Autor Thema: Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33  (Gelesen 11784 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3511
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #165 am: 06.09.21, 18:39 »
doch ich meine das ernst.
Mein Mann ist krank, für ihn ist es eine Erleichterung, wenn er nicht überall hingehen muss.
wenn er was braucht, kann er über Alexa mit mir oder den Jungen drüben einfach kommunizieren.
Ich war erst auch nicht so dafür, aber jetzt finde ich es einwandfrei

In Deiner Situation ist es ja keine Spielerei. Es erleichtert ja Deinem  Mann sein tgl. Leben.
Wenn Alexa sinnvoll eingesetzt werden kann, ist es bestimmt gut. Vielleicht nutzen wir sie auch mal im Alter.

Im Moment brauch ich keine Alexa. Es mag bequem sein, aber ich werde immer weniger gefordert. Tut mir gut, wenn ich mein Gehirn etwas mehr nutze.
Herzlichst hosta

Offline gatterl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5775
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vom Stillstand ist nicht weit zum Stillgestanden
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #166 am: 06.09.21, 19:04 »
doch ich meine das ernst.
Mein Mann ist krank, für ihn ist es eine Erleichterung, wenn er nicht überall hingehen muss.
wenn er was braucht, kann er über Alexa mit mir oder den Jungen drüben einfach kommunizieren.
Ich war erst auch nicht so dafür, aber jetzt finde ich es einwandfrei
Für diesen Fall auf alle Fälle ein Segen.
Zum Witze erzählen bestimmt nicht
« Letzte Änderung: 06.09.21, 19:10 von gatterl »
Manche Menschen können nichts mehr wahrnehmen ausser ihrer eigenen Befindlichkeiten
Florian Schroeder

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2239
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #167 am: 06.09.21, 19:39 »
Gut, dass es jeder selber entscheiden kann.
Ich möchte keine Alexa, aber sehe auch, dass es auch gute Seiten davon gibt.
Ein Freund hat mir vor kurzem erzählt, dass im Krankenhaus ein Zimmernachbar vom Hals abwärts gelähmt ist. Für den ist die moderne Technik echt gut.
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline MorganaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2647
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #168 am: 06.09.21, 20:11 »
Witze lassen wir uns auch selten erzählen..haben es halt mal ausprobiert, wie wir schon vieles ausprobiert haben.

Als wir gebaut haben, wurde uns eine BUS Steuerung empfohlen. Das wollten wir aber nicht.
Heute sind wir froh drüber, denn es ist schon wieder veraltet.

Alexa hat bei weitem nicht nur Vorteile und man muss es nicht haben.
Wie gesagt, ich war selber erst nicht dafür, aber ich habe mich mit der Zeit damit angefreundet und
bin zu dem Entschluss gekommen, dass sie uns das Leben erleichtert.


Offline hosta

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3511
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #169 am: 14.09.21, 21:38 »
Bin auf die Eröffnung vom Chio im Fernsehen gestoßen. Wunderbare Bilder mit den Pferden. Muss mir nochmal den Anfang in der Mediathek anschauen.
Einfach nur schön
Herzlichst hosta

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20512
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #170 am: 15.09.21, 07:52 »
Ja, hab ich auch zufällig gesehen. Die japanische Singerei war jetzt etwas gewöhnungsbedürftig, das Schlussbild auch, aber sonst schön.

Bei der Hengst-Quadrille hätte ich gern mal eine ruhigerer Kameraführung gehabt mit Bildern der Drohnenkamera von oben, damit man die Figuren der 4 Abteilungen auch richtig schön sehen kann.

Lasst uns miteinander reden - wir freuen uns auf Beiträge.
Bei uns geht Kontakt ohne Maske und Abstandsregeln. Draussen nicht!

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5579
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #171 am: 15.09.21, 22:57 »
Zur Zeit bin ich mal wieder auf Ärztetour. Heute war CT wg. Niere dran. Ich bin ja immer recht angespannt, wenn ich mich still hinlegen soll, aber zum Glück gab es ein Kissen unter dem Kopf. Kontrastmittel war leider nicht ohne Jof zu haben (wegen Hashimoto), also habe ich mich darauf eingelassen, weil die Ärztin meinte, bei meiner Fragestellung würden sie ohne Jod kaum etwas sehen, also keine Antworten auf die Fragen finden. Im Raum selbst war ein ziemliches Getöse. Bei solchen Nebengeräuschen kann ich nur schwer etwas verstehen, also nicht alles, was der Arzt gesagt hat. Nur irgendwie, durch das eingespritue Kontrastmittel fühlt sich der Körper ganz warm an und Gefühl wie Toilettendrang. Irgendwas hatte ich dann nicht verstanden.

Kurz nach dem Start des Kontrastmittels tat der Arm weh. Ich dachte, dass müsste so sein und konzentrierte mich darauf, von 100 rückwärts zu zahlen. Habe ich zur Ablenkung gemacht. Nach ein paar Minuten kam die Schwester herein und fragte, ob alles ok sei. Ganz sind wir noch nicht fertig. Ich darauf ja, nur der Arm tut weh, aber das muss wohl so sein. Sie: Nein, dass darf so nicht sein, dann ist etwas falsch. Sie schaute nach, baute die Braunüle ab und sagte, da ist die Vene geplatzt  ::) Anfangs war wohl alles in ok, weil das Kontrastmittel angekommen ist, aber dann muss die Vene geplatzt sein. Jetzt habe ich einen dicken, wabbeligen Oberarm. Gefüllt entweder mit KOntrastmittel oder Salzwasser, was am Ende nachgespült wird. Wusste sie nicht so genau. Es wird wohl abgebaut und macht erst mal einen dicken blauen Fleck wegen der geplatzen Vene, aus der dann ja auch Blut kommt. Der Arzt wollte dann auch noch wissen, ob ich denn keine Schmerzen gehabt habe. ...  Habe Heparinsalbe mit einem Verband bekommen und musste zu Hause kühlen. Dass ich viel trinken sollte/wollte um das Jod schnell auszuspülen habe ich darüber ganz vergessen. Achja, das CT wurde dann abgebrochen.

So was muss ausgerechnet mir Schisser passieren. Im Krankenhaus kam ich mir ja noch cool vor. Später wurde ich total schlapp, da ließ wohl die Anspannung nach. Jedenfalls brauchte ich zu Beruhigung eine ganze Pizza für mich allein und war froh, dass ich wegen Kühlens und Arm schonen, nichts mehr umreißen musste.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline MorganaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2647
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #172 am: 16.09.21, 08:54 »
oh je, gute Besserung für deinen Arm. Das dauert sicher ein paar Tage, bis alles wieder abgebaut ist.
Immer schön kühlen, Heparin drauf und auf Herzhöhe lagern hilft auch ein bischen wenn es noch arg drückt.

Offline Steinbock

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2437
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #173 am: 16.09.21, 11:02 »
Luna, das hätte es nicht gebraucht!

Kühlen nur am Anfang, dann Heparinsalbe, auf Herzhöhe lagern und gelegentlich vorsichtig leicht massieren...

Gute Besserung!

Elisabeth
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne... (H.Hesse)

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5579
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #174 am: 16.09.21, 11:20 »
Danke euch für die guten Wünsche! Heute tut schon nicht mehr weh. Dick ist es noch. Wird wohl auch dauern, bis es abgebaut ist.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline Frieda

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2239
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #175 am: 16.09.21, 13:33 »
Gute Besserung.
Viele Grüße,

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline LuckyLucy

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1548
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es ist nie zu spät, was Neues zu beginnen
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #176 am: 16.09.21, 13:44 »
Luna, mich gruselt's ja beim Lesen schon! Gute Besserung weiterhin.
LuckyLucy

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5579
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #177 am: 16.09.21, 14:35 »
Danke Frieda!

@LuckyLucy: Es ist heute wirklich nicht mehr schlimm. Aber gestern hat es mich auch gegruselt. Darum war ich vermutlich auch so angespannt. Mein Problem ist ja, dass ich, egal wobei, immer heftiges Kopfkino habe. Es gibt Zeiten, das ist Fantasie (ich mag diese Schreibweise immer noch nicht) eher hinderlich. Darum rückwärts zählen  ::)
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5183
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #178 am: 16.09.21, 14:55 »
Schade ist es ja, weil die Untersuchung ja abgebrochen werden musste und du jetzt vermultlich nochmals gehen musst.
Enjoy the little things

Online LunaR

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5579
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dat Eenen sien Uhl is det Annern sien Nachtigall
Re: Re: Coronafreie Zone: Plauderbox 33
« Antwort #179 am: 16.09.21, 15:01 »
Schade ist es ja, weil die Untersuchung ja abgebrochen werden musste und du jetzt vermultlich nochmals gehen musst.


Nein, die Bilder waren wohl ausreichend.
Es ist sehr beglückend, sich mit kompetenten Menschen auszutauschen.

Ein lieber Gruß Luna


Verschwendete Zeit ist Dasein.
Gebrauchte Zeit ist Leben.