Autor Thema: Bitte Hilfe!!!  (Gelesen 114007 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gammi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5645
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #75 am: 12.01.12, 16:03 »
Die  kann dann zu meiner Rechnung dazu :-[

Nachdem mein Fachmann festgestellt hat,dass wir noch einen alten Tarif haben hat er den Tarif umgestellt und dabei auch gleich gemerkt, dass wir sogar noch schnelleres Internet haben können........nur hat das der Router nicht verkraftet. Den ersten Router den er eingebaut hat hat nicht funktioniert....sprich fast eine halbe stunde für nix.......

Jetzt spar ich zwar jeden Monat 5 Euro am Tarif. Hab dafür aber auch eine Rechnung von ca. 300 Euro. Da hätten wir lange zum alten Tarif surfen können.  ::)
Enjoy the little things

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1295
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #76 am: 13.01.12, 07:28 »
ich benötige auch eure hilfe.
ich arbeite jeden tag häufig mit pdf-dateien mit dem adobe reader.
jede pdf-datei die ich öffne wird (ohne mein einwirken) mit der größe 171 % angezeigt.
das ist mir viel zu groß und ich stelle jede datei auf 100 % um. diese veränderung nervt, dynamische veränderung habe ich nicht aktiviert, nervt auch.

gibt es dafür eine VOR-einstellung die ich auf "zeige mir alle dokumente mit 100% an" einstellen kann ?

auch wenn ich pdf-dateien mit der größe 100% erstelle, oder aber mit 100 % speicher, werden diese trotzdem beim nächsten öffnen mit 171% angezeigt.

bei google habe ich dazu nix gefunden, liegt aber wohl an meiner suche. dort kommen nur hinweise wie ich die dateigröße verändern kann.   :-\
Beste Grüße von
Amazone

Offline cara

  • Kreiselstadt
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7408
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kann ich nicht, heisst will ich nicht.
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #77 am: 13.01.12, 12:27 »
Amazone,

such mal nach "Anzeigegrösse pdf" bei google, da gibts nämlich ganz viele verschiedene Möglichkeiten, wie ich gerade festgestellt habe ;)
LiGrüss cara

It's a magical world, Hobbes, ol' buddy...
Let's go exploring!

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1295
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #78 am: 13.01.12, 12:38 »
boah cara, wie einfach es doch ist, wenn man weiß wie es geht.
gleich der erste google eintrag war ein erfolg. vielen dank für deine richtige eingabe  :-*

so hat es funktioniert (falls das nochmal jemand braucht  ;) ):
adobe reader öffnen, strg+k, ein einstellungsfenster öffnet sich:
seitenlayout bleibt bei automatisch, aber in der einstellung zoom die 100 % anklicken, OK drücken.
fertig!

ich bin echt begeistert, danke!   :D
Beste Grüße von
Amazone

Online gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 6086
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #79 am: 23.01.12, 11:19 »
Hallo
brauch nochmal eure Hilfe. Wir haben seit 2 Wochen einen Internetzugang über Funk, damit alles reibungslos läuft können wir über den neuen Anbieter aber auch über den alten (mit ISDN) ins Netz. Als Standard ist der alte festgelegt, heißt also das z.B. Internetbanking automatisch über den alten Anbieter geht. Wie ändere ich denn nun den Standartanbieter? Komme irgendwie nicht weiter.
LG Gina

Online gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 6086
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #80 am: 04.02.12, 15:50 »
Hallo
so ein neuer Computer kann einen schon zur Verzweiflung bringen. Zum einen ist die obere Leiste weg wenn ich im Internet unterwegs bin, nur wenn ich mit der Maus ganz nach oben gehe, dann ist die da.
Ausserdem ist dann auch die untere Zeile mit Uhrzeit usw. nicht mehr zu sehen.
Habe sicher wieder irgendwo was falsches angeklickt. >:(
Kann mir einer helfen??
LG Gina

Online gina67

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 6086
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nach jedem Winter folgt ein Sommer
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #81 am: 04.02.12, 22:49 »
Hallo Naima
danke für deine Hilfe, was so ein paar Klicks ausmachen. Ist alles wieder da.
LG Gina

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3427
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #82 am: 05.02.12, 11:04 »
Ich bräuchte auch Hilfe...
Wir haben den LPK-Produktpass und nachdem ich einen neuen Pc habe, auf dem auch der Produktpass installiert ist, kann ich die Daten nicht via USB-Stick vom alten Pc auf den neuen Pc überspielen. Ich habe nur eine Verknüpfung auf dem USB-Stick.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3427
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #83 am: 05.02.12, 18:57 »
Danke Lucia, das hat mir sehr geholfen, ich fand die Möglichkeit die Dateien an Agro-Office zu übergeben, konnte ich auch den USB-Stick kopieren und auf den neuen Pc. Von der Größe der Datei würde es wohl passen, nur leider finde ich nichts wie ich die Daten in den Produktpass bringe.
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline annelie

  • Bayern
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3427
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #84 am: 06.02.12, 09:29 »
Hallo Lucia,
ich habs schon mit rücksichern versucht, nur ohne Stick, auf den Gedanken bin ich gar nicht gekommen, dass ich es vom Stick rücksichern könnte  :-[ ich muß nur das ganze Programm neu auf den Rechner laden, es hat sich nämlich verabschiedet.... bin mir aber keiner Schuld bewußt, dass ich es gelöscht hätte oder sonstiges... Gestern als ich es versuchte, konnte ich es noch öffnen...heute sind keine Daten mehr vorhanden. ::)
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist ein Geheimnis
und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Liebe Grüße
Annelie

Offline amazone

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1295
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben und leben lassen.
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #85 am: 06.02.12, 18:47 »
kann es sein, dass du von der agro-office hotline einen neuen freischaltcode benötigst?
keine neue lizenz beantragen, sondern bei denen nur angeben, dass der alte pc nicht mehr funzt.  ;)
Beste Grüße von
Amazone

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3159
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #86 am: 21.02.12, 12:08 »
hallo,

auf unserem pc hat sich ein gema-trojaner breit gemacht. keine ahnung wir das ding wieder zum laufen
bekommen......angeblich gegen einzahlung von 50 euro....

somit vom laptop nur das nötigste....... ;)
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6017
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #87 am: 21.02.12, 12:39 »
Hallo Vöglein,
ja, das Ding ist momentan mehr wie aggressiv.
Ich hab mir so ein Teil letzte Woche geholt. Es ging nix mehr weil sich das ja in den Autostartordner einnistet und gleich wieder das ganze Desktop verdeckt sobald Du wieder neu startest.

Auf alle Fälle nix bezahlen. Bringt nix ::)

Am besten ist, Du lädst Dir erst mal mit Deinem Rechner, mit dem Du gerade online bist Malwarebytes herunter z. B. hier: http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html oder eben unter Google nach dem Programm suchen.

Versuche bei laufendem Betriebssystem die Tasten strg+alt+entf gleichzeitig zu drücken. Danach müsste die Auswahl erscheinen wo Du den Taskmanager starten kannst. Hier gibt es Anleitung dazu: http://computer.t-online.de/gema-trojaner-entfernen-anleitung/id_51884354/index

Sollte das mit dem Taskmanager nicht klappen weil die Auswahl gar nicht zur Verfügung steht (war bei mir so) bitte weiterlesen. Ansonsten die Anleitung von oben (telekom) nehmen.

Dann gehst Du an das Laptop und startest ihn. Während des hochfahrens drückst Du beständig oder in Miniabständen die Taste "F8"
danach müsstest Du zu einer Auswahl kommen die es Dir ermöglicht auch in den "Abgesicherten Modus" zu kommen. Ansonsten mit den Pfeiltasten arbeiten; "abgesicherter Modus" mus weiß hinterlegt sein - dann Enter/ Returntaste drücken.

So, dann gibst Du unter (ups ich weiß jetzt nicht welches Betriebssystem Du an dem Lapi hast) entweder gleich über den Startbutton bei "suchen" das Wort: "msconfig" ein. Oder wenn das Suchenzeile in Deinem Betriebssystem nicht zur Verfügung steht über alle Programme, Zubehör> Eingabeaufforderung nach dem blinkenden Cursor "msconfig" ein. Danach Enter drücken.

Nun müsste sich eigentlich ein Fenster öffnen mit dem Titel "Systemconfiguration".Hier auf den Reiter Systemstart gehen. Hier sind alle Deine Programme aufgelistet, die sich beim Systemstart Deines Lapis laden. Hier nach einem Programm suchen, das sich eloxor.exe oder jashla.exe nennt. Dieses Programm demarkieren - also das Häkchen entfernen.
Bei mir war es ein Programm das gar keinen Titel hatte sondern eine Zahlenfolge. Also auch das kann sein. Die sind da sehr findig.

 Dann Fenster schließen und Neustart machen.

Nachdem Du wieder Zugriff auf Dein System hast das Programm vom eingangs erwähnten Download mittels Speicherstick oder so auf das Laptop holen und installieren. Damit dann das System scannen.

Ich hab als ich den Trojaner mittels dem Programm gefunden und gelöscht hatte, noch mit der Anti-Bot CD 2.0 das System gescannt. Die war mal bei einer Ausgabe der Computerbild dabei vor gar nicht allzulanger Zeit. Ich heb so was immer auf. Aber die CD hat nix gefunden.
Die CD hat das Bundeskriminalamt initiiert, nachdem Leute angerufen haben weil sie per Ucash an das BKA (angeblich - Geld ist natürlich den Verbrechern zugekommen) bezahlt hatten und den Trojaner immer noch am Bildschirm hatten. Dann hatte eben das BKA reagiert.

Solltest Du noch Fragen haben, bitte melden.

Liebe Grüße
Martina

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 3159
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #88 am: 25.02.12, 11:39 »
hallo martina,

danke für deine ausführliche beschreibung.

habe meinen sohn damit beauftragt, aber das ding läuft immer  noch nicht  >:(

......da dann müssen wir ein bischen kürzer treten am pc...... ;) ;D ;D
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline iMichi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 794
  • Geschlecht: Männlich
  • MBtrac - alles andere ist Behelf!
Re: Bitte Hilfe!!!
« Antwort #89 am: 25.02.12, 13:05 »
plattmachen den rechner, und neu installieren, das einzige was wirklich hilft ....

wenn man nicht auf besondere software angewiesen ist, dann gleich ubuntu linux installieren und keine probleme mehr haben.