Rund um den Garten > Zierpflanzen in Haus und Garten

Blumenbilderbox

<< < (50/51) > >>

Maja:
habe auch eine passionsblume, die ist schon fünfzehn Jahre alt.kommt jeden Spätherbst ins Haus und wird total zurückgeschnitten, im zeitigen Frühjahr in den Wintergarten und auch sehr bald ins Freie. In diesem Jahr hat sie sonnigen Platz aber die Garagenwand, an der sie steht ist noch nicht verputzt.Da leuchtet sie natürlich nur halb so schön.Ich liebe die Blüten ist eine philosophische Pflanze, kann man soviel hineindenken.

pauline971:
Maria das ist ja interessant zu lesen  :D Schneiden kann man die.... aha. Und ich hab auch eine schon viele Jahre im Topf und das Gestrüpp wird immer größer. Sie blüht zwar, aber man weiß gar nicht wo Anfang und Ende ist, wenn man dürre Stengel abschneiden mag. Also wird unsere heuer im Herbst auch ratzekahl geschnitten.

Maja:
ich hab das einfach ausprobiert, denn mit Gestrüpp hätte ich sie nirgends untergebracht.  Ich lass schon noch bisschen was dran an der Pflanze, nicht drüber gehen wie mit dem Hobel. Aber Hell und kühl stellen und frostfrei. Dann müsste es klappen.

klara:
@ Ayla,
die ist ja gigantisch gross. Ist die in einem Jahr so gross gewachsen?
Ich hab meine aus einem Ableger selbst gezogen. Dazu ein Stück der Pflanze in Wasser gestellt, bis sie Wurzeln hatte. Dieses Jahr hatte ich sie eine Zeit lang nicht in der knallen Sonne, da war sie beleidigt u. hat nicht geblüht.
Da muss ich mir mal überlegen, wo ich die hin pflanze.
LG Klara

sonny:
Bin auch begeistert von den Blüten, sind schon außergewöhnlich 😊

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln