Was es sonst noch gibt > Freizeit

Fernsehen

<< < (2/60) > >>

biba:
Hallo,

auf VOX läuft im Augenblick:

So 11.09 20:15  (VOX) 780-324
 Die Bundespraktikanten - Politiker im Alltagseinsatz  Dokumentation, Deutschland 2005 Politiker sind faul, haben zwei linke Hände und würden in normalen Jobs gnadenlos scheitern - das sind die gängigen Vorurteile. Was passiert, wenn sich die Schreibtischtäter an der Basis, im "wahren Leben" behaupten müssen? Für VOX wechseln vier Politiker die Fronten. Renate Schmidt, Rainer Eppelmann, Rezzo Schlauch und Wolfgang Kubicki tauschen ihre gewohnte Politwelt für zwei Tage gegen echte Knochenarbeit: als Erzieherin, Koch, Fischer und Landwirt. 

Ist auf alle Fälle sehenswert!!! Im Augenblick ist der Schweinestall dran! ;D

SHierling:
WDR, Dienstag, heute, Magazin/Dokumentation
20:15 - 21:00 Uhr

Die Saga vom Islandpferd

 :D

Margret:
Hallo,

seit heute kommt  täglich  von Montag bis Freitag  40 Folgen lang  um  16.10 Uhr (jeweils bis 17.00 Uhr) im Ersten  (ARD)

"Eisbär, Affe und Co.".   

Habe heute  sogar die erste Folge mit den Kindern angeguckt  und finde sie total nett und interessant.
Da kann man die Kinder schon mal zum Fernsehen verführen,  wenn so was Schönes kommt !

Man bekommt Einblick  hinter die Kulissen des Tierparks und die jeweiligen Pfelger kommen viel zu Wort.

Ich bin mir nicht sicher,  ob die Sendung immer aus der  "Wilhelma" Stuttgart kommt  oder manchmal auch aus anderen Zoos.
Jedenfalls echt schön  - und heute konnte man gleich noch einen "Schwäbischkurs"  damit mitmachen,
da die Tierpfleger  der Wilhelma sehr schön schwäbisch geschwätzt haben !

Sehenswert,  finde ich !  Und ein harmloses Vergügen  mit Bildung nebenbei.

Frohes Gucken,  v.a. auch den Kindern  wünscht
Margret

martina:
Hallo Margret,

Zoo-Dokuserien sind scheints der Renner im letzten Jahr.

Der MDR hat immer Donnerstags abends im Dritten eine Serie über den Leipziger Zoo.

Zur nachmittäglichen Sendezeit konnte man in der ARD auch schon den Münsteraner Zoo angucken da hieß es irgendwas mit Pinguin und Löwe.
Das ZDF bietet es auch mit ähnlichem Titel.

Sehenswert sind sie alle irgendwie, also wenn schon unbedingt Fernsehen für die Kinder, dann Zoo-Doku.

Mein Benjamin ist immer zur Uroma gegangen zum Fernsehen (meinte, die Mama merkt das dann nicht). Omi beschwerte sich immer über die grausligen Zeichentricks. Dann hab ging das mit den Zoosendungen los und seit dem ist Zeichentrick nachmittags bei Uroma erledigt 8)

Danny:
Bei mir zur Zeit der Renner:

14:15 h ZDF: Babystation (ich hätte nie gedacht, dass ich auch mal so "typisch schwanger" sein würde, so nach dem Motto "Oooooohhhhhhh, Babys!!!!" aber jetzt hat's mich doch erwischt  ;))

15:15 h ZDF: Ruhrpottschnauzen (das ist die bereits angesprochene Zoo-Doku, es geht um den Duisburger Zoo. Für mich sehr interessant, weil ich "wilde" Tiere wahnsinnig interessant finde und weil meine beste Freundin Tierpflegerin im Dortmunder Zoo ist (und sich gern einen anderen Zoo suchen würde))

und, dann wird manchmal noch, mit einem Auge beim Kochen oder PC-Arbeiten, um 16:15 h auf WDR umgeschaltet: Daheim und Unterwegs (und was das jetzt genau ist, lässt sich schwer erklären, ist eine Art Nachmittagsmagazin mit interessanten Reportagen etc. und gefällt mir vor allem deswegen so gut, weil die Moderaten schön locker und gut drauf sind. Die wirken immer, als würden sie in ihrem Wohnzimmer hocken, nicht im Studio)

Tja, 2/3 meiner Favoriten drehen sich um NRW, ich scheine wohl doch manchmal ein bißchen Heimweh zu bekommen  ;)

Ciao!
Danny

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln