Nachtarbeit für Volksvertreter

Statt darüber zu klagen, dass sich unsere MdBs mal wieder die Diäten erhöhen, sollten wir uns in Ehrfurcht vor dem selbst gesetzen Arbeitspensum der gestressten Politikerkaste verneigen.

Agenda des Bundestages 123. Sitzung So offenbart die Agenda zur 123. Plenarsitzung des Bundestages (am kommenden Donnerstag), dass sich unsere Volksvertreter zum Beispiel von 1:10 Uhr bis 1:45 Uhr (morgens!) über die Verpackungsordnung, von 2:20 Uhr bis 2:55 Uhr über ‚Ändungen der Berichtspflichten im Bereich des BMELV‘ und (Stunden später) von 4:05 Uhr bis 4:40 Uhr über das neue Gentechnikgesetz streiten werden! Glauben Sie nicht? Dann klicken Sie mal hier:

Abgesehen davon, dass ich gerne wüßte, wieviele und welche Abgeordneten um diese Zeit noch wach und aufnahmefähig sind, werde ich den Eindruck von ‚Nacht- und Nebenaktionen‘ nicht los …

Ach ja: Weiter gehts am selben Morgen um 9 Uhr zum ‚Stand der Deutschen Einheit‘ und zum Tempolimit. Rasant!

Dieser Beitrag wurde unter Biotechnologie, Humor, Leute, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar