Autor Thema: Entwicklung der Minipuller Klasse...  (Gelesen 2103 mal)

Offline pace setterTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1794
Entwicklung der Minipuller Klasse...
« am: 29.06.2005, 23:47:53 »
Hallo,

Nach einigen unschönen Begebenheiten, die Sache ist wohl noch nicht ganz ausgestanden, werde ich versuchen eine Aussprache zwischen den betroffenen Personen zu arrangieren.Ich kann nur hoffen, daß es auch dazu kommt. Nochmals Entschuldigung für diese Diskussion hier im Internet! Wir haben unsere Texte gelöscht. Ich hoffe auch, daß wir schnell zu einer Einigung kommen, aber momentan scheinen die Fronten etwas verhärtet, obwohl es keinen richtigen Grund dafür gibt.

Aber mal wieder was vernünftiges:

Momentan starten recht wenige Minipuller. Bei einigen teams weis ich Bescheid warum, z.B. bei Mr. Rabbit, Thinking big, ty rex,...
Was aber ist mit Diablo, Phönix, Hot Chili,...?
Wer fehlt sonst noch?

Könnte mir vorstellen das es wie so oft um die finanzielle Sache geht, kann ich aber nur vermuten. Vielleicht haben einige teams auch echte Zeitprobleme.

Aber vielleicht wißt Ihr mehr darüber?

Gruß  Gordon

Offline Iceman

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 401
  • Geschlecht: Männlich
  • Tractor Pulling for Life!
Re: Entwicklung der Minipuller Klasse...
« Antwort #1 am: 30.06.2005, 11:01:24 »
Hot Chili hat auf Teile aus USA gewartet. In Krumbach wird er starten  ;)
viele Grüße
Daniel Siebenhaar
ETPC Vertreter der ÖTPO
www.oetpo.at