Autor Thema: Wichteln und Mandarinday 2022  (Gelesen 28211 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schwöschterli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 95
Re: Wichteln und Mandarinday 2022
« Antwort #255 am: 31.12.22, 18:29 »
Liebe Hosta
bist du meine Wichtelmama? Viele konnten ja schon abgehackt werden und oft habe ich überlegt - also einfach mal anklopfen im hohen Norden!
Das Rezept auf der schönen Weihnachtskarte, kann man ja das ganze Jahr benutzen, das ist praktisch!
Ich warte gespannt auf die Antwort!
Allen Wünsche ich " en guete Rutsch " wie man bei uns sagt und " en guete Start " ins 2023!
Grüsse vom Zürisee, s Schwöschterli
Gruss s'Schwöschterli vom Zürisee

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4203
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wichteln und Mandarinday 2022
« Antwort #256 am: 31.12.22, 19:01 »
schwösterli
war ja schon plietsch solange mit der Suche zu warten . Du hast ins Schwarze getroffen.
Es ist ja schon nicht so leicht sich nicht gleich selbst zu verraten. Wir kennen  uns ja inzwischen alle recht gut.
Herzlichst hosta

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5373
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wichteln und Mandarinday 2022
« Antwort #257 am: 01.01.23, 11:38 »
Liebe Wichtelmama, ich hatte vor, nochmal intensiv zu recherchieren, aber mein müder/erkälteter Kopf
macht da zur Zeit nicht mit. So bleibt mir nur, direkt zu fragen, ob Du Dich zu erkennen geben
magst ?

Ansonsten danke ich herzlich für die schönen Gaben.

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4118
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Wichteln und Mandarinday 2022
« Antwort #258 am: 01.01.23, 15:21 »
Liebe Wichtelmama, ich hatte vor, nochmal intensiv zu recherchieren, aber mein müder/erkälteter Kopf
macht da zur Zeit nicht mit. So bleibt mir nur, direkt zu fragen, ob Du Dich zu erkennen geben
magst ?

Ansonsten danke ich herzlich für die schönen Gaben.

Elisabeth

liebe elisabeth,
also - ich bin es .... - auch dein paket wurde geschmuggelt ....

da wir uns ja eigentlich gar nicht kennen, dachte ich mir, dass ich mich mal zu erkennen geben muss/darf

ich hoffe ich konnte dir eine kleine freude machen mit meinen gaben ...

also - die kleinen gefüllten "braunen teilchen"  - sind biber (und da man die glaube ich nur in der schweiz unter dem namen kennt, musste ich den namen entfernen .....

- ich musste zuerst nochmals deinen ersten beitrag suchen - also die walnüsse (baumnüsse wie wir sie nennen), waren zufall - wir hatten recht viel dieses jahr, sie standen noch in der stube (auf einem gitter zum trocken - wir haben bodenheizung)
als ich was zum stopfen suchte, fand ich sie vor meiner nase ...
- schön dass ich dir auch damit noch eine kleine freude machen konnte

ich wünsche dir und deiner familie alles gute im neuen jahr
« Letzte Änderung: 01.01.23, 15:29 von maggie »
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5373
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wichteln und Mandarinday 2022
« Antwort #259 am: 01.01.23, 17:39 »
 :D :D Danke maggie, dass Du Dich "outest" - Ich freue mich sehr!!

"Biber"  ;D Hat der Name was mit den Nagetieren zu tun?

Wusste ich es doch, dass das eine regionale Spezialität ist, die ich nicht kenne.

Vielen Dank nochmal maggie  :-*
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Offline Schwöschterli

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 95
Re: Wichteln und Mandarinday 2022
« Antwort #260 am: 01.01.23, 19:08 »
Liebe Hosta
danke, nun muss ich nicht mehr " hirrnen " wie wir sagen und kann meine Gedanken für anderes einsetzen!!!

Nochals vielen Dank, die schönen Kugeln und der Baumschmuck, kommen dann nächstes Jahr in Gebrauch!
Wir geniessen das neue Jahr mit " Frühlings - wetter " viel Sonne - aber es passt einfach nicht so recht zum Datum!!! nun wünsche ich euch einen guten start im 2023 und wir sehen uns ja dann im November.
Sonnige Grüsse vom Zürisee s Schwöschterli
Gruss s'Schwöschterli vom Zürisee

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4118
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Wichteln und Mandarinday 2022
« Antwort #261 am: 02.01.23, 01:27 »
"Biber"  ;D Hat der Name was mit den Nagetieren zu tun?

liebe elisabeth,
ich musste zuerst suchen - wusste auch nicht woher das wort kommt -
da siehst du man nimmt einfach alles hin -

- appenzeller biber sind das - das ist eine art gefüllter lebkuchen - und biber kommt vom gewürz "piment" - die biber gibt es schon seit einigen hundert jahren ....
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5373
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wichteln und Mandarinday 2022
« Antwort #262 am: 15.01.23, 12:44 »
die biber gibt es schon seit einigen hundert jahren ....

da hatte ich Glück, dass die, die Du mir geschickt hattest, noch ganz frisch schmeckten  ;D

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)