17. Juli 2007

Öko-Sektor in Deutschland weiter auf Wachstumskurs

Themen: Anbauflächen,Biolandbau,Statistik — info @ 13:07

Berlin (agrar.de) – Der ökologische Landbau in Deutschland konnte wie in den vergangenen Jahren auch im Jahr 2006 wieder solide Wachstumsraten erzielen. Bei einem Zuwachs der ökologisch bewirtschafteten Fläche um 2,3 Prozent (2005: 5,2 Prozent) hat sich die Zahl der ökologisch wirtschaftenden landwirtschaftlichen Unternehmen um 3,2 Prozent (2005: 2,5 Prozent) erhöht. Dies geht nach einer Meldung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) aus den Jahresmeldungen der Länder über den ökologischen Landbau für 2006 hervor.

Diesen Meldungen zufolge wurden bis Ende des Jahres 2006 in Deutschland 825.539 ha landwirtschaftliche Nutzfläche (LF) von insgesamt 17.557 Betrieben nach den EU-weiten Regelungen des ökologischen Landbaus bewirtschaftet. Die Zahl der landwirtschaftlichen Öko-Betriebe nahm damit gegenüber dem Vorjahr um 537 und die nach den Regelungen der EG-Öko-Verordnung bewirtschaftete Fläche um 18.133 ha zu. Der Anteil an der Gesamtzahl der landwirtschaftlichen Betriebe stieg im Jahr 2006 auf 4,6 Prozent (2005: 4,3 Prozent), der an der gesamten LF auf 4,9 Prozent (2005: 4,7 Prozent).

Damit konnte der ökologische Landbau bei einem gleichzeitigen Rückgang der gesamten Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland um ca. 3,5 Prozent sowohl bei der Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe als auch bei der bewirtschafteten Fläche erneut einen Zuwachs erzielen. Dabei ist gegenüber den letzten beiden Jahren eine stärkere prozentuale Zunahme der Zahl der nach den Vorschriften der EG-Öko-Verordnung wirtschaftenden landwirtschaftlichen Betriebe gegenüber dem Wachstum der ökologisch bewirtschafteten Fläche festzustellen.

Die Gesamtzahl der im Öko-Sektor tätigen Unternehmen (Erzeuger, Verarbeiter, Importeure, Händler) in Deutschland ist 2006 um 8,8 Prozent (2005: 5,4 Prozent) auf 23.978 angestiegen. Insgesamt hält der langjährige Trend einer zahlenmäßig relativ stärkeren Zunahme in der Verarbeitungs- und Importbranche bei Öko-Produkten gegenüber ihrer landwirtschaftlichen Erzeugung in Deutschland an.

Links zum Thema Agrarbericht und Statistik, Links zum Thema Bio-Landbau.




   (c)1997-2017 @grar.de