09. April 1999

Bonn fördert Erneuerbare Energien

Themen: Archiv,Biogas,Energie — info @ 16:04

Beihilfen für Solar-, Wind-, Biomasse- und Wasserkraft

Bonn (agrar.de) – Rückwirkend zum 1.1.99 gibt es für Anlagen zur Erzeugung von regenerativer Energie wieder Fördergelder vom Bundesamt für Wirtschaft (BAWi). Unterstützt werden Solarwärme-, Wasserkraft- Wärmepumpen- sowie Biogasanlagen.

So werden bei neu installierten solarthermischen Anlagen beispielsweise bis zu 250.- DM pro installierter Kollektorfläche ausbezahlt. Für Wasserkraftanlagen sehen die Förderrichtlinien bis zu 1500.- DM pro installierter Nennleistung vor.

Anträge können ab sofort gestellt werden, „Einsendeschluss“ ist der 31.August ’99. Die Zuteilung erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs. Antragsformulare erhalten Sie direkt vom BAWi in Eschborn, Tel: 06196/4040, oder via Internet: http://www.bawi.de




   (c)1997-2017 @grar.de