Autor Thema: Windows XP Home Edition  (Gelesen 31506 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #45 am: 03.11.07, 20:26 »
Noch eine Frage zu gleichem Thema : Ich habe jetzt das wirklich für mich Unwichtige verschoben .
Den Rest möchte ich auch noch neu einteilen , Wichtiges so belassen , wie es angezeigt wird - aber den Rest einteilen in vielleicht zB 2 Register "Nicht so wichtig" und " Gar nicht wichtig" .
Könnte ich im Verzeichnis "Startmenü" , Unterprogramm "Programme" diese 2 Register erstellen und alle Programme darauf verteilen ? Werden dann diese 2 Register angezeigt mit dem kleinen schwarzen Pfeil rechts daneben , wo sich dann das neu erstellte Untermenü aufmacht, wenn ich drauf zeige ?

Ich frage nur vorher , bevor ichs ausprobiere  ;)

Das müßte normalerweise so klappen, ausprobiert hab' ich es auch noch nicht, aber was soll groß schiefgehen? ;)
Gruß
Cashy

Offline efi

  • Niedersachsen
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #46 am: 11.11.07, 17:18 »
Hallo
Kann mir jemand erklären wie ich mein Modem ,W-Lan schützen kann damit keiner von aussen in unser internet kommt?
LG  Efi

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #47 am: 11.11.07, 21:07 »
Hallo
Kann mir jemand erklären wie ich mein Modem ,W-Lan schützen kann damit keiner von aussen in unser internet kommt?

Ein paar genauere Infos zu den verwendeten Gräten wäre nicht schlecht.

Prinzipiell immer eine WPA Verschlüsselung wählen, ein sicheres Passwort (nicht das vom Gerät vorgegebene) und am besten das WLan "verstecken", also in den Routereinstellungen kannst Du es so einstellen, daß das WLan nach außen hin nicht angezeigt wird.

Zusätzlichen Schutz bietet es, wenn man nur bestimmten Endgeräten zugriff gestattet. Das geht  am einfachsten  indem Du nur den Geräten in Deinem Netzwerk über die "MAC-Adressen" (die stehen auf den Geräten meistens auf dem Typenschild) erlaubst ins WLan zu kommen.
Diese Einstellungen machst Du ebenfalls direkt im Router.
Gruß
Cashy

Offline efi

  • Niedersachsen
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 63
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #48 am: 12.11.07, 15:11 »
 :)DANKE ;)
LG  Efi

Offline Mikki

  • *Landfrau*
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT *Bin on Tour*
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #49 am: 19.07.08, 22:06 »
Hallo, Ihr hier!

Stelle mal eine Frage in diese Box, da sie im weiteren Sinne hier herpasst:

Seit einigen Tagen erscheint auf meinem PC der Hinweis, das "Windows XP Service Pack 3" herunterladen zu können. Hat das schon jemand von Euch gemacht? Ich trau mich nicht wirklich, da ich in der letzten Woche zwei Updates runtergeladen habe und anschließend konnte ich nicht mehr ins Internet....da Ganze hatte ich dreimal wiederholt und jedes Mal ging nichts mehr.
Darum hab ich nun vor dem Service Pack 3 Schreck, dass da auch nichts mehr klappen könnte.
Hat es schon jemand probiert?

Schönen Abendgruß! Mikki
 
Fröhlich sein, Gutes tun, .....und die Frauen plaudern lassen!

Lasst es Euch gut gehen!
*************************************************  
:-)

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #50 am: 20.07.08, 08:35 »
Seit einigen Tagen erscheint auf meinem PC der Hinweis, das "Windows XP Service Pack 3" herunterladen zu können.
 

Hallo Mikki,

kommt die Meldung direkt direkt vom "Update- Assistenten" von XP oder komm die über Deinen Webbrowser wenn Du im Internet bist?
Gruß
Cashy

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5986
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #51 am: 20.07.08, 09:37 »
...also wenn die Meldung unten rechts in der Taskleiste neben der Uhr erscheint, dann hab ich das schon gemacht. Bei meinem Laptop, das auch mit XP läuft, da hab ich dann so ein gelbes Schild (also wie ein Ritterschild) und wenn ich dann drüber komme mit der Maus, dann wird mir im "Baloon" angezeigt, wenn ich was installieren soll oder kann. Runterladen tut sich das bei mir von alleine weil ich das so eingestellt habe.

Manchmal ist das oft sehr undurchsichtig wer Update anbietet, bzw. fordert. Mein AntiVir hat im Hintergrund auch neue Updates herunter geladen im März. Danach konnte ich im Internet auf eine bestimmte Seit nicht mehr zugreifen. Hab 2 Monate gebraucht bis ich heraus gefunden hab, dass das von AntiVir verhindert wird. Nun hab ich mir den Norton draufgeknallt. Der lässt es wieder zu.
Liebe Grüße
Martina

Offline Mikki

  • *Landfrau*
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT *Bin on Tour*
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #52 am: 20.07.08, 16:01 »
Hallo, Ihr!
kommt die Meldung direkt direkt vom "Update- Assistenten" von XP oder komm die über Deinen Webbrowser wenn Du im Internet bist?
...die Meldung erscheint bei mir (wie bei martina-s) unten in der Taskleiste neben der Uhr. Es ist ein gelbes Schild mit 2 Pünktchen übereinander drin. Wenn ich da drauf klicke, kommt ein Fenster mit "Automatische Updates", wo ich dann auswählen kann.
Ich weiß nicht: Soll ich es machen oder nicht?

Viele Grüße von Mikki
 
Fröhlich sein, Gutes tun, .....und die Frauen plaudern lassen!

Lasst es Euch gut gehen!
*************************************************  
:-)

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #53 am: 20.07.08, 16:13 »
Ok, dann ist es das "originale" Servicepack 3.

Trotzdem kann es bei SP3 zu ein paar Problemen nach der Installation kommen, wie mehrfach in diversen Foren und Zeitschriften  zu lesen ist. Einige Netzwerktreiber wollen z.B. nicht so ohne weiteres mit den vom SP3 installierten Treibern zusammenarbeiten.

Aber ob und was letztendlich hakt sieht man leider erst hinterher. ::)
Gruß
Cashy

Offline Mikki

  • *Landfrau*
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Weiblich
  • BT *Bin on Tour*
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #54 am: 20.07.08, 16:40 »
Hi, Cashy!

Danke für Deine Antworten!
Aber ob und was letztendlich hakt sieht man leider erst hinterher. ::)
Im Moment werde ich das SP3 noch ruhen lassen.....muss mich noch mal mit der Systemwiederherstellung befassen und danach kann ich das Update ja machen lassen und wenn dann Probleme entstehen sollten, auf einen Systempunkt zurückgehen und ohne SP3 weiterleben.

Gruß Mikki
 
Fröhlich sein, Gutes tun, .....und die Frauen plaudern lassen!

Lasst es Euch gut gehen!
*************************************************  
:-)

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8650
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #55 am: 16.08.08, 17:25 »
Hallo,

mein Sohnemann will unbedingt das LEGO Spiel wieder spielen, was er auf WIN98SE jahrelang gespielt hat. Das Spiel ist von 1999.

Ich hab es auf XP installiert mit dem Kompabilitätsmodus für 256 Farben und WIN98. Aber es läuft nicht und muss "wegen Fehler" beendet werden. Den Kaspersky habe ich beruhigt. Aber es geht nix. Die Details zum Fehler sagen mir nix....

Meine Frage:  Wenn ich .... auf meiner 2. (separaten) Festplatte WIN98SE installiere, was muss ich da beachten und bleibt dann mein XP unberührt ??? Wie ist das mit dem Booten ???
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #56 am: 16.08.08, 18:07 »
Hallo Freya,

mit einem Bootmanager sollte das kein Problem sein. Da kannst Du direkt beim Systemstart auswählen welches Betriebssystem gestartet werden soll.

Evtl. brauchst Du noch ein Programm was Deinen PC "bremst". Die neueren PCs sind für die alten Spiele meistens zu schnell. ;)
Gruß
Cashy

kueken

  • Gast
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #57 am: 16.08.08, 19:33 »
Ja, mit dem Bootmanager sollte es gehn.

Ich hab auf meinem PC XP und DOS laufen. (Ja,. lacht nicht)
Und auf dem Notebook, XP und VISTA.

lg küken

Offline Cashy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #58 am: 16.08.08, 20:02 »
Ach ja, wichtig ist das die Festplatte auf dem 98SE laufen soll mit "FAT32" formatiert ist, sonst läuft das nicht!
Gruß
Cashy

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8650
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Windows XP Home Edition
« Antwort #59 am: 17.08.08, 13:48 »
Also Bootmanager hab ich downgeloaded. Den soll man ja danach installieren. Mal noch lesen muss....
Und Küken .. .Vista und XP auf dem Lappi. Das muss ich dann auch mal machen. Aber bei manchen Sachen trau ich mich nicht mehr so wie noch vor ein paar Jahren, wiel ich einfach die Zeit nicht mehr habe, nächtelang wieder alles auszuprobieren. Ich hab ja erst seit 2 Jahren XP ....
Deswegen frag ich mal lieber hier und bin dankbar für eure tips 8) 8) ;D ;D ;D
« Letzte Änderung: 17.08.08, 14:11 von Freya »
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya