Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
Die Coronakrise 2020 / Re: Corona-Impfung III
« Letzter Beitrag von LunaR am Heute um 17:11 »
Ich schreib es mal hier rein, finde die allgemeine Box zum Thema nicht  ???


Bin gerade sehr erstaunt. Meine Freundin schrieb mir, sie war 3 Tage in Budapest zum Zähne checken.  Es war nur so ein amtlicher TEst für die Klinik nötig. Keine Impfung. Keine Kontrollen an den Grenzen, nicht in Österreich, nicht in Tchechien. Weder bei der Einreise, noch bei der Rückreise. Auch nicht bei der Rückkehr nach Deutschland.


Um auch zum Thema zu kommen, wir haben jetzt auch die Briefe zur Impfung bekommen. Gruppe 3 in Niedersachsen.
2
Die Coronakrise 2020 / Re: Corona-Impfung III
« Letzter Beitrag von suederhof1 am Heute um 16:31 »
Hallo

Ich bin seit gestern geimpft, mit Biontec.
Es waren keine Nachwehen zu merken. Selbst der Einstich im Arm ist so gut wie gar nicht zu merken.
Das einzige was gestört hat , war das Pflaster... ;D.
Mein Mann und meine Kinder versuchen jetzt einen Impftermin zu bekommen.
Für Wochen ist hier oben alles Ausgebucht. Die Termine werden per Losverfahren vergeben.

Ich verstehe jetzt diese ganze Aufregung hier nicht.
Wir sind unser Lebtag geimpft worden, vom Baby an über alle Kinderkrankheiten, Hepatis und Tetanus und was weiß ich noch.
NUR,...da wissen wir viel mehr über die Impfreaktionen und deren Außwirkungen. .

Bei Covit sind ja selbst die Wissenschaftler immer auf neue Erkenntnisse angewiesen., die sie dann den Politikern zu vermitteln versuchen .

Dank guter Vorarbeit und den Wissenschaftlern, welche auch immer , ist ja erst ein Impfstoff auf den Markt gekommen.
Also ich vertraue denen mal. Das schlimmste ist für mich, das elendige sterben auf der Intensievstation,,,sorry.
Muss nicht sein, kann aber .

Ich wünsche mir ein wenig Solidarität den Menschen gegenüber , die noch nicht geimpft sind, oder auch nicht geimpft werden dürfen,  damit auch die gesund weiterleben können.
Wir sollten nicht alles so negativ sehen und mehr Zeit für einander nehmen, dass wird mit der Impfung auf jeden Fall besser.

Passt alle auf euch auf und bleibt gesund
Barbara
3
Mir gehts gut! / Re: 2021 - ich freue mich weil... I
« Letzter Beitrag von annelie am Heute um 15:26 »
...ich meiner Mutter und meiner Schwägerin heute helfen/dabei sein durfte, deren neue Küchen zu kaufen.
Küchen anschauen und aussuchen finde ich Klasse, da würde ich mich sehr drüber freuen, irgendwann werde ich wohl auch in den Genuss kommen.....

Ich freue mich weil....
... ich heute eine wunderschön bepflanzte "Kräuterecke" und blühende Blumen auf die Terrasse gestellt bekommen habe
... in unserem Wohnzimmer jetzt 3 größere Grünpflanzen stehen
... für meinen "Wassergarten" auf der Terrasse (eine alte Zinkbadewanne) bereits Pflanzen in den Startlöchern stehen, ich werde jetzt mal die Wanne mit Kieseln und Wasser füllen, was das für Pflanzen sind, da lass ich mich morgen überraschen  ;)
4
Mir gehts gut! / Re: 2021 - ich freue mich weil... I
« Letzter Beitrag von mamaimdienst am Heute um 15:22 »
...ich meiner Mutter und meiner Schwägerin heute helfen/dabei sein durfte, deren neue Küchen zu kaufen.
...ich ein schönes Rosenbäumchen gepflanzt habe.
...alle Kinder übers Wochenende da sind.
5
Die Coronakrise 2020 / Re: Corona-Impfung III
« Letzter Beitrag von mamaimdienst am Heute um 15:20 »


Mir macht es eher Angst, dass man eben das Virus trotzdem weitertragen kann auch wenn man geimpft ist.

Wenn viele geimpft sind, wird das doch immer weniger der Fall sein.

Ich hoffe möglichst bald geimpft zu sein, um den Menschen um mich herum immer mehr Normalität zu schenken. Leute, die sich nicht impfen lassen möchten kenne ich auch, aber die sind grundsätzliche Impfgegner. Die allermeisten die ich kenne, möchten geimpft werden, bzw. sind schon geimpft.
6
Smalltalk / Re: Wetter 2021 II
« Letzter Beitrag von sonny am Heute um 14:44 »
14 Grad und sonnig ☀️
7
Küchenhexerei / Re: Küchenzauber... was kochen wir 2021? II
« Letzter Beitrag von Hamster am Heute um 14:36 »


Kräuteromelett  mit Pilzfüllung.
8
Küchenhexerei / Re: Küchenzauber... was kochen wir 2021? II
« Letzter Beitrag von sonny am Heute um 14:33 »
Bratkartoffeln mit Wurst und griechischer Salat
9
Küchenhexerei / Re: Küchenzauber... was kochen wir 2021? II
« Letzter Beitrag von gina67 am Heute um 13:55 »
Mein Mann als begeisterter "Kluftinger" Leser, hat sich Kässpatzn gewünscht. Habe bei Chefkoch das passende Rezept gefunden. Die Spätzle habe ich allerdings fertig gekauft und nur noch gekocht.
Aber es war lecker.
Als regionalen Ausgleich gab es Sommersalat mit Chips vom Ammerländer Schinken. Auch lecker.

Wird es Beides nochmal wieder geben.
10
Die Coronakrise 2020 / Re: Corona-Impfung III
« Letzter Beitrag von Morgana am Heute um 13:27 »
Cara, ich habe deinen Beitrag gelesen.
Außerdem habe nicht ich was von den 4 Wochen Abstand zwischen den Impfungen erzählt sondern Jens Spahn.

Wenn man ständig hin und her entscheidet wer jetzt Astrazeneca kriegen darf soll wird.
und dann noch mit 55% Wirksamkeit zufrieden ist, kommen natürlich mehr bedenken auf als notwendig.

Ich fände es von den zuständigen Politikern und Co verantwortungsbewußter wenn sie nicht
jeden Einfall oder Erkenntnis gleich rausposaunen würden sondern erstmal drüber nachdenken und abwägen.
Das würde die Informationsflut und verunsicherung deutlich abschwächen.

Risiko für und wider sollte trotzdem jeder für sich selber entscheiden dürfen, ohne von außen als nicht
fähig hingestellt zu werden.

Ich hätte bei mir kein großes Risiko gesehen. Bei meinem Mann dagegen schon.
Die Ärzte bis hoch zur Uniklinik wollten sich nicht festlegen ob man ihn impfen soll oder nicht.
Könnte man machen, es wird nicht wirken, aber es wird nicht schaden, nicht dass sie sich dann in falscher Sicherheit wiegen.
Das waren so die Antworten die zumindest in unserem Einzelfall uns gar nichts genutzt haben.

Trotzdem haben wir uns für die Impfung entschieden


Seiten: [1] 2 3 4 ... 10