Autor Thema: Schleichwerbung  (Gelesen 3356 mal)

Offline Matthes427Topic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Männlich
Schleichwerbung
« am: 13.07.2005, 17:55:07 »
Moin !

Da einige auf Dragracing.de schon mal auf Pulling Events hinweisen, mache ich es jetzt mal umgekehrt  ;D
Kommendes Wochenende sind in Drachten ( NL ) die MPM International Dragraces ( MPM kennt Ihr bestimmt auch als
Sponsor des Seaside Affair Teams - die waren letztes Jahr auch mit Tractor vor Ort )

Das Race in Drachten ist klein aber fein und es sind sehr viele Deutsche Teilnehmer dort.

Hier kann man mal einen Blick auf die Entry List werfen : http://www.explosiondragracing.com/D2-2005.htm                           

Es ist unter anderem ein Top Fuel Dragster vor Ort der Samstag und Sonntag Demoläufe vorführt, bzw versucht den
holländischen Speedrekord über die 1/8 Meile zu brechen. Also Keith Black on Nitro - muß man mal gesehen, gerochen
und vor allem gehört haben !
Desweitern sind bisher 5 ProModified Autos gemeldet - eine Klasse die +2000 PS mobilisiert und ebenfalls sehr
spektakulär nach vorne geht.
Sehr gut bestückt sind die Klassen Streetmachine, Super Street Car und Super Gas - hier gibt es einen bunten Mix von
Startern vom Kadett C Kombi mit 600 PS zum klassischen US Muscle Car mit 600cui Motor.
Einige Comp. Dragster und jede Menge Bikes sind ebenfalls vor Ort - von der Lachgas befeuerten Harley bis zum 1000 PS
Nitro Fuel Bike.

Bis auf Top Fuel und ProModified fahren alle anderen Klassen die volle Viertelmeile.

Fotos gibt es auf www.explosion.nl

Drachten ist ca. 30km hinter Groningen "snelweg A7, afschlag 30, volg borden drachstercompagnie"
Eintrittspreise am Samstag z.Bsp. 15,00 Euro + 2,50 für Tribünensitzplatz.

Gruß
Matthias


Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5237
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Schleichwerbung
« Antwort #1 am: 14.07.2005, 00:10:22 »
und ich bin in Schweden... son Mist

Offline Matthes427Topic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schleichwerbung
« Antwort #2 am: 14.07.2005, 07:10:45 »
Moin Sascha !

Dann bleibst Du am besten noch dort bis einschließlich 31.07 und schaust Dir in
Mantorp Park das größte Dragrace an, was es je in Europa gegeben hat.  ;D

4 Tage Dauerfeuer - die Entry List ist 9 ( ! ) Seiten lang !
http://www.veidecfestival.com/2005/filer/Entry%20list%202005-07-06.pdf

PS: Schaut Euch auf dieser Entry List mal die Starter in der Klasse "Competition"
an. Da taucht im unteren Drittel der Name eines auch in Deutschland sehr bekannten Sportlers auf, den Ihr
sicherlich kennt !


Gruß
Matthias
« Letzte Änderung: 14.07.2005, 11:36:59 von Matthes427 »

Offline Martin B.

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schleichwerbung
« Antwort #3 am: 14.07.2005, 15:00:28 »
 ;D Startnummer 1
mfg martin

Offline Matthes427Topic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schleichwerbung
« Antwort #4 am: 21.07.2005, 13:02:16 »
Jemand in Drachten gewesen ?

Habe auf dem holländischen TP Board gelesen das wohl der ein- oder andere Pulling Fan dort war.
Wie immer hat die Erstbegegnung mit einem Top Fuel Dragster wohl nachhaltige Eindrücke
hinterlassen.
Dort schreibt jemand das er die Geräuschkulisse doch lauter und heftiger fand als die von Lambada und
froh war das er Ohrenstöpsel trug.
( und das war nur ein Dragster - normalerweise stehen ja zwei Stck. nebeneinander ! )

>>Als de Lambada vol gas langskomt heb ik ook wel behoefte aan oordopjes, maar daarbij voel je de klappen toch niet zo als bij zo'n Top Fueler!!
>>En bij een normale drag race rijden ze ook nog eens met twee tegelijk!!


Gut, die Art der Geräuschentwicklung ist auch eine andere - während Lambada mit etwa Halbgas einige
Meter absolviert und dann erst Full Throttle gibt, reißt der Dragster bei Grün spontan die Klappen ganz auf
und dann stehen in Sekundenbruchteilen 145 Dezibel an.

Wie abrupt ein Nitromotor Gas annimmt ist sowieso unfassbar. Viele Leute auf der Tribüne waren sehr erschrocken.

Das Vibrationsniveau eines einzelnen Top Fuelers entspricht in etwa dem von Green Spirit.

Je nach Windrichtung "genießt" man dann unter Umständen noch eine kräftige Prise Nitromethan auf den
Rängen, was ich persönlich sehr unangenehm finde.
Die Dämpfe reizen sehr schmerzhaft die Augen und die Nasenschleimhäute. Wenn man zuviel davon abbekommt,
kann es einem durchaus längere Zeit recht übel gehen.

Aktiv Top Fuel fahren ist wirklich nur für völlig schmerzfreie Menschen ! Also bei Gelegenheit mal ansehen !

Seaside Affair war übrigens wieder vor Ort und gehörte devinitiv zu den meist fotografierten Fahrzeugen !

Gruß
Matthias



Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5237
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Schleichwerbung
« Antwort #5 am: 21.07.2005, 14:02:42 »
Zitier wenigstens komplett :P:

Voor de rest (in Drachten), leuk spul, zeker als van Amerikaanse muscle cars houdt, maar op pk gebied niet veel bijzonders als je de V-8'en (en V-12's, turbines etc) van tractor pulling gewend bent.


Offline Matthes427Topic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schleichwerbung
« Antwort #6 am: 21.07.2005, 14:31:32 »
Moin Sascha !

Den Satz konnte ich nicht entziffern, bzw verstehe ihn nicht genau - sei so gut und übersetz´das doch mal.

Früher hatte ich mal einen Link zu einer Website die ganz vernünftige Ergebnisse liefert, aber den habe ich
irgendwie "verlegt"

Gruß
Matthes

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5237
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Schleichwerbung
« Antwort #7 am: 21.07.2005, 14:39:10 »
Voor de rest (in Drachten), leuk spul, zeker als van Amerikaanse muscle cars houdt, maar op pk gebied niet veel bijzonders als je de V-8'en (en V-12's, turbines etc) van tractor pulling gewend bent.

Für den Rest (in Drachten) nettes Zeug, sicher wenn man was von amerikanischen Musclecars hält, aber auf dem PS Gebiet nicht viel besonderes, wenn man die V8s (und V12s, Turbinen etc) vom Tractor Pulling gewohnt ist.

Es war nämlich nur ein Top Fueler da.
Das ist ja das Theater im Drag Racing in diesen Breitengraden. Kaum Top Fueler aber dafür eine Menge von diesen limitierten Dingern. Aus icht der Teilnehmer sicherlich nett (weil bezahlbar)- aber so ein paar Granaten würden dem Drag Racing hier nicht schaden.
« Letzte Änderung: 21.07.2005, 14:42:18 von Sascha »

Offline Matthes427Topic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 210
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schleichwerbung
« Antwort #8 am: 21.07.2005, 21:35:26 »

Wenn ich hier sozusagen Werbung für Dragracing mache, dann will ich damit
nicht sagen "Hey, hört mal zu Dragracing ist viel cooler als Tractor Pulling", sondern
ich will damit sagen :
Wenn Dir Tractor Pulling aus diesem oder jenem Grund gut gefällt und Du ein
eisenharter Fan bist, dann könnte Dir das hier auch großen Spaß machen.
Sollte es dann tatsächlich so sein, hat das einen einfachen und genialen Effekt :
Statt einer Geliebten hat man zwei ! Double Fun.
So ist es mir jedenfalls ergangen.

Die Gemeinsamkeiten aber auch die Gegensätze beider Sportarten finde ich als
Kontrastprogramm sehr reizvoll. 
2004 z.Bsp. hat die "Geliebte Tractor Pulling" mit der EM in Füchtorf die "Geliebte
Dragracing" überflügelt auf meinem persönlichen Besuchsprogramm. Das nächste Mal ist es
womöglich wieder andersrum. Beide haben halt Ihre Reize - die eine Blond die andere Dunkelhaarig.

Was z.Bsp. gefällt genau gefällt mir an einem Green Fighter oder am Seaside Affair ?
Es ist der ungezähmte Sound der Motoren, der mechanische Gewaltausbruch, die
Vibrationen, die brachiale Optik mit bunten Farben und unzähligen Auspuffrohren,
das Zittern des Rahmens und der Druckschläuche, die Freude darüber wenn alles
funktioniert und zusammenbleibt, das Wissen wieviel Schweiß und Ambitionen hinter
all dem steckt und und und.
Es ist einfach ein sehr emotionales, gewaltiges Ereigniss was mir auch nach so vielen Jahren
immer noch ein Lächeln und Freudentränen entlockt.
 
Dragracing kann all das ebenfalls liefern, mit der selben Intensität allerspätestens ab der
Klasse Pro Modified, Top Methanol Dragster und Top Methanol Funny Car.
Sicherlich bietet ein kleiner Event wie in Drachten bis auf einige "Granaten" wie Sascha
sagt eher "kleine Appetithappen", bzw. leistungsreglementierte Fahrzeuge.
Aber jeder der etwas von Technik versteht, wird seine helle Freude daran haben wenn er
sieht wie jemand es schafft einen Plymouth Roadrunner von 1968 in
der selben Zeit über die Viertelmeile zu scheuchen wie eine 1100er Suzuki.
Und die großen Klassen brennen wirklich das selbe Feuerwerk ab wie eine gut gefüllte
4,5 Tonnen FK auf einer EM.
Weil ich das weiß, versuche ich manchmal Euch das etwas schmackhaft zu machen.
Und Top Fuel .... ? Genug gesagt, das muß jeder für sich selbst herausfinden.
Dafür muß man halt weit reisen und viel Geld ausgeben. Leider !

Mein Traum wäre jedenfalls eine 5 tägige Veranstaltung mit TP EM oder Eurocup und
European Dragracing als Kombiveranstaltung vor 60.000 Zuschauern.

In Edewecht oder Bakel bin ich wieder dabei - und dieses Jahr auch sicher in Arnheim.

Gruß
Matthias

 



Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5237
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Schleichwerbung
« Antwort #9 am: 22.07.2005, 02:06:51 »
Du wirst mich (und die anderen Teammitglieder) auch noch bei einem Dragrace sehen, keine Sorge. Wir haben nur ständig das Problem mit den Terminen...