Rezepte > Suppen, Salate, Snacks ...

herzhaftes und pikantes Fingerfood, Brot, Fladen, Muffins, Waffeln

(1/15) > >>

roco:
Vielen Dank für den offline-Tip! Auch an Lucia Habs mit dem An- und abmelden probiert, doch das geht nicht. Aber nun mit kopieren ist das ne tolle Sache! (Mein Geldbeutel: :D)
Also, will ich mich ,mal ran machen!

Pikante Schinkenaffeln150g Butter oder Margarine, 4 Eier, 1/2 Teelöffel Salz, 100g Speisestärke, 100g Mehl, 1/2 Teelöffel Backulver, 125g gekochter, in Würfel geschnittener Schinken, 1/2 geschälte, in kleine Würfel geschnittene Zwiebel, 1 kleine, in feine Wüfel geschnittene Gewürzgurke, Pfeffer, Paprika
Das weiche Fett in eine Schüssel geben. Eier, Salz, Speisestärke, Mehl und Backpulver zugeben und gut verrühren. Zuletzt Schinken, Zwiebeln, Gewürzgurke und Gewürze unter den Teig mischen.
Pro Waffel ca. 2 Eßlöffel Teig in das vorgeheizte Gerät geben und bei mittlerer Temperatutstufe ca. 3 Minuten backen.

Pizzawaffeln150g Butter oder Margarine, 4 Eier, 1/2 Teelöffel Salz, 100g Speisestärke, 100g Mehl, 1/2 Teelöffel Backpulver, 2 Eßlöffel gehackte Oliven,3 Eßlöffel in feine Würfel geschnittene Salami, 2 Teelöffel Tomatenmark, Pfeffer, Paprika, Oregano
Das weiche Fett in eine Schüssel geben, Eier, Salz, Speisestärke, Mehl und Backpulver zugeben und gut verrühren. Zuletzt Oliven, Salami Tomatenmark und Gewürze unter den Teig mischen. Pro Waffel ca. 2 Eßlöffel Teig in das vorgeheizte Gerät geben und bei mittlerer Temperatutstufe ca. 3 Minuten backen.

Kräuterwaffeln150g Butter oder Margarine, 4 Eier, 1 Teelöffel Salz, 100g Speisestärke, 100g Mehl, 1/2 Teelöffel Backpulver 3 Eßlöffel gehackte Kräuter ( Petersilie, Dill, Schnittlauch), Pfeffer, Paprika, Muskat
Das weiche Fett in eine Schüssel geben, Eier, Salz, Speisestärke, Mehl und Backpulver zugeben und gut verrühren. Zuletzt Kräuter und Gewürze unter den Teig mischen.Pro Waffel ca. 2 Eßlöffel Teig in das vorgeheizte Gerät geben und bei mittlerer Temperatutstufe ca. 3 Minuten backen.

Käsewaffeln150g Butter oder Margarine, 4 Eier, 1 Teelöffel Salz, 100g Speisestärke, 100g Mehl, 1/2 Teelöffel Backpulver, 3 Eßlöffel geriebener Käse, Paprika
Das weiche Fett in eine Schüssel geben, Eier, Salz, Speisestärke, Mehl und Backpulver,Käse und Paprika zugeben und gut verrühren.
Pro Waffel ca. 2 Eßlöffel Teig in das vorgeheizte Gerät geben und bei mittlerer Temperatutstufe ca. 3 Minuten backen.


anja:
Hier ein Rezept für Paprika Herzen, lecker zu Gegrilltem oder statt Brötchen bei einem Kindergeburtstag:

Paprika Herzen

750 g  Mehl
2 TL   Salz
1/2 TL Zucker
200 g  Paprikapaste ( Ajvar )
50 ml  Speiseöl
1 kl.   Zwiebel, fein gewürfelt
40g    frische Hefe
300 ml lauw. Wasser

- alles verkneten, wenn der Teig sich von der   Schüssel löst noch zwei Minuten weiterkneten

- abgedeckt 30 min gehen lassen

- durchkneten, 2 cm dick ausrollen, Herzen oder anderes ausstechen, auf das Backblech legen und nochmals 15 min gehen lassen

- Backzeit 20 min bei 210° bzw. 190 Umluft

bon appetit  :P

cara:
also gut, die texmex....;o))

in einer grossen schüssel verrühren:

2 grosse eier
1/2 tasse butter, geschmoözen und abgekühlt
2 tassen salsa oder milch

dazugeben:
1 tasse geriebenen cheddarkäse
1 tasse kidneybohnen
1 tasse feingeschnittene zweibeln
1 tasse gehackte grüne chillies
ca. 300g würstchen, zerkleinert
1 teelöffel frischen majoran

in einer weiteren schüssel vermischen:
3 1/2 tassen mehl
2 esslöffel backpulver
1/2 teelöffel natron
1 esslöffel chilipuder

das ganze zusammengeben, vermischen und in die form füllen, dann
für ca 30min bei 200°C in den ofen.

viel spass..;o))

cara:
also nun noch schinken-käse-muffins:

1.
1 tasse (120g) vollkornmehl
1 tasse (140g) weisses mehl
2,5 teel. backpulver
0,5 teel. salz
dann noch jeweils o,5 teel. paprika edelsüss, pfeffer, 0.5 tassen grüne paprika + zwiebel, gehackt, 1 knoblauchzehe, sellerie, sonnenblumenkerne und schnittlauch.

2.
2 eier
1/4 tasse (ca. 30g) weiche margarine/ butter
1- 1,5 tassen  (250-375ml) milch
0,5 tassen (50g) geriebener käse
1 tasse (250g) schinken

erst die zutaten von 1. vermischen, in einer anderen schüssel die von
2., und dann die trockenen unter das feuchte heben.
180°C ca 25min

Carmen:
Partybrötchen
Hier ein lecker Rezept für kleine Partybrötchen, ob zur Grillparty oder zum Kartenspielen, die werden immer gerne gegessen ;D

250 g Quark
3 Eßl. Öl
300 g Mehl
1 P Backpulver
1 Teel. Zucker
1 Teel. Salz
100 g Röstzwiebeln
200 g Salami
200 g geraspelter Käse (Gouda)

alles zusammenmischen und kleine Kugeln drehen (so groß wie die Klößchen in der Suppe)

dann ca. 30 Min. bei ca. 180 Grad backen

Sehr lecker, GUTEN APPETIT !!!!  ;) ;)






Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln