Autor Thema: Knödel und Co.  (Gelesen 73855 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Knödel und Co.
« Antwort #165 am: 18.04.21, 02:17 »
also ich habe jetzt auch mal bei Google geschaut und bin nicht fündig geworden mit meinen Wiener Semmelknödeln, bzw fand im Google meinen Eintrag in Seite 7 dieser Box. Also befand ich mich wieder im BT.

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1277
Re: Knödel und Co.
« Antwort #166 am: 18.04.21, 09:31 »
Das mit Pulver wird hier seit es fertigen Kloßteig zu kaufen gibt nicht mehr gemacht, kenne jedenfalls Niemanden.
Den Kloßteig gibt es für verschiedene Arten Kartoffelklöße, auspacken,  Semmelwürfel rein und Kugeln formen und dann wie Du schreibst "ins lächelnde Wasser"
Der Aufstand der zu meiner Kindheit gemacht wurde als es das noch nicht gab, den machen sich nur noch Wenige.

Ich glaub aber den Kloßteig gibt es im Norden nicht.
Ich kenne eine gut gehende Wirtschaft die pimpen den fertigen Klosteig mit ein paar  frisch  gekochten Kartoffeln auf
schmeckt dann fast wie frisch gekocht !
Mach ich auch manchmal dann gibt die der Beutel 6 große Knödel und reicht vollkommen  für unsere inzwischen deutlich geschrumpfte Familie.

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1277
Re: Knödel und Co.
« Antwort #167 am: 18.04.21, 09:34 »
Die Hefeknödel von Maja nennen sich bei uns "gegangene Klöse"
Denk unter böhmische Böhmische Knödel findet man ein vergleichbares Rezept
die mach ich manchmal zu Gerichten mit sehr viel Soße ...sehr einfach und schnell mit den TM

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Knödel und Co.
« Antwort #168 am: 18.04.21, 22:12 »
maria,du meinst den Teig machen im TM, oder die Knödel im varoma?
Das komische ist.......ausserhalb der Familie hab ich sie noch nie gegessen.
Meine Töchter haben im Tagesheim , während der Schulzeit, die so genannten Löschblätter mit Dillsosse und Tafelspitz bekommen. Ist eine von Böhmischen Nonnen geführte Mädchenschule gewesen.
« Letzte Änderung: 18.04.21, 22:15 von Maja »

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1277
Re: Knödel und Co.
« Antwort #169 am: Gestern um 18:36 »
Beides Maja, den Teig im tm und die Knödel im Varoma dämpfen !!