Autor Thema: festliche Menüvorschläge  (Gelesen 73425 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2565
  • Geschlecht: Weiblich
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #45 am: 16.12.08, 22:52 »
Aber hallo Zensi,
das hört sich gut an.
Warte dann auf Bilder ;).
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline zensi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #46 am: 25.03.16, 11:14 »
Bei mir gibts am Ostersonntag den Rouladenrollbraten vom Landw. Wochenblatt.

Ich hoffe , dass er schmeckt.

Schöne Ostern

Schönen Gruß    Zensi

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 617
  • Geschlecht: Weiblich
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #47 am: 26.03.16, 06:14 »
Das Rezept habe ich auch gelesen schreib uns doch bitte mal wies geschmeckt hat.

LG und Frohe Ostern wünscht Katrin

Offline zensi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #48 am: 29.03.16, 08:59 »
Feedback zum Rouladenbraten:

Er ist zu empfehlen, ABER...

Ich würde ihn das nächste mal am Vorabend vorbereiten, dann kann er durchziehen und es hat doch läenger gedauert, bis ich ihn heregerichtet, gerollt und mit Wurstschnur gewickelt hatte. Und ich hatte noch die doppelte Portion.

Dann muss man aufpassen,dass der Braten doch nicht zu lange im Rohr ist, denn die Rouladenschicht außenherum wird dann schnell zu trocken. Aber sonst mal was anderes.
Und Männe hat gesagt, kann ich wieder machen. Und das heißt schon was !
Schönen Gruß    Zensi

Offline martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20500
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #49 am: 29.03.16, 09:40 »
Zensi, dann stell doch bitte das Rezept bei den Fleischgerichten ein, denn es haben ja nicht alle Euer landwirtschaftliches Wochenblatt und ich finde es schwierig über ein Rezept zu philosophieren, wenn ich es gar nicht kenne ;)
Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Offline zensi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #50 am: 30.03.16, 02:38 »
JAWOHL MACH ICH; MARTINA
Schönen Gruß    Zensi

Offline Marina

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2828
  • Geschlecht: Weiblich
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #51 am: 31.03.16, 10:15 »
Bei welchem Fest würdest du dieses Menü servieren  ???

Ganz ehrlich: mich würde das als Gast nicht vom Hocker reißen  :-X

Gruß
Marina

Offline Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1084
  • Geschlecht: Weiblich
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #52 am: 31.03.16, 10:21 »
Aktuell zur Kommunion gibt es bei uns:

Lachs Häppchen mit Sekt oder Erdbeersekt (bei Ankunft)

Rindfleischsuppe mit Flädle, Klösschen und Gemüse

Schweinefilet im Speckmantel mit Kräutersahnesoße, selbstgemachte Bandnudeln und gem. Salat

Gemischtes Eis mit frischen Früchten

Nachmittags Schokoladentorte, Erdbeerkuchen, Feuerwehrkuchen und Puddingteilchen

Prima und ich bin auf Diät :o

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5775
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #53 am: 31.03.16, 11:12 »
Aktuell zur Kommunion gibt es bei uns:

Lachs Häppchen mit Sekt oder Erdbeersekt (bei Ankunft)

Rindfleischsuppe mit Flädle, Klösschen und Gemüse

Schweinefilet im Speckmantel mit Kräutersahnesoße, selbstgemachte Bandnudeln und gem. Salat

Gemischtes Eis mit frischen Früchten

Nachmittags Schokoladentorte, Erdbeerkuchen, Feuerwehrkuchen und Puddingteilchen

Prima und ich bin auf Diät :o
wow!!!!
Schade, dass ich nicht eingeladen bin...das hört sich superspitze an.
Manche Menschen können nichts mehr wahrnehmen ausser ihrer eigenen Befindlichkeiten
Florian Schroeder

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2239
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #54 am: 31.03.16, 19:09 »
Toll!!
Macht ihr das Essen zu Hause?
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline Anneke

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2611
  • Geschlecht: Weiblich
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #55 am: 31.03.16, 20:22 »
Das Menü von Lulu finde ich auch ganz toll !!!  Richtig bodenständig, da können sch die Gäste deines Kommunionkindes wirklich freuen, einen schönen Tag wünsche ich euch.

