Autor Thema: Datenimport - ELSA  (Gelesen 7039 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6739
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Datenimport - ELSA
« am: 23.04.06, 12:03 »
Hallo

wie ihr wißt arbeite ich mit ELSA

Letztes Jahr konnte ich die Daten aus dem FNN in ELSA importieren
der reinste Luxus bei unseren vielen Schläge  :D
einmal klicken alle Schläge übernommen inklusiv der Größen und Kulturen
Ich mußte nur noch die Aussaat - Düngung - PSM bearbeiten.

Für 2005 / 2006 dachte ich mir ... wartest bis der FNN 2006 fertig ist
machst einen Datenimport und bist ** fast fertig **

Pustekuchen  >:(  :-X  :'(

Ich kann die Daten nicht übernehmen ... heul ...

Hab schon an ELSA Support gemailt und mein Problem beschrieben
mal sehen ob die mir helfen können.

Mir gefällt ELSA 2 sehr gut, vor allem, dass ich jetzt eine 2. Kultur angeben kann
das brauche ich für den Nachweis der Zwfru, auch die Aussaatart kann ich angeben
Es wurden sehr viele der praktischen Anregungen umgesetzt ...
man kann sie nutzen wenn man sie braucht oder auch sein lassen - Maschinenkosten z.B.

Aber der Gedanke, dass ich alle  Schläge einzeln bearbeiten muß ....
treibt mir die Tränen in die Augen  :'(  :'(  :'(

Hat jemand das gleiche Problem / Fehlermeldung ??? siehe Bild unten

fragt sich
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Heti

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 688
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #1 am: 24.04.06, 09:25 »
schon versucht den Dateityp zu ändern ?

(bin absolut PC-blond, aber da scheiterts bei mir oftdran)
Gruß Hedwig

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6739
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #2 am: 25.04.06, 12:32 »
Hallo


mein Tag ist gelaufen ... ich bin richtig angefressen ... auf 180 ...   

Da hat IBYKUS doch einfach die Schnittstelle für die Datenübernahme vergessen

 

Man war ganz erstaut, dass jemand auf die Idee kommen würde ...  na so was aber auch ...
ein Bekannter von mir wollte es rum gedreht machen ...
die ELSA Daten in den FNN exportieren ... geht erst recht nicht  8)

Die Dame am Telefon hat sich entschuldigt - nützt mir nur nicht viel  :(
ich soll mich melden, wenn mir noch mehr Schwachstellen auffallen würden ...  ;D

Das heißt, ich darf alle Kulturen einzeln eingeben ... die Görße abgleichen ...

gefrustete Grüße
Beate

GöGa meinte eben ... schreib denen eine Rechnung für die Stunden    ... grins ...
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Janey

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 233
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #3 am: 25.04.06, 13:01 »
Hallo Beate,

wie kann man denn sowas einfach "vergessen"??! So ein Programm lebt doch fast davon, daß man nicht mehr soviel per Hand machen muß - oder bin ich da zu naiv?
Haben die von Ibykus denn wenigstens für die nächste Version eine Nachbesserung vorgesehen?

LG
Janey


Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6739
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #4 am: 25.04.06, 14:12 »
Hallo

oh ja .... Dringlichkeitsstufe 1 !!!!!

Die Dame war echt nett ... grins ... obwohl ich so angefressen war ...

Ich hab ihr das ganz genau erklärt, wie ich das früher gemacht hab

Aus dem FNN 04 ( da mußte ich noch die digital Version und die Papierform machen ) die xml Datei in ELSA 03/04 importiern
sagen wir mal 200 Schläge ...
neue Jahresscheibe 04/05 anlegen und mit dem FNN 05 abgleichen
ELSA hat die 200 alten Schläge übernommen und die neuen 20 angelegt
mit den Kulturen - Größen

Das ging ohne Probleme ... war für mich der reinste Luxus ... eben weil wir so viele Schläge haben

Dass IBYKUS da jetzt solchen Mist gebaut hat ärgert mich gewaltig ...
vor allem weil das viel Zeit kostet

Wenn sich vielleicht mehr Nutzer beschweren würden, könnte ( müßte ) IBYKUS die ein Patch erstellen,
das man sich runterladen kann

Jetzt schon ... nicht erst beim Update 2007

Liebe Grüße
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6739
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #5 am: 04.07.08, 14:59 »
Hallo

ich hatte mal wieder die ELSA empfohlen ...
schon etwas länger her ...

Heute kam die Post mit einem Päckchen von IBYKUS ....
ups - hab doch gar nichts bestellt  ::)

Aufgemacht ... megafreu ... ein Werbegeschenk

 

Jetzt muß ich nur noch rausfinden wie das Teil funktioniert  :-\

Vielen Dank

Liebe Grüße
Beate

PS: hat das Patch geholfen ???
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Mathilde

  • Gast
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #6 am: 04.07.08, 15:24 »
Hallo,


ich habe das Patch nicht gefunden ::)
stinksauerbin weil ich den Agrarantrag nicht laden kann. Die schreiben ja auch was von nur in Hessen. Wir haben aber doch auch eine xml Datei  >:(
Wenn ich jetzt noch alle Schläge einzeln eingeben soll dann reichts aber.
Heute geht ja keiner mehr ran bei der Hotline .............oder lass ich etwa immer die falsche aus dem Inet raus? Nehme immer den Punkt Daten exportieren bei Inet und dann bei Elsa das Importieren  ich fass es einfach nicht..........Hoffentlich kommt bald der Enkel zu Besuch dann schmeiss ich den Laptop in die 'Ecke.

LG Mathilde

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6739
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #7 am: 04.07.08, 16:06 »
Hallo

ich hatte dir heute morgen deine Mail zurückgeschickt.

Da war der Link drin - ist ein GIS_Patch_Setup.exe  Datei ...
die mußt du in ELSA speichern ...
soweit ich mich entsinne installiert die sich dann selbst
und erstellt die xml. Datei

Hoffe das hilft dir weiter .... ich weiß nicht ob es für 08 ein neues Patch gibt

Liebe Grüße und danke noch mal
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Mathilde

  • Gast
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #8 am: 04.07.08, 17:36 »
Hallo,

unter dem Link zeigt es bei mir nur die Demo Version an und wenn ich die Vollversion habe brauch ich doch da nichts downloaden.
Nix Patch find ??? :-[

Lg Mathilde

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6739
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #9 am: 04.07.08, 17:40 »
Hallo

ich schick dir das Teil als Mail - fast 4 MB

OK ???

Gruß
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6739
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #10 am: 04.07.08, 18:17 »
Hallo Mathilde

so das Teil ist raus ... befürchte aber, dass das so nicht´s wird  >:(

Werd es mal zippen und dann noch mal versenden

Liebe Grüße
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Mathilde

  • Gast
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #11 am: 05.07.08, 12:33 »
Hallo,

die Zip Datei hat sich speichern lassen aber meine Schläge kann das Programm immer noch nicht übernehmen.
Habe gerade eine Frustmail an Elsa losgelassen. Kann doch nicht wahr sein dass nur das Land Hessen geht.
Für mich ist xml Datei gleich xml Datei.

Trotzdem mal vielen Dank für Deine Mühe.

LG Mathilde

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6739
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #12 am: 06.07.08, 17:35 »
Hallo

also ... dieses Patch wandelt die schlag_pi xxx.dbf Datei (aus dem FNN ) 
in eine xml Datei um und speichert sie im ELSA Ordner ab.
Bei mir ging das * automatisch *

In ELSA gehst du auf => Extra => GIS Importieren => vergleichen oder ergänzen
dann kannst du die Daten der xml Datei im ELSA Ordner übernehmen

So hab ich das zumindest gemacht ...

Liebe Grüße
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka

Mathilde

  • Gast
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #13 am: 06.07.08, 17:49 »
Hallo Beate,

mein inet gibt gleich eine xml Datei heraus. Soll das tatsächlich stimmen dass das nur in Hessen geht?
Wir werden sehen.
Habe heute aber schon einige Schläge eingegeben. Man muss ja sowieso die Kulturen der Vorjahre eingeben.

LG Mathilde

Offline Beate MahrTopic starter

  • Untermain Ebene
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 6739
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ohne Frauenpower keine Bauernpower
Re: Datenimport - ELSA
« Antwort #14 am: 05.03.09, 12:17 »
Hallo

ich hab mal wieder gründliche Arbeit geleistet als ich ELSA-agrar50 aufspielen wollte

Alle 220 Schläge weg  >:(  wollte die xml Datei übernehmen ... nicht vorhanden ???

also ELSA 5 wieder runter ... mit dem Ergebnis dass ELSA 2 - 3 und 4 auch entfernt wurden

Wiederherstellung ist fehlgeschlagen  :-X >:(

Naja denke ich ... auf dem Laptop sind die gleichen Daten ... auf CD gezogen
und auf den PC kopiert ... nichts zu machen ... 

Jetzt kann ich den ganzen Mist wieder mal per Hand eingeben 
bin ja so was von begeistert ... als ob ich sonst nichts zu tun hätte

Werd mal IBYKUS fragen ob die eine schnellere Lösung für mich haben

Gefrustete Grüße
Beate
Entscheidend ist nicht, ob man kritisiert wird;
entscheidend ist, ob die Kritiker die Mehrheit bilden.

© Ernst R. Hauschka