Tiere auf dem Hof > Kleintiere am Hof

Die erste Schwalbe ist da! II

<< < (57/57)

pauline971:
Unser Untermieter ist auch wieder im Blumenkasten eingezogen. Hab im Frühjahr extra einen Kasten mit hängenden Geranien gepflanzt und eine Ecke ausgespart. Anfang der Woche wurde der Erdaushub erledigt. Ist eben wie im richtigen Leben. Ich durfte den Abtransport des Aushubs übernehmen. Fasziniert hab ich jeden Tag beobachtet, wie der Nestbau abläuft. Zuerst hat sie alles mit Heu ausgeformt. Dann kam zwischendurch mal eine Hühnerfeder rein, dann wieder etwas Heu. Anscheinend war sie danach beim Hund und hat wegen Hundehaaren angefragt  ;D ;D ;D Das wurde dann sorgsam verbaut. Nun liegen die ersten beiden Eier drin. Morgen früh ist bestimmt das Dritte drin. Ich freu mich sehr.

Tilly:
Schöne Geschichte und toll erzählt Pauline  :D

pauline971:
Heute sind wir früher aufgestanden und die Bachstelze war noch beim Legen. Also haben wir die Gardinen gelassen wie sie sind und ich habe erst am Vormittag aufgezogen. Da lag dann das dritte Ei drin. Mei ist das aufregend...... :D :D

saba:

--- Zitat von: pauline971 am 09.08.21, 14:32 ---Heute sind wir früher aufgestanden und die Bachstelze war noch beim Legen. Also haben wir die Gardinen gelassen wie sie sind und ich habe erst am Vormittag aufgezogen. Da lag dann das dritte Ei drin. Mei ist das aufregend...... :D :D

--- Ende Zitat ---

Jetzt ist bei mir der Groschen gefallen, Pauline.
Um eine Bachstelze handelt es sich beim Untermieter.
Ich dachte noch, wie ich deinen obigen Beitrag gelesen hatte, was für Schwalben wohl in Blumenkästen Nester bauen.  ;D

pauline971:
Entschuldige Saba, das hätte ich schreiben sollen. Die Bachstelzen nisten schon seit 2018 im Blumenkasten und ich schreibe dieses Ereignis immer mit in die Schwalbenbox.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln