Autor Thema: Firefox  (Gelesen 7278 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline passivM

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1223
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Firefox
« Antwort #15 am: 11.04.10, 21:09 »
Man kann einen PC oder einen Laptop auch ausschließlich über die Tastatur bedienen, wenn man kann. Ich kann das nicht. Ich kenne die Tastenkombinationen nicht. ...ist wohl eher was für Fachleute, nicht für solche Dummys wie mich.
Deswegen würde ich mein Touchpad auch nicht gänzlich ausschalten wollen, nur eben abdecken. Außerdem wüsste ich auch gar nicht, wie man das aus, bzw. wieder einschaltet... ::) - Da für kann ich vermutlich nähen als Cashy....  ;)
....aber es gibt durchaus Leute, die kennen sich noch weniger aus als ich... jaaa jaaa  ;D
Liebe Grüße
aus dem schönen Mecklenburg-Vorpommern

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6100
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Firefox
« Antwort #16 am: 24.02.11, 20:23 »
Hallo,
also ich bin ein alter bekennender Gates Fan.
Aber heut hab ich zu viel bekommen :o ::)
Habe vor einiger Zeit den Internet Explorer 9 installiert. Muss ja immer mal was neues ausprobieren. Da gab es die Betaversion und ich hab mir die auf PC und Laptop geholt. Ist vom Erscheinungsbild eher wie Google Chrome oder wie inzwischen auch Firefox.
Nun gab es letzte Woche eine neue Version von dem I.E.9; schimpft scih RC. Musste ich natürlich auch gleich drauf haben. Hieß in allen Fachzeitschriften, dass der schneller läuft und später mal schneller und besser ist wie Google Chrome oder Firefox.

Wisst Ihr was! Langsamer wurde es. Beim großen Rechner hätte ich es ja verstanden. Der hat ja schon einiges an I. E. Wechsel erlebt. Dass sich da mal was beißt, das hätte ich ja noch akzeptiert. Aber auf meinem Win 7 Lapi so einen Schneckerich. - Nein! Hilfe!
So richtig aufgefallen ist mir das aber erst heute - eine Woche nach der Installation.

Ich wollte für meine zig Briefe die ich im Rahmen meines Jobs als EDV - Referentin alle halbe Jahre mal verschicken muss bei DHL meine Briefmarken ausdrucken.
Während bei der Beta - Version nur immer die Passworteingabe klemmte, die ich trickreich umging, konnte ich mich bei der RC - Version gar nimmer einloggen. Was war ich begeistert ::)

Nun bin ich mit firefox unterwegs und weiß erst jetzt, was wirklich schnell ist. So doof kann ja nur ich sein. Hätte ich schon viel früher haben können.
Vielleicht mail ich das mal an Microsoft. Mir reichts!
Liebe Grüße
Martina

Offline iMichi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 790
  • Geschlecht: Männlich
  • MBtrac - alles andere ist Behelf!
Re: Firefox
« Antwort #17 am: 24.02.11, 20:32 »
chrome oder safari nehmen, wenn du keine ie spezifischen seiten ansteuerst ... hab auch ie9 drauf, eigentlich ganz okay.

manurtb

  • Gast
Re: Firefox
« Antwort #18 am: 25.02.11, 10:22 »
Firefox ist auch mein Lieblingsbrowser.
IE mag ich nicht von den Einstellungen her, musst Du immer nachjustieren. Da ist der Firefox einfacher.

Chrome ist mir zu viel Google. Zwischendurch die Macht teilen ist da meiner Meinung nach ganz gut.  ;D

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6100
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Firefox
« Antwort #19 am: 26.02.11, 06:45 »
Hallo Züsi,
ich kam mit dem IE immer gut zurecht. Bei mir zählt eigentlich nur die Geschwindigkeit. Jetzt beim Firefox muss ich halt ein bisserl umdenken und auch einiges nach installieren. Aber er geht deutlich schneller. Da ich hier eine recht miese Internetanbindung habe, ist das  schon ein bisserl ein Vorteil.
Liebe Grüße
Martina

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1287
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Firefox
« Antwort #20 am: 13.05.11, 17:29 »
wie kann ich beim aktuellen firefox die startseite für den tab hinterlegen?
diese soll von der "normalen" startseite abweichend sein, jedoch bei meiner lahmen leitung soll der tab nur dann aktiv werden,
wenn ich den anklicke.