LG Anneke
Zuviel nachdenken ist wie schaukeln, man ist zwar beschäftigt, kommt aber keinen Schritt weiter

Offline Lulu

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1084
  • Geschlecht: Weiblich
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #56 am: 01.04.16, 09:44 »
Ja, ich koche selber. Wir haben ja unser Bistro und ensprechende Küche. Ist ja gut vorzubereiten und auch leichte Gerichte.

Ich wollte was bestellen, aber Sohnemann war entsetzt und hat mich angebettelt zu kochen und dann eben sein Lieblingsessen. Es ist sein Tag und so soll es eben sein....


Offline Anemarie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Viele Grüße aus der Hallertau
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #57 am: 02.04.16, 17:08 »
ja finde ich richtig, wenn es sein Tag ist, dann bekommt er auch sein Lieblingsessen.

Wir waren mit unseren Kindern in einer Pizzeria (die auch sehr gute italienische Küche angeboten hat), weil meine Kinder Pizza liebten. Mein Vater war entsetzt, eine Pizza!!!!!!! Zur Kommunion!!!!! der Inhaber hat dann extra für ihn einen richtig bayerischen Rinderbraten mit Spätzle und Knödel gemacht, dann war auch er zufrieden.

Liebe Grüße
Annemarie
hoch lebe die Arbeit, so hoch, daß keiner rankommt.

Offline Helhof

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 979
  • Geschlecht: Weiblich
Re: festliche Menüvorschläge
« Antwort #58 am: 03.04.16, 18:19 »
Annemarie, da habt ihr aber Glück gehabt ! Bei uns gibt´s eine Pizzeria, die Frau des Chefs ist eine Einheimische, aber da kriegst du auch auf Anfrage (Kaffeekränzchen der Bäuerinnen, z.B.) keine Sonderanfertigungen, wir hätten halt auch einen "normalen" Kuchen gewünscht....
« Letzte Änderung: 13.04.16, 17:43 von Helhof »
Liebe Grüße,
Maria

Offline frega

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 878
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Festessen für Kommunion
« Antwort #59 am: 16.10.17, 20:06 »
hallo peka
ich möchte dich fragen  wie du die gefüllten filet machst?
ein lieber gruss
frega
Hallo Irmgard,
ich habe auch 2 Zusatzplatten, die im Notfall genutzt werden.
Ich bereite so viel wie möglich am Vortag zu.
Am Wochenende waren wir in der Nähe von Crailsheim. Die Tochter meiner dort wohnenden Freundin feierte ihre Konfirmation mit 24 Personen.
Es gab:                - - Samstag vorbereitet
-Rindfleischsuppe mit Flädle und Markklößchen
- -Suppe gekocht, Markklößchen gemacht und in extra-Brühe gegart, Pfannkuchen gebacken und gerollt, Porree und Möhren fein geschnitten,  Petersilie geschnitten
- gefülltes Schweinefilet
- - Filet gefüllt und angebraten
- Kartoffelgratin aus gekochten Kartoffeln
- -  Pellkartoffeln gekocht, gepellt und geschnitten, Ei-Sahne-Mischung und Gewürze dazu
-Rohkost mit 2erlei Dressing
- - Dressings vorbereitet

Sonntag musste ich dann nur noch die Salate und Rohkost vorbereiten, Suppe wieder wärmen Porree und Möhren dazu, Klößchen und Flädle wärmen, Kartoffelgratin im Heißluftofen backen, Fleisch wärmen und Soße machen. Außerdem die Spätzle kochen. Zum Nachtisch gab es Eis mit heißen Früchten, die ich erwärmt habe als wir schon beim Essen waren.

Ich habe es sogar geschafft den Gottesdienst von 1,5 Std. mitzubekommen.

Wahrscheinlich ist es die jahrelange Übung und auch die Auswahl der Speisen die es mich immer hinkriegen lassen.
Die Gäste waren auf jeden Fall begeistert und freuen sich schon auf die nächste Konfirmation im nächsten Jahr.
Und obwohl es Stress pur ist, ich liebe es diese Arbeit zu machen.

liebe Grüße
peka