02. Januar 2007

Internet Schweinebörse bietet „Schnupperangebot“

Themen: Handel,Schweine — info @ 14:01

2006: 32.197 Schweine verkauft

Damme (agrar.de) – Insgesamt 32.197 Schweine verkauften ISN-Mitglieder im Jahr 2006 über die Internet Schweinebörse. Gegenüber dem Vorjahr sind dies 4.478 Schweine mehr, was einer Steigerung von 16 Prozent entspricht. Gegenüber dem Jahr 2003 hat sich das Handelvolumen nach Information der Schweinebörse sogar mehr als verdoppelt.

Grund für diese Steigerung ist der Preisvorteil, der bei der Vermarktung von Schlachtschweinen über die Internet Schweinebörse zu erzielen ist. Im Jahr 2006 lag dieser Preisvorteil bei durchschnittlich 0,039 Euro je Kilogramm Schlachtgewicht gegenüber einer konventionellen Vermarktung. Bezogen auf ein Mastschwein ist das ein Mehrerlös von 3,68 Euro.

Die Auktion der Internet Schweinebörse findet jeden Mittwoch um 14:00 Uhr statt. Bis 13:00 Uhr können Schlachtschweine in Partien für die Auktion angemeldet werden.

Aktuell bietet die Internet Schweinebörse ein ‚Schnupperangebot‘: Eine kostenfreie Vermarktung über das Internet. Nähere Informationen erhalten Sie in der ISN-Geschäftsstelle unter Tel. 05491-9665-15.

Links zum Thema Schweine.




   (c)1997-2017 @grar.de