autor Thema: Werbeanrufe  (Gelesen 801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1160
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Werbeanrufe
« Antwort #15 am: 04.05.21, 11:51 »
Das mit der Robinsonliste hab ich auch schon gemacht, brachte aber nur kurze Zeit Erfolg.
Liebe Grüße Samira

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3097
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Werbeanrufe
« Antwort #16 am: 04.05.21, 12:03 »
Traurig ist ja, dass die am Telefon ja auch nix wirklich dafür können. Sie machen auch nur ihren

Deswegen versuche ich trotzdem - auch wenn ich genervt bin - freundlich zu bleiben.

So handhabe ich das auch, ich sage einfach, dass ich kein Interesse habe. Bisher hat das immer gereicht.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Online Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2260
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Werbeanrufe
« Antwort #17 am: 04.05.21, 14:29 »
bei uns wird alles rigoros sofort gesperrt.
Ansonsten wird sich nur mit Hallo gemeldet bei Nummern die wir nicht kennen oder als unbekannt ankommen.
Wenn dann losgelabert wird, nein danke und auflegen.

Wir haben einen Bekannten, der hat sich die tollsten Sachen damit bestellt oder geordert.
Die verwickeln ihn in ein Gespräch er sagt immer ja  und, zack hat er was bestellt
bestellt von dem vorher nie die Rede war oder er weiß es schlicht nicht mehr.

Mein Mann muss dann versuchen es wieder rückgängig zu machen.
Der alte Mann will es nicht verstehen. Er sagt, der Anrufer war doch so nett und hat mir ein Angebot gemacht.
Dann fühlt er sich total wichtig und toll, weil gerade ihm so ein Angebot gemacht wird. ???

Online Margret

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1840
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnentreff-eine Bereicherung des Alltags !
Re: Werbeanrufe
« Antwort #18 am: 04.05.21, 17:11 »
Wir bekommen auch sehr wenige solcher Anrufe und Faxe erst recht nicht mehr.
Früher hatten wir viel zu viele Werbefaxe.
Aber seit wir in dieser Robinsonliste eingetragen sind, das ist schon lange, ist es viel viel besser. Geht gegen null. :D

Margret

Offline Bergli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1716
  • Geschlecht: Weiblich
  • Positiv denken
Re: Werbeanrufe
« Antwort #19 am: 05.05.21, 08:09 »
Werbeaanrufe, zur dümmsten Zeit, kurz vor Mittag  :-X

Habe auch schon mal am Telefon vorgeschlagen: Kein Interesse, aber wir könnten es doch so machen; wir beide, sie am Telefon und ich, gehen für eine Viertelstunde ein Kaffee trinken, ich zuhause, sie im Büro, und sie kann die Viertelstunde abbuchen, sie habe mit mir geredet  :-X :P. Das braucht weniger Nerven  ;D. So im Motto, sie kann nichts dafür, ist ihr Job.

es gab mal Tage, da bekam ich mindestens drei Anrufe (pro Tag) ... und es war in der Zeit, da ich nicht gut zu Fuss war, da war ich nur noch sauer......  :-\
„Glücklich sein bedeutet nicht, das beste von allem zu haben, sondern das beste aus allem zu machen.“