Autor Thema: Fernsehen  (Gelesen 78849 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline klara

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2501
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #270 am: 27.04.21, 21:34 »
Mir hat´s auch gefallen :D.
LG Klara
Carpe diem,nutze den Tag

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4996
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #271 am: 27.04.21, 21:45 »
Ich bin ja sonst eher auch gerne kritisch.

Aber mir gefällt das Konzept sehr gut. Und ich hab mir auch schon die nächsten Folgen in der mediathek angeschaut.
Enjoy the little things

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3094
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Fernsehen
« Antwort #272 am: 27.04.21, 22:22 »
Jetzt habt ihr mich neugierig gemacht und ich hab mir einen Teil angeschaut, also ich finds total nett.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1160
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fernsehen
« Antwort #273 am: 27.04.21, 23:38 »
Ich war erst skeptisch, aber es hat mir sehr gut gefallen.
Liebe Grüße Samira

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Fernsehen
« Antwort #274 am: 27.04.21, 23:50 »
ich hab das genauso empfunden wie morgana. sie hat es gut formuliert.
Ich glaube wir sind zu unkritisch geworden, was uns alles im Fernsehen angeboten wird.
Ich finde bei Tafel hat man sich kaum Mühe gemacht. Einfach zwei Biertische hingestellt, zwei Tischdecken drauf, verschiedene Stuehle. Das muss man nicht im Fernsehen haben, das ist Improvisieren wie man es immer macht, wenn zum Beispiel unerwartet ein paar Arbeiter mitessen. 
Sorry wenn ich euch zu kritisch bin. .........
Vielleicht werden die anderen Folgen besser. ... 

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6457
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Fernsehen
« Antwort #275 am: 28.04.21, 06:14 »
Hab etwas reingeschaut, ich sehe es jetzt nicht kritisch, kann man anschauen.
Einfach normaler Gartenalltag würde ich sagen. Ich mag so was.
Sehe es jetzt als entgangene "Offene Gartentüre"  schaue mir gerne andere Gärten an, bis zum Kochen hab ich  (noch) nicht geguckt.

Offline babsk

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 260
  • Geschlecht: Weiblich
  • __
Re: Fernsehen
« Antwort #276 am: 28.04.21, 08:17 »

Ich finde bei Tafel hat man sich kaum Mühe gemacht. Einfach zwei Biertische hingestellt, zwei Tischdecken drauf, verschiedene Stuehle. Das muss man nicht im Fernsehen haben, das ist Improvisieren wie man es immer macht, wenn zum Beispiel unerwartet ein paar Arbeiter mitessen. 
Sorry wenn ich euch zu kritisch bin. .........
Vielleicht werden die anderen Folgen besser. ...

Mir hat gerade das gefallen. In allen Sendungen wird alles immer perfekt gestaltet. Fast schon mit Lineal ausgemessen, damit alles passt.
Aber es stimmt, es war eher oberflächlich gehalten, aber dennoch hat die Bäuerin ihre Lebenseinstellung gut rübergebracht.
Lächeln ist der eleganteste Weg dem Gegner die Zähne zu zeigen!

Offline Maja

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Wunder in meinen Armen
Re: Fernsehen
« Antwort #277 am: 28.04.21, 11:38 »
ja das stimmt. Die Lebenseinstellung ist gut rübergekommen und fesch ist sie auch daher gekommen. Auch ihr Mann und die Tochter haben ihre Sache gut gemacht.
Mitnehmen kann man sich immer was aus den Sendungen.
A ber ich finde halt generell, auf allen Kanälen Kochsendungen das nervt. Ebenso wie die ständigen Krimis