Autor Thema: Kälberdurchfall und andere Krankheiten  (Gelesen 159910 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Nanne

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1015
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kälberdurchfall und andere Krankheiten
« Antwort #315 am: 21.09.17, 21:14 »
Hallo,
Nanne gibt das Zeugs direkt in den Mund und würde das niemals in die Milch geben 8) Und außerdem bekommens die Kälber erst wenn sie wirklich gut trinken -kann also sein, daß das Kalb erst am 2. oder 3. Lebenstag Halocur bekommt ;)

lg
Nanne

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6537
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Kälberdurchfall und andere Krankheiten
« Antwort #316 am: 21.09.17, 21:19 »
bei nächster Gelegenheit (hoffentlich eher später als bald) sprech ich das mal mit dem TA durch.

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1017
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kälberdurchfall und andere Krankheiten
« Antwort #317 am: 21.09.17, 21:38 »

Ich mach mir an die Kälberboxentür ein A für abends und ein M für morgens,so weiß ich genau wann welches Kalb Halocur bekommt.
Und immer erst nach dem Tränken,da saugen sie eh noch und das geht dann ratz fatz.


Offline samy

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1790
  • Geschlecht: Weiblich
Samy