Tiere auf dem Hof > Kleintiere am Hof

Fliegende Ameisen...

<< < (3/3)

klara:
Hallo frankenpower,
schau mal, wo die rein kommen. Das war bei meiner Mutter auch. Da gab´s ein Efeu am HAus u. da hatten die Ameisen einen Gang, wo sie rein kamen.Irgendwo müssen sie ja rein kommen.
 
LG Klara

Erika:
Mit den Köderboxen haben wir die besten Erfahrungen gemacht. Dann gab es bei der Raiffeisen Waren Zentrale ein Pulver, das man streuen kann oder in Wasser auflösen und draußen die Stellen begießen, wo sie sich am meisten aufhalten. Sie mögen wohl den Geruch nicht so gerne.

Morgana:
draußen wirkt gießen am besten. Für drinnen die Köderboxen.
Bei uns war es vor 2 Jahren so richtig schlimm. Damit hatten wir es aber schnell im Griff.

LuckyLucy:
Ich kann das Zeug zum Gießen und/oder Streuen nicht empfehlen. Auch die blöden Köderboxen helfen nicht merklich.

cliff:
...meine Invasion ist gestoppt mit Köderboxen, Backpulver und ein Gießmittel,  ;D, sie wollten eigentlich nur Coladosen leer trinken, die habe ich verbannt und die Ameisen sind denen dann hinterher, da ist es mir aber egal, denn die Dosen gehen heute zurück in den Handel  ;D....böse bin  ;D

LG Cliff :D

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln