Autor Thema: Rezepte mit Schweinefleisch  (Gelesen 29121 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1277
Re: Rezepte mit Schweinefleisch
« Antwort #45 am: 22.02.20, 19:42 »
Frische Champion halten sich schon ein paar Tage  man kann sie klein in  schneiden
und das Volumen verringert sich während des anbraten schon gewaltig  ;)
Ich hab maggifix  für  Bolognese  auch ab und an in gebrauch  da kommt aber dennoch
auch noch genug frisches mit rein egal ob Tomaten, Paprika, Karotte .Sellerie ....Oregano und Basilikum
halt alles was gerade da ist  ;D   und wenn ich genug eigenes  daheim hab bekomme ich auch ohne Fertigzeug
was besseres hin.
Bratensaft von Maggi und Tellofix  zum Nachwürzen ist auch meist griffbereit
Soßenlebkuchen  für Sauerbraten ist  das auch schon Fertigzeug !?   
Ich koche eigentlich sehr viel nach dem Prinzip was ist da  was muss weg  ;D

Offline sonny

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1987
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rezepte mit Schweinefleisch
« Antwort #46 am: 22.02.20, 19:50 »
Meine Kinder mögen auch gerne Lende mit Champignons, hab das oft gerne am 2. Feiertag ob Weihnachten oder Ostern gemacht, ging auch schnell, wenn man in den Gottesdienst wollte.
Da hab ich auch die Pilze aus dem Glas genommen aber ohne Fix😊

Jeder hat so seine Vorlieben beim Kochen 😉
Liebe Grüße
sonny

Es gibt nur eine Medizin gegen große Sorgen:
Kleine Freuden.

Offline Ingrid2

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1225
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rezepte mit Schweinefleisch
« Antwort #47 am: 23.02.20, 10:28 »
Ja klar, kann jeder machen wie er will. Ich bzw. meine Familie mag halt keine Champignons aus dem Glas.

Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3855
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rezepte mit Schweinefleisch
« Antwort #48 am: 23.02.20, 16:42 »
Wir verwenden nur frische Champignons. Ich kaufe immer eine größere Menge, schneide sie in Scheiben und gefriere sie am Blech vor. Dann ab in eine Tüte und ich kann sie leicht portionsweise entnehmen.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten

Offline maria02

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1277
Re: Rezepte mit Schweinefleisch
« Antwort #49 am: 23.02.20, 18:00 »
Wir verwenden nur frische Champignons. Ich kaufe immer eine größere Menge, schneide sie in Scheiben und gefriere sie am Blech vor. Dann ab in eine Tüte und ich kann sie leicht portionsweise entnehmen.
in
Lassen die sich dann auch noch schön braun anbraten oder wirfst du sie gefroren in die Pfanne ?!
 
Lieber Gruß
Maria

Offline Ricka

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 612
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rezepte mit Schweinefleisch
« Antwort #50 am: 24.02.20, 16:27 »
Ich weiß zwar nicht wie Pauline das macht aber ich schmeiss die immer gleich gefroren in die Pfanne ,denn wenn man sie erst auftaut werden sie weich und lätschig.


Offline pauline971

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3855
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rezepte mit Schweinefleisch
« Antwort #51 am: 25.02.20, 09:02 »
Ich gebe die Pilze im gefrorenen Zustand in die Pfanne und lasse sie scharf anbraten. Andernfalls hat man Matsch wenn sie erst auftauen.
Die Pilze werden wunderbar braun und der Geschmack ist spitze. Die getrockneten Steinpilze braten ja auch gut an. Das Einweichwasser verwende ich im Regelfall nicht oder wenn dann nur einen Teil.

Für Schweinemedaillons mit Pilzen die Lende parieren und in ca. 3cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und scharf in Olivenöl/Butter-Mischung auf jeder Seite anbraten. Das Fleisch in eine ofenfeste Form geben und warmhalten. Im Bratfett eine Schalotte und Knoblauch anschwitzen, Pilze zugeben und kräftig anbraten, würzen mit Salz und Pfeffer und etwas Paprikapulver, mit Weißwein ablöschen und etwas einreduzieren lassen. Das Fleisch wieder zur Soße geben und mit eisig kalter Butter montieren. Wichtig ist nicht mehr kochen lassen.
Eine gescheite Pfanne ist sehr wichtig, damit man anständige Röstaromen hinbekommt.
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten