Autor Thema: Garden Puller Bau 500 FK  (Gelesen 4413 mal)

Offline NeulingTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 1
Garden Puller Bau 500 FK
« am: 07.10.2012, 21:52:17 »
Hallo Leute hier! Ich habe Gardenpulling dieses Jahr in Füchtorf, Krumbach und einmal in der Schweiz (Da ich 45 min. von der Schweizergrenze wohne) mitverfolgt.Nun hat mich der Virus gepackt und  ich möchte einen Gardenpuller Freie Klasse 500 kg bauen und hoffe hier ein paar brauchbare Tipps zu bekommen. 1. Ich hätte einen Honda CBR 1100 XX mit so ca. 162 PS ist dies eine gute Basis Motor?  Wie ich gesehen habe gibts 2 verschiedene Puller Pneus. Wellcher Reifen ist besser? Cepek oder Pitt Pull und wo krieg ich ein paar sollche? gibts da einen Händler? So wie ich es momentan Plane gibts kein Getriebe auf den Puller, oder ist es besser eins zu verbauen? Mit wellchen Raddrehzahlen soll ich abrbeiten? Hab mal was von 45 km/h gehört, stimmt dass?
Ich möchte im Jahr 2013 an den Start gehen, wo muss ich mich Melden für eine Starterlaubnis in der Deutschen Meisterschaft und wieviele Läufe gibt es?
Oder was meint Ihr, lohnt es sich mal zu versuchen bei den Schweizern mitzufahren? (Kürzere Reisezeiten da nur 72 km bis Baselgrenze) somit währen ca. 4-6 Pullings unter 400 km Strecke
Und so wie ich es verfolgt habe, ob Krumbach oder EM 2012 sind die Schweizer immer etliche Ränge hinter Euch, was für mich ergibt die Konkurenz in der Schweiz ist niedriger als in der Heimat.   ::)

Gruss Michael

Offline Daniel Bäumer

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 300
  • Geschlecht: Männlich
  • Chevy Power, gnadenlos!!
Re: Garden Puller Bau 500 FK
« Antwort #1 am: 07.10.2012, 22:10:25 »
hi!
reifen und ggf felgen kannst du uebergabe uns guenstig beziehen. wir bekommen diesen Winter wieder neuen Nachschub.
mfg
Daniel baeumer
www.team-hothead.de
Mfg

Daniel Bäumer
www.Team-Hothead.de

Offline hagie

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Garden Puller Bau 500 FK
« Antwort #2 am: 08.10.2012, 21:43:27 »
Hey Neuling, motor is ne gute Basis! bist du bei facebook? wenn du fragen hast kannst dich gern an uns, an mich oder wen anders wenden, für die deutsche meisterschaft müsstest du dich in unserem verein, der dtto anmelden...Für näheres einfach fragen ;D


gruß hagie
Snoopy Reloaded Racing

Offline Iceman

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 401
  • Geschlecht: Männlich
  • Tractor Pulling for Life!
Re: Garden Puller Bau 500 FK
« Antwort #3 am: 09.10.2012, 08:37:22 »
Hallo Leute hier! Ich habe Gardenpulling dieses Jahr in Füchtorf, Krumbach und einmal in der Schweiz (Da ich 45 min. von der Schweizergrenze wohne) mitverfolgt.Nun hat mich der Virus gepackt und  ich möchte einen Gardenpuller Freie Klasse 500 kg bauen und hoffe hier ein paar brauchbare Tipps zu bekommen. 1. Ich hätte einen Honda CBR 1100 XX mit so ca. 162 PS ist dies eine gute Basis Motor?  Wie ich gesehen habe gibts 2 verschiedene Puller Pneus. Wellcher Reifen ist besser? Cepek oder Pitt Pull und wo krieg ich ein paar sollche? gibts da einen Händler? So wie ich es momentan Plane gibts kein Getriebe auf den Puller, oder ist es besser eins zu verbauen? Mit wellchen Raddrehzahlen soll ich abrbeiten? Hab mal was von 45 km/h gehört, stimmt dass?
Ich möchte im Jahr 2013 an den Start gehen, wo muss ich mich Melden für eine Starterlaubnis in der Deutschen Meisterschaft und wieviele Läufe gibt es?
Oder was meint Ihr, lohnt es sich mal zu versuchen bei den Schweizern mitzufahren? (Kürzere Reisezeiten da nur 72 km bis Baselgrenze) somit währen ca. 4-6 Pullings unter 400 km Strecke
Und so wie ich es verfolgt habe, ob Krumbach oder EM 2012 sind die Schweizer immer etliche Ränge hinter Euch, was für mich ergibt die Konkurenz in der Schweiz ist niedriger als in der Heimat.   ::)

Gruss Michael


HI Michael,
zwecks Schweiz hab ich dir ne persönliche Nachricht geschrieben, hast bekommen?
Gruß, Daniel
viele Grüße
Daniel Siebenhaar
ETPC Vertreter der ÖTPO
www.oetpo.at