Autor Thema: Zitronenbäumchen  (Gelesen 35531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bienchen3

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1066
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zitronenbäumchen
« Antwort #75 am: 29.08.20, 13:03 »
Du musst auf den Winter warten, meine Zitronen werden zumindest immer erst im Winterquartier gelb. Die schmecken so intensiv, das is der Wahnsinn  ;D
Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind. Albert Schweitzer

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5386
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Zitronenbäumchen
« Antwort #76 am: 29.08.20, 13:45 »
Danke. Also ist mal wieder Geduld, die alte Gärtnertugend gefragt  ;). Du machst mich neugierig.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1017
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zitronenbäumchen
« Antwort #77 am: 29.08.20, 13:50 »

Mit was düngt ihr eure Zitronenbäumchen, brauchts da speziellen Dünger?


Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1174
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zitronenbäumchen
« Antwort #78 am: 29.08.20, 16:18 »
Ich hatte anfangs speziellen Dünger für Zitruspflanzen. Mittlerweile dünge ich den Zitronenbaum mit Petuniendünger wie alle meine Kübelpflanzen.
Liebe Grüße Samira

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zitronenbäumchen
« Antwort #79 am: 29.08.20, 16:27 »
als meinem ersten Bäumchen waren auch erst im Winter die ersten Zitronen gelb.
Mittlerweile sind sie schon verholt und einige Jahre alt. Da reifen eigentlich rund ums Jahr immer wieder welche, allerdings die meisten immer noch im winter.

Gedüngt wird bei mir mit dem speziellen Dünger, aber ich denke den brauchts nicht unbedingt.

Offline samira

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1174
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zitronenbäumchen
« Antwort #80 am: 29.08.20, 16:38 »
Ich hab ziemlich viele Petunien und hab mal die Inhaltsstoffe der beiden Dünger verglichen. Da beide von der Zusammensetzung her sehr ähnlich sind hab ich jetzt nur noch einen. Dem Zitronenbaum scheint es zu gefallen.
Haupterntezeit ist bei mir auch eher im Winterquartier.
Liebe Grüße Samira

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zitronenbäumchen
« Antwort #81 am: 29.08.20, 19:08 »
ich habe schon öfter Dünger verglichen. Soviel ist wirklich nicht um.
Ich habe, als ich meine Zitronenbäumchen neu hatte beim Kaufland im Herbst zugeschlagen und 3 Flaschen Zitrusdünger gekauft, weil die so reduziert waren. Die reichen noch eine Weile. Wahrscheinlich auch weil ich das Düngen gerne mal vergesse. ::)

Offline Milli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1017
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zitronenbäumchen
« Antwort #82 am: 31.08.20, 19:21 »
Danke für eure Antworten.
Eins meiner Zitronenbäume hatte oben so verblasste Blätter,hatte schon gedacht daß ich zuwenig dünge oder zuviel gieße.
Jetzt nach dem dringend notwendigen Regen sind von heute auf morgen alle Blätter wieder schön saftig grün,freu freu.

LG milli

Offline Morgana

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zitronenbäumchen
« Antwort #83 am: 31.08.20, 19:56 »
meine haben den Regen auch genossen.
Ich habe zwei auf dem Balkon stehen und davon ist eine auch viel heller als die andere.
Das scheint nichts schlimmes zu sein, vor allem wenn sie jetzt wieder saftig grün sind.