Aktuelles Tagesgeschehen > Agrarpolitik

Landwirtschaftspolitik / wie geht es weiter

<< < (3/6) > >>

Milli:

Eines Tages werden sie uns wieder brauchen,das kann noch lange dauern,aber diese Zeit wird  kommen.
Dessen bin ich mir sicher.

klara:
Hallo,
Tochter hat uns zu Weihnachten ein befristetes Abo:"die Zeit" geschenkt. Was ich darin immerwieder verdeckt, oder auch offensichtlich über Landwirtschaft lese,wundert mich nichts mehr,wenn das die Menschen nachplappern. Was in der Zeitung steht stimmt doch,oder nicht :-\?
Ich finde es sehr traurig.
LG Klara

Hamster:

@ Iise

Stichwort:  Menschenverstand.. Wird heute nicht mehr benötigt, sehe ich auch so..

Lg

gammi:

--- Zitat von: Milli am 04.02.21, 21:02 ---
Eines Tages werden sie uns wieder brauchen,das kann noch lange dauern,aber diese Zeit wird  kommen.
Dessen bin ich mir sicher.

--- Ende Zitat ---
k

Vielleicht kommt es auch schneller als wir denken.

Die Wende von der Wende von der Wende kommt ganz schnell-

Annette:
Landwirtschaftspolitik wird im Umweltministerium gemacht. Sachverstand tut da absolut nicht Not. Man kann sich an zwei Fingern abzählen, was da nächste Woche in Berlin in Sachen Insektenschutz durchgedrückt wird. Und es interessiert nicht die Bohne welche Folgen das für die deutsche Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Grundbesitzer im Allgemeinen hat. Hauptsache Zecken, Borkenkäfer und Co. haben ein schönes Leben.

 :-X :-X :-X
Annette

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln