Rund um den Garten > Zierpflanzen in Haus und Garten

Zwiebelblumenbeet

<< < (9/9)

pauline971:
Elisabeth, ich glaube nicht, dass es daran liegt weil die gebraucht sind. Mine Mutti hat früher in einer Gärtnerei gearbeitet und mal einen ganzen Schubkarren voll Osterglocken heim gebracht. Die waren auch gebraucht und die Zwiebeln blühen nach 30 Jahren noch zuverlässig.

Morgana:
meine Gladiolen bleiben seit 3 Jahren im Beet, ich habe sie  nicht mehr rausgenommen und sie blühen trotzdem sehr schön.
Manche "neuen" Zwiebeln egal ob von Tulpen oder Osterglocken blühen im zweiten Jahr schon nicht mehr so gut. Ist mir schon mehrmals aufgefallen. Ich denke das liegt an den Zwiebeln selber.

martina:
Vielleicht sind das dann so eine Art F1-Hybriden, wie man es bei Saatgut auch manchmal hat?

Letztes Jahr hätte man bei uns auch Gladiolen im Beet überwintern können, wir hatten ja fast gar keinen Frost.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln