Autor Thema: Das Geheimnis der einzelnen Socken  (Gelesen 56865 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eifelrosi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 668
  • Geschlecht: Weiblich
  • Weißes Gold ist wertvoll und gesund
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #90 am: 01.02.08, 16:39 »
Hallöchen,

in unserem Hauswirtschaftskurs vor 9 Jahren kam dieses Thema auch kurz zur Sprache. Unsere Lehrerin sprach über Waschmaschinen und sagte dabei, dass es schon mal sein könnte, dass kleine Teile dort zwischen Gummi und Trommel verschwinden könnten, aber dass das nicht mit den einzelnen Socken passieren würde, die man ständig suchen würde.
Da wir ja damals schon alle gestandene Hausfrauen waren (war ein Spezialkurs, um die Hauswirtschaftsprüfung zu machen), kamen dann all die schönen Vorschläge, die hier auch schon gefallen sind mit gleichen Socken usw., weil wohl jeder das gleiche Problem hat oder wie eine gute Bekannte es so schön sagt: "Ein Haushalt ohne einzelne Socken ist kein ordentlicher Haushalt".

Viel Spass beim Suchen und Sammeln - ich hab auch son Schuhkarton voll mit Einzelexemplaren - von Socken
Roswitha
Schön, dass es den BT gibt

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1543
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #91 am: 01.02.08, 17:48 »
Ist schon komisch, wo die Socken wohl alle verbleiben? Haus verliert doch nix ??? ::)
Liebe Grüsse
Freilandrose

kueken

  • Gast
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #92 am: 01.02.08, 18:05 »
Früher hab ich das immer auf die Katzen und Kanninchen geschoben, aber jtezt...

Offline Sigrid

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2856
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #93 am: 01.02.08, 21:13 »
 ;D Als ich noch in Deutschland wohnte, hatte ich das Problem der einzelnen Socken auch immer!
Seit ich von dort weg bin, ist mir das (bisher) niiiie mehr passiert!! Woran mag das liegen ? ?
Aber ich hatte ein Kind, das auch verschiedenfarbige Socken anzog, meinte dann immer, die anderen in der Schule guckten ganz neidisch, weil sie das nicht durften!?  ;D
                                                                                                          Sigrid

Offline freilandrose

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1543
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras - Milch
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #94 am: 01.02.08, 22:03 »
Habe heute Abend, nach langer Zeit mal wieder, Socken zusammengelegt. Habs ja einfacher, da farbig sortiert. Aber....... habe wieder 4!!!!! Einzelne. Es irritiert mich jetzet, weil ich immer sorgfältig drauf achte, dass ich paarweise die Dinger in die Maschine kriege. Habe ja nur noch meinen Mann und mich im Haushalt. Ich schätze, die einzelnen müssen irgendwie in der Bettkante, unter der Matratze, unterm Tisch hervorkommen, wenn mal Großputz angesagt ist.  Meist verschwinden sie auch in den langen Unterhosen. Da schau ich natürlich in den Hosenbeinen nicht nach :P
Liebe Grüsse
Freilandrose

Mathilde

  • Gast
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #95 am: 02.02.08, 14:42 »
Hallo,

Caro, die Kochwäsche bringt die an den Tag  :P

LG Mathilde

Offline Landgirl

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 107
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #96 am: 02.02.08, 14:50 »
Hallo Mathilde


Da kann ich dir nur recht geben daß ist mir nämlich auch schon passiert, daß so ein verschwunden geglaubter Socken dann plötzlich bei der Kochwäsche aufgetaucht ist ( war natürlich auch noch ein roter ) kannst dir ja vorstellen wie meine Wäsche aussah. Aber ein Rezept dafür wo man die Socken wiederfindet kann ich auch keines geben.
Auch bei mir bleiben immer welche übrig.

Britta70

  • Gast
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #97 am: 21.02.08, 21:57 »
Schätze, wir werden kaum eine Lösung für das Problem finden  ::) Oder doch???
Habe mir mal fest vorgenommen, die Socken - zumindest die von meinem kleinen Sohn - in ein Wäschenetz zu geben, weil die meist auch noch in die Gummiritze rutschen und dann nicht richtig sauber werden. Der Geist ist willig, naja, ich vergess es immer wieder, dann ist das Netz nicht da, in der Eile verschwinden die Socken dann doch schnell im Wäschekorb, und später, im Wäschechaos, habe ich dann auch keine Lust mehr, Socken rauszusortieren. Also stopfe ich doch wieder alles wild in die Waschmaschine, hauptsache, das Ding läuft und der Berg schrumpft  :-\
Ich glaube, da nehme ich lieber verschwundene Socken hin, meist tauchen zumindest meine und die von unserem kleinen Spatz wieder auf, und die von meinem Mann, die dann fehlen, waren wohl kaputt und ich habe sie weggeworfen, in der Hoffnung, noch einen einsamen Mitstreitersocken der gleichen Art in der "Kiste einsamer Socken" zu finden  :P

Gruß, Britta

MarionMager

  • Gast
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #98 am: 22.02.08, 14:32 »
Ich mache jedes Jahr aus den einzelnen Socken für jedes Familienmitglied einen Adventskalender. Sie werden hübsch auf eine Leine gehängt und mit leckeren Dingen gefüllt. Geht schnell und es gibt alle Jahre wieder genug Socken für jeden. Manchmal finden sich sogar doch die Partnersocken wieder.

So haben die einzelnen Socken noch einen Sinn und die Familie staunt.

Gruß, Manni

Mathilde

  • Gast
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #99 am: 29.02.08, 11:03 »
Hallo,

auf Seite 5 mal wieder mitgelesen und Landmamas Rat befolgt.

Hurra! Seit 14 Tagen habe ich keine einzelne Socke mehr aus der Waschmaschine und auch keine einzelne mehr reingetan. Das funktioniert  :D :D  und die Sortiererei hat auch ein Ende. Ich lege die Socken allerdings dann zusammen und entnehme die "Klammern"

LG Mathilde

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8658
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #100 am: 01.03.08, 01:23 »
ich habe auch sock-locks seit ein paar Wochen und meinem Sohnemann werfe ich die socken mit socklocks in die Schublade, direkt aus dem Wäschetrockner. Nur die Socken meines Mannes, da entferne ich die "Klammern" ...die find ich sonst nicht wieder 8) 8) ... und alle anderen einzelnen Socken hab ich inzwischen entsorgt. :D :D
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya

Mathilde

  • Gast
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #101 am: 01.03.08, 10:56 »
... und alle anderen einzelnen Socken hab ich inzwischen entsorgt. :D :D

Hallo

mit dem entsorgen warte ich noch bis zum "Konfirmationsgroßputz" da findet sich vielleicht noch so ein oder anderes Einzelstück

LG Mathilde

Offline passivM

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1232
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #102 am: 17.03.08, 23:06 »
..aber sauber werden die Sockenknödel so nicht. Aber das gehört wohl zur Strategie, oder?  8) ...muss ich mal ausprobieren  ;)
Ich hänge die Socken immer am Beinteil zusammen, so ähnlich wie beim Zusammenlegen. Das hält eigentlich (meistens). Für die einzelnen habe ich so ein kleines Kistchen. Da kommen sie rein und von Zeit zu Zeit wird beisortiert. Irrrrgendwann spuckt dieses ominöse Socken-Pralelluniversum sie wieder aus... Man muss nur Geduld haben  8)

lieben Gruß
Anna


Häääh, wem hab' ich denn da geantwortet wegen der Sockenknödel? Hab wohl ein paar Seiten übersprungen. Da schrieb eine, dass sie die Dinger so wäscht, wie sie sie in die Wäsche bekommt. - Guter Tipp.
« Letzte Änderung: 17.03.08, 23:08 von AnnaAnna »
Liebe Grüße
aus dem schönen Mecklenburg-Vorpommern

Offline maggie

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3927
  • Geschlecht: Weiblich
  • auch Bäuerinnen freuen sich über Erneuerungen
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #103 am: 21.03.08, 17:43 »
habe heute im radio gedanken einer hausfrau gehört -

socken klammern sich an die wäscheleine,
um nicht verloren zu gehen.....

die frau lebt schon viele jahre nicht mehr - also es ist ein uuuraltes "phänomen" (wie schreibt man das - ist das über haupt deutsch oder "nur" schweizerdeutsch ??)
liebi grüess   und
bis bald   -  ihr werdet mich  so schnäll nöd wieder los

margrith  us der schwiiz

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8658
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Das Geheimnis der einzelnen Socken
« Antwort #104 am: 22.03.08, 00:44 »
Hallo maggie... das Wort Phänomen (Phänomene, phänomenal) ist eingedeutscht aus dem Griechischen und darf man jetzt nach der Rechtschreibreform in Deutschland auch Fänomen schreiben. Du musst es natürlich in der Schweiz weiterhin mit Ph schreiben :D :D :D :D :D 8)
Wer heilt, hat Recht.
Hippokrates

liebe Grüße
Freya