Kontaktecke > Trauer, Ärger, Frust und Wut....

Ich bin traurig... 10

(1/14) > >>

Mathilde:

--- Zitat von: Mathilde am 15.01.20, 11:32 ---Das haben meine Schwiegermutter und verstorbene Schwägerin  auch gemacht. Hatte die Lieder ausgesucht und Friedwald Bestattung.
Am Samstag ist die Urnenbeisetzung.
Meine Mama (90) war gestern mit meiner Schwester beim Beerdigungsinstitut…
Das kann ich grad nicht so ganz verarbeiten, es belastet mich.
LG Mathilde

--- Ende Zitat ---

Hallo,

meine Mama ist heute morgen, leider alleine, eingeschlafen und von uns gegangen. Am Sonntag hat Sie meinem Mann noch via Facetime zum Geburtstag gratuliert und gestern abend mit meiner Schwester telefoniert. Heute hatten Sie einen Termin beim Steuerberater......
Ich bin traurig aber realisiert habe ich das ganze noch nicht.

LG Mathilde

gammi:
Mein herzliches Beleid.

LunaR:
Mathilde, auch von mir mein herzliches Beileid. Es ist eine Gnade, in dem Alter bis zum Schluß so aktiv sein zu können und dann einen schnellen, ruhigen Tod zu haben. Aber egal, welches Alter, für die Hinterbliebenen geht mit einem Menschen eine ganze Welt.

Meta:
Mathilde, das tut mir sehr leid für dich.
Aber es ist was wahres dran, wenn man sagt es ist eine Gnade in dem Alter einfach nur einzuschlafen. Viele Menschen, die unheilbar krank sind und Schmerzen ertragen müssen, wünschen sich einen " sanften " Tod. Vielleicht gibt dir das ein wenig Trost.
Meta

sonny:
und am Ende meiner Reise
hält der Ewige die Hände
und er winkt und lächelt leise -
und die Reise ist zu Ende“

Matthias Claudius


Liebe Mathilde ,
Gott gebe euch in euerem Leid, Kraft, Trost und Zuversicht und schenke die Erinnerung 🙏🕯

Ein stiller Gruß

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